Advertisements

Kommende Veranstaltungen

  • Olympic Winter Games 2018 9. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Gangneung Ice Arena, Südkorea, Gangwon-do, Gangneung-si, Gyo 2(i)-dong, 468-22 -dong、
  • Challenge Cup 22. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Budapest Cup 1. März 2018 – 4. März 2018 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Sarajevo Open 2018 1. März 2018 – 4. März 2018 Olympiahalle Juan Antonio Samaranch, Alipašina, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 5. März 2018 – 11. März 2018 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

Twitterfeet Olympia

Eiskunstlaufwettbewerbe am 24.02. (MEZ)

Challenge Cup 2018

 

09:00:00 Men Advanced Novice Free Skating mit Mozes Joszef BEREI AUT, Tim ENGLAND GER
13:04:00 Pairs Senior Short Program mit Ioulia CHTCHETININA / Mikhall AKULOVSUI
14:29:00 Men Senior Short Program mit Thomas STOLL GER, Manuel DRECHSLER AUT, Luc MAIERHOFER AUT
17:05:00 Ladies Senior Free Skating mit Rika HONGO, Marin HONDA, Wakaba HIGUCHI (alle JAP), Natalie KLOTZ, Lara ROTH,  Alisa STOMAKHINA (alle AUT), Yoonmi LEHMANN (SUI), Nathalie WEINZIERL,  Alissa SCHEIDT (alle GER)

Advertisements

Olympia 2018: Videos von der Kür der Damen

Alle Videos der Nacht

Die letzte Gruppe in der ARD

Die letzte Gruppe im ZDF

Olympia 2018: Zagitova holt erstes Gold für Russland

Die Entscheidung in der Kür der Damen blieb spannend bis zur letzten Sekunde. Die nach dem Kurzprogramm führende Russin Alina Zagitova belegte in der Kür mit 156.55 Punkten den zweiten Rang, war hier aber punktgleich mit Evgenia Medvedeva. Damit konnte Zagitova ihre Führung verteidigen und gewann mit 239.57 Punkten. Das war gleichzeitig eine neue Bestleistung. Sie lies lediglich beim dreifachen Lutz ein paar Zehntel liegen. Medvedeva blieb genau wie ihre Rivalin in der Kür ohne Fehler. Das reichte aber nicht, um den Rückstand aus dem Kurzprogramm aufzuholen. Sie hatte am Ende 238.26 Punkte auf ihrem Konto.

(mehr …)

Olympia 2018: Eurosport 1 übernimmt kurzfristig Kür der Damen von TLC

Zum Abschluss der Eiskunstlaufwettbewerbe hat sich Eurosport eine Überraschung für die Eiskunstlauffans ausgedacht. Die auf TLC geplante Übertragung wurde kurzfristig auf Eurosport 1 verlegt und beginnt dort um 02.00 Uhr. Schon beim Eistanz hatte Eurosport mit solch einer Entscheidung für Unmut gesorgt, weil einige Zuschauer eine Aufnahme programmiert hatten und am Morgen Snowboard statt Eistanz vorfanden.

Russischer Pokal-Wettbewerb 2018

Alle Jahre wieder versammelt der russische Pokal-Wettbewerb all jene Eiskunstläufer, die den Sprung in den Kader für die großen internationalen Wettbewerbe nicht geschafft haben. Es ist gewissermaßen ein Schaulaufen der zweiten Reihe. Hier ein paar Ergebnisse:

Auch wenn man bei nationalen Wettbewerben die Punktevergabe immer kritisch betrachten muss, so ist es dennoch bemerkenswert, dass gleich fünf Juniorinnen über 200 Punkte kamen. Gewonnen hat Anna Shcherbakova mit 210.85 Punkten (SP FS), gefolgt von Alexandra Trusova (208.92 / SP FS). Dritte wurde Ksenia Sinitsyna (204.36 SP FS) Trusova zeigte in der Kür einen lupenreinen vierfachen Salchow und stürzte beim vierfachen Toeloop.

(mehr …)

Presseschau

Die Kufen sind ihre Berufung

Künstlerin auf dem Eis

Von der Wechselpirouette bis zum Team-Event

Polizoakis lebt seinen Traum auf Eis

Emotionaler Zweikampf um Eislauf-Gold

Challenge Cup 2018: Vorschau

In der kommenden Nacht gehen die Eiskunstlaufwettbewerbe bei den olympischen Spielen zu Ende. Bereits heute Mittag beginnt der Challenge Cup 2018 in Den Haag. Hier werden Wettbewerbe der Damen und Herren, sowie im Paarlauf ausgetragen, an denen ein großer Teil der nicht für Olympia qualifizierten Spitzenläuferinnen und -läufer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz teilnehmen. So wird bei den Damen Nathalie Weinzierl (GER) unter anderem auf Natalie Klotz (AUT) und yasmine Kimiko Yamada (SUI) treffen. Das Damenfeld wird durch drei namhafte Japanerinnen zusätzlich aufgewertet: Rika Hongo, Wakaba Higuchi und Marin Honda.

(mehr …)

Presseschau

Paganini will die Schweiz stolz machen

Kanadier Virtue/Moir zu Eistanz-Gold

Medwedewa gegen Sagitowa – der Zweikampf auf dem Eis

„Die Anfänge­rin“ schlit­tert im Kino Studio 17 übers Eis

Kanadisches Paar sichert sich abermals Gold

Der Eissport in Rankweil lebt

Schlittschuhe schnüren für eine tolle Kür

Alexia Paganini tanzt für die Schweiz

Nicole Schott mühelos im Kürfinale

Warum in Mannheim ideale Bedingungen für Eiskunstlauf herrschen

Virtue/Moir tanzen sich auf dem Eis zum dritten Gold

Schott mit Bestmarke ins Kürfinale

Mehrere Stockerlplätze beim Fun-Cup

Zwei Moskauerinnen verzauberen Pyeongchang

Russisches Duell um Gold – Nicole Schott auf Platz 14

ALINA SAGITOWA ODER JEWGENIJA MEDWEDJEWA VOR EISLAUF-GOLD

Eiskunstläuferin begeistert mit ungewöhnlichem Outfit

Zauberhafte Sagitowa in Führung

Olympia 2018: Videos vom Kurzprogramm der Damen

Alle Videos vom Kurzprogramm der Damen

Zusammenfassung des ZDF

Olympia 2018: Zwei Weltrekorde in einem Wettkampf – Zagitova führt vor Medvedeva

Gleich zwei Weltrekorde gab es im Kurzprogramm der Damen. Zunächst steigerte Evgenia Medvedeva (RUS) ihre eigene Bestleistung auf 81.61 Punkte, vier Läuferinnen später schraubte ihre Trainingsgefährtin Alina Zagitova den Rekord auf 82.92 Punkte. Die Europameisterin Zagitova lief ein fehlerfreies Programm ,lediglich beim Doppelaxel hielten sich die Juroren etwas zurück. Sie steigerte ihre Bestleistung um 2,65 Punkte. Medvedeva lief ebenfalls fehlerfrei. Sie hatte im Basiswert 1,97 Punkte weniger als Zagitova, die sie nicht wettmachen konnte.

(mehr …)

Olympische Spiele 2018 – Schaulaufen

Livestreams, Videos, TV-Termine am Sonntag ab 01.20 Uhr25. Februar 2018
4 hours to go.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 380 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Olympische Spiele

Sonntag, 25. Februar
04.15 Uhr TLC – Schaulaufen – Aufzeichnung
09.30 Uhr TLC – Schaulaufen – Ausschnitte
14.30 Uhr Eurosport 1 – Schaulaufen – Ausschnitte

Montag, 26. Februar
11.00 Uhr Eurosport 1 – Schaulaufen – Ausschnitte
14.30 Uhr Eurosport 1 – Schaulaufen – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.241.440 Besucher seit dem 16.10.13

Archive