Advertisements

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 494 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Russische Meisterschaften 19. Dezember 2018 – 23. Dezember 2018 Saransk, Mordwinien, Russland
  • Japanische Meisterschaft 20. Dezember 2018 – 24. Dezember 2018 Osaka
  • Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen 2019 22. Dezember 2018 – 23. Dezember 2018 Eissporthalle Stuttgart, Keßlerweg 8, 70597 Stuttgart
  • Chinesische Meisterschaft 27. Dezember 2018 – 30. Dezember 2018 Harbin, Heilongjiang, China
  • Russische Junioren Meisterschaft 31. Dezember 2018 – 4. Januar 2019 Perm, Region Perm, Russland

Presidents Award für Alexandra Sell

Die deutsche Regisseurin Alexandra Sell hat beim Ford Lauderdale International Film Festival 2018 den Presidents Award für die beste Regie erhalten. Sie bekam diese Auszeichnung für die Arbeit an dem Film „Die Anfängerin“. Näheres zu diesem Film in der rechten Spalte. Dort kann die DVD des Films auch bestellt werden. Wenn also jemand noch ein Weihnachtsgeschenk sucht …

Advertisements

Presseschau vom 18. Dezember 2018

Britschgi läuft zu Gold

Eine Show fürs Herz

Deutsche Nachwuchsmeisterschaft im Eiskunstlauf

Die Eiskönigin aus Chemnitz – Ein Abend für Jutta Müller

Es war wie eine Zeitreise, zurück in eine Zeit, in der Eiskunstlauf noch die Nummer eins unter den Wintersportarten in Deutschland war. Jutta Müller hatte daran großen Anteil und einige ihrer Schützlinge waren gestern Abend im MDR angetreten ihre Trainerin zu ehren. Dabei waren ihre Schützlinge
Gabriele Seyfert: zweifache Weltmeisterin, dreifache Vizeweltmeisterin, dreifache Europameisterin, zweifache Vizeeuropameisterin und einmal Olympiazweite
Jan Hoffmann: zweifacher Weltmeister, zweifacher Vizeweltmeister, dreifacher WM-Dritter, vierfacher Europameister, einmal Vizeeuropameister, zweimal EM-Dritter und einmal Olympiazweiter
Annett Pötzsch: Olympiasiegerin, zweifache Weltmeisterin, zweifache Vizeweltmeisterin, vierfache Europameisterin, einmal Vizeeuropameisterin und einmal EM-Dritte
Katarina Witt: zweifache Olympiasiegerin, vierfache Weltmeisterin, zweimal Vizeweltmeisterin, sechsfache Europameisterin, einmal Vizeeuropameisterin
Evelyn Großmann: Europameisterin, Vizeeuropameisterin

Zu Wort kommen auch Trixi Schuba, Emmerich Danzer, Corinna Halke, Alexander Gorshkov, Irina Rodnina, Reinhard Mirmseker, Aliona Savchenko, Robin Szolkowy, Ingo Steuer

Bei den älteren dürfte der Beitrag für feuchte Augen sorgen, in Erinnerung an eine sprichwörtlich goldene Zeit, an der Eiskunstlauf in Deutschland für volle Hallen sorgte. Für die Jüngeren bleibt die Hoffnung, dass es irgendwann wieder einmal so sein wird.

Wer den Film verpasst hat, kann ihn sich noch ein Jahr lang in der Mediathek des MDR ansehen. Es lohnt sich.

Presseschau am 17. Dezember 2018

„Holiday on Ice“ in Dortmund: Unvergessliche Showmomente und Eiskunstlauf vom Feinsten zum 75-jährigen Jubiläum

Eisballerina und Eishockeyspieler für einen Abend

Eiskunstlauf: Staatsmeister-Titel an Roth und Zandron

Gold an Paganini und Britschgi

In der Zuger Bossard-Arena wird eine Liebesgeschichte auf dem Eis getanzt

Sportler des Jahres: Kerber, Lange und ein Dream-Team

So schwungvoll startet Holiday on Ice in Hannover

Olympiasieger bei „Emotions on Ice“

Kim Yu-na tritt bei Eislaufshow in Spanien auf

Ein Großer tritt ab

Einmal werden wir ihn noch in einem Wettkampf erleben dürfen. Nach der Europameisterschaft 2019 wird Javier Fernandez seine Laufbahn beenden. Schon bei den spanischen Meisterschaften am vergangenen Wochenende war er nur als Zuschauer dabei. Lediglich bei der abschließenden Gala trat er auf. Das war sein Programm:

60. Grand Prix of Bratislava 2018: Der zweite Tag

Zwei Bronzemedaillen brachten die deutschen Läuferinnen und Läufer vom 60. Grand Prix of Bratislava 2018 mit nach Hause. Eine Bronzemedaille steuerte Elodie EUDINE bei die sich mit  133.36 Punkten bei den Juniorinnen vom vierten auf den dritten Platz verbesserte. Der Sieg geht an Regina SCHERMAN (150.67), Zweite wird Julia LANG (beide Ungarn) mit 149.96 Punkten.Janne SALATZKI (GER) belegt mit 107.13 Punkten den siebenten Platz.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Campeonato de España 2018: Der dritte Tag

Tag der Entscheidungen auch in Spanien. Bei den Damen wurde Valentina MATOS ROMERO mit 164.61 Punkten ihren ersten Meistertitel.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Campionati Italiani: Der zweite Tag

In Italien fielen heute alle vier Entscheidungen. Bei den Damen absolvierte Alessia TORNAGHI ihren ersten Start bei den Senorinnen und sicherte sich mit 174.39 Punkten gleich ihren ersten Titel. Zweite wurde Lucrezia BECCARI (157.66) vor Lara Naki GUTMANN (156.54).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis (mehr …)

Schweizer Meisterschaft 2019: Der zweite Tag

Alexia PAGANINI hat im Damenwettbewerb ihren zweiten Schweizer Titel eingefahren. Dank der besten Kür (119.62) ist sie noch vom zweiten auf den ersten Platz nach vorn gefahren. Sie erhielt 174.16 Punkte. Verbessert hat sich auch Yasmine YAMADA, die nach dem Kurzprogramm Vierte war. Am Ende belegte sie mit 153.25 Punkten den zweiten Platz. Zwei Ränge nach unten ging es dagegen für Yoonmi LEHMANN die mit 152.21 Punkten Dritte wurde.

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Österreichische Staatsmeisterschaften 2019: Der zweite Tag

In Österreich wurden heute die Titel vergeben. Bei den Damen gab es auf den vorderen Plätzen keine Veränderungen mehr. Lara Nikola ROTH gewann mit 137.81 Punkten und verteidigte damit ihren Titel aus dem Vorjahr. Zweite wurde Sophia SCHALLER (133.68),  Dritte Victoria HÜBLER (118.97).

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

(mehr …)

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 20. Dezember 2018 um 19:30 – 20:00 ORF Sport Plus
  • Menschen 2018 - mit Aliona Savchenko / Bruno Massot 20. Dezember 2018 um 22:15 – 0:45 ZDF
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 21. Dezember 2018 um 8:30 – 9:00 ORF Sport Plus
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 21. Dezember 2018 um 23:30 – 0:00 ORF Sport Plus
  • Eisgala Ingolstadt 23. Dezember 2018 um 15:10 – 15:30 ARD
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 23. Dezember 2018 um 15:50 – 16:20 ORF Sport Plus
  • Olympische Spiele: Die Anatomie des Sports - Eiskunstlauf 24. Dezember 2018 um 8:30 – 9:00 Eurosport 1
  • Eisgala in Ingolstadt 25. Dezember 2018 um 17:10 – 18:35 One
  • Art on Ice 2018 25. Dezember 2018 um 18:20 – 20:05 SRF 2
  • Olympische Spiele: Die Anatomie des Sports - Eiskunstlauf 27. Dezember 2018 um 15:00 – 15:30 Eurosport 1

Blogstatistik

  • 1.765.319 Besucher seit dem 16.10.13

Archive