Advertisements

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 2019 Philadelphia Summer International Competition 30. Juli 2019 – 3. August 2019 IceWorks Skating Complex, 3100 Dutton Mill Rd, Aston, PA 19014, USA
  • 2019 Lake Placid Ice Dance International 30. Juli 2019 – 2. August 2019 Whiteface Lake Placid Olympic Center, 2634 Main St, Lake Placid, NY 12946, USA
  • Asian Open Figure Skating Trophy 5. August 2019 – 9. August 2019
  • Tayside Trophy 9. August 2019 – 13. August 2019 Dundee Ice Arena, 7 Dayton Dr, Dundee DD2 3SQ, Vereinigtes Königreich
  • NRW Summer Trophy 2019 9. August 2019 – 11. August 2019 Eissportzentrum Westfalen, Strobelallee 32, 44139 Dortmund, Deutschland
Advertisements

ISU-Twitter Feed

Kurzmeldungen vom 19. Juli 2019

Eiskunstlauf ist in den USA eine Boom-Sportart. Die Saison 18/19 war die sechste in Folge, in der die Mitgliederzahl anwuchs. Mittlerweile zählt der US-Verband 203.023 Mitglieder und überschritt damit zum ersten Mal in der 98-jährigen Geschichte von US-Figure-Skating die Marke von 200.000.

Michal Brezina wird Papa, dass teilten der EM-Dritte von 2013 und seine Ehefrau Danielle Montalbano via Instagram mit.

(mehr …)

Advertisements

Presseschau vom 17. Juli 2019

Die Frau, die sich traut

KOLYADA MOTIVIERT NACH HARTER SAISON (Interview englisch)

Tea or Coffee Polina Kostiukovich/Dmitrii Ialin (russisch mit englischen Untertiteln)

Erfolgreicher Paarläufer Wolfgang Danne verstorben

Eric Radford hat geheiratet

Der zweifache Weltmeister im Paarlauf, gemeinsam mit Meagan Duhamel, Eric Radford hat geheiratet. In Nordspanien vermählte er sich mit seinem langjährigen Freund Luis Fenero. der seinerseits mit Celia Robledo ein Eistanzpaar bildete. Gäste der Hochzeit waren unter anderem Patrick Chan und Dylan Moscovitch und natürlich Meagan Duhamel.

https://twitter.com/mad4skating/status/1149523650611040256

Presseschau vom 16. Juli 2019

„Lass es einfach“: Katarina Witt will nie mehr aufs Eis

Stars erzählen von ihren eindrücklichsten Ferien-Erlebnissen

„Die Anfängerin“ in der ZDF-Reihe „Shooting Stars“ Mit Ulrike Krumbiegel, Annekathrin Bürger und Christine Stüber-Errath

Die Kritiker: «Die Anfängerin»

Achtung! Ticketbetrüger beim Rostelecom-Cup

Der russische Eiskunstlaufverband warnt vor dem Ticket-Portal fs-tickets.ru. Der Anbieter hat nichts mit dem Verband und den Organisatoren zu tun. Dort werden Tickets für Plätze verkauft, die nicht für Zuschauer vorgesehen sind. Der offizielle Vorverkauf für den Rostelecom-Cup beginnt erst Ende August und wird dann entsprechend vom Verband publiziert.

Japan Open 2019: Weitere Teilnehmer benannt

TV Tokio hat weitere Teilnehmer an den Japan Open 2019 bekannt gegeben. Demnach werden Nathan Chen und Vincent Zhou für Nordamerika und Alina Zagitova und Alexandra Trusova für Europa an den Start gegen. Aktuell fehlen nun noch jeweils ein männlicher Läufer für Japan und für Europa. Die Aufgebote im einzelnen:

Japan: Satoko Miyahara, Rika Kihira, Shoma Uno
Nordamerika: Mirai Nagasu, Nathan Chen, Vincent Zhou
Europa: Alina Zagitova, Alexandra Trusova, Javier Fernandez

Gast. Stephane Lambiel

Die Japan Open 2019 werden am 5. Oktober ausgetragen.

Dancing on Ice erhält zweite Staffel

Die SAT-1 Show Dancing on Ice erhält eine zweite Staffel. Sie startet voraussichtlich Anfang November. Die Sieger, die in sieben Folgen ermittelt werden, sollen noch vor Weihnachten feststehen. Zu den Teilnehmern hält sich der Sender noch bedeckt. Sicher ist nur, dass die Olympiasiegerin Katarina Witt erneut in der Jury sitzen wird.

Die erste Staffel endete im vergangenen Jahr mit dem Sieg von Sarah Lombardi und Panagiotis Polizoakis.

Wolfgang Danne ist tot

Der Eiskunstläufer Wolfgang Danne ist im Alter von 77 Jahren verstorben. Der Paarläufer vom SC Rießersee wurde mit seiner Partnerin Margot Glockshuber zweimal Vizeweltmeister, bei Europameisterschaften jeweils einmal Zweiter und Dritter und gewann bei den olympischen Spielen 1968 Bronze. Außerdem wurde er zweimal Deutscher Meister.

Bescheidenes SCR-Aushängeschild: Eiskunstläufer Wolfgang Danne ist tot

Bobrova beendet ihre Laufbahn

Ekaterina BOBROVA / Dmitri SOLOVIEV GPF 2015 FD - Foto: K.H. Krebs
Ekaterina BOBROVA / Dmitri SOLOVIEV GPF 2015 FD – Foto: K.H. Krebs

Die russische Eistänzerin Ekaterina Bobrova beendet ihre Laufbahn, dass teilte die 29-jährige heute über instagram mit. „Ich habe diese Entscheidung ohne Bedauern und mit Freude in meinem Herzen getroffen. Dies waren die fabelhaftesten Jahre harter Arbeit, Siege und Niederlagen, Freundschaft, neuer Bekanntschaften und Abenteuer. Der Eiskunstlauf hat mich als Sportlerin geprägt und mir viele Dinge beigebracht. Ich blättere jedoch um und beginne ein anderes, interessantes und abenteuerliches Leben“, schrieb Bobrova.

Ihre erfolgreichste Zeit hatte sie an der Seite von Dmitri Soloviev. Mit ihm gewann sie bei den olympischen Spielen 2014 Gold im Team-Wettbewerb. Vier Jahre später gab es Silber. Sie waren 2013 WM-Dritte, bei der EM sammelten sie sechs Medaillen.

Presseschau vom 07. Juli 2019

ESC Vilshofen zieht Bilanz

Talente im Eiskunstlauf gesucht

EC Regensburg erhält begehrte Förderung „Das Grüne Band für vorbildliche Talentförderung im Verein“

Tea or Coffee : Anastasia Mishina/Alexander Galliamov (russisch mit englischen Untertiteln

Interview Maurizio Zandron

Interview Jennifer Urban/Benjamin Steffan

Interview mit Elena Pavlova / Ruben Blommaert

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.218.694 Besucher seit dem 16.10.13

Archive