Yuzuru Hanyu

Antwort erstellen


Diese Frage dient dazu, das automatisierte Versenden von Formularen durch Spam-Bots zu verhindern.
Smilies
:D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Yuzuru Hanyu

Re: Yuzuru Hanyu

von Henni147 » Di 10. Jul 2018, 10:29

Katrin hat geschrieben:
Di 10. Jul 2018, 09:35
Vor Tagen hatte ich in GS reingeschaut, dieses Tango/Jazz -Thema gefunden und nun sind sie immer noch am Klarstellen, nein das war nur Wunschdenken.
Jo. Mittlerweile ist mein Optimismus auch umgeschlagen. Ich weiß nicht, ob Tango wirklich was für Yuzu ist. Vom Körperaufbau und Rhythmusgefühl her könnte es klappen, aber das ist nicht seine Welt, denke ich. Jazz könnte schon eher hinkommen, Sing, Sing, Sing ging in diese Richtung und das war klasse.

Lange Rede, kurzer Sinn: mir ist eigentlich völlig egal, welche Programme er nimmt, solange es was neues ist (LGC 2.0 würde ich noch durchgehen lassen 😜) und er sich damit wohlfühlt.

Re: Yuzuru Hanyu

von Katrin » Di 10. Jul 2018, 09:35

Um es klarzustellen: Keiner weiss, welche Programme Yuzuru die nächste Saison bringen wird. Das wird erst eine Pressekonferenz "media day" bringen, die normalerweise Ende August liegt.

Weil: In GS hatten sie neben show-Kostüm Kritik und dem Verfolgen, wie Hanyu seine Sprünge wieder aufbaut, nichts zu tun und rätselten so intensiv über Hanyu's neues Kurzprogramm und die Kür, dass das Wunschdenken einiger ( Hanyu soll mal einen Tango zeigen und ein Jazz-Programm ) bei einigen anderen Lesern Tatsache wurde (Hanyu zeigt nächste Saison einen Tango).
Vor Tagen hatte ich in GS reingeschaut, dieses Tango/Jazz -Thema gefunden und nun sind sie immer noch am Klarstellen, nein das war nur Wunschdenken.

Re: Yuzuru Hanyu

von Henni147 » Do 5. Jul 2018, 14:47

Jenni hat geschrieben:
Mi 4. Jul 2018, 20:43
Unglaublich, aber zu Yuzus Auszeichnung gibt es tatsächlich einen deutschen Artikel!

https://www.donaukurier.de/sport/weiter ... 62,3833940

Es geschehen noch Wunder....😊
Ich bin baff. 😲😲😲

Re: Yuzuru Hanyu

von Jenni » Mi 4. Jul 2018, 20:43

Unglaublich, aber zu Yuzus Auszeichnung gibt es tatsächlich einen deutschen Artikel!

https://www.donaukurier.de/sport/weiter ... 62,3833940

Es geschehen noch Wunder....😊

Re: Yuzuru Hanyu

von Henni147 » Di 3. Jul 2018, 09:07

Jenni hat geschrieben:
Mo 2. Jul 2018, 22:59
Was heißt hier Verschnaufpause? Also es kommt noch Dreams on Ice 2018 und The Ice 2018, also mit Shows ist noch lange nicht vorbei, auch wenn Yuzu da nicht mitmacht 😉😛
Hihi, ja klar 😜
Da das hier der Yuzu-Thread ist, habe ich mich nur auf ihn bezogen 😁

Re: Yuzuru Hanyu

von Jenni » Mo 2. Jul 2018, 22:59

Was heißt hier Verschnaufpause? Also es kommt noch Dreams on Ice 2018 und The Ice 2018, also mit Shows ist noch lange nicht vorbei, auch wenn Yuzu da nicht mitmacht 😉😛

Freu mich für Yuzu, dass seine harte Arbeit auch belohnt wird. Und das mit so einem Award, den noch kein Eiskunstläufer vorher bekommen hat.🎉

"Haru Yo Koi" soll woll seine neue Exhibition Nummer sein, also werden wir das Kostüm bestimmt öfter sehen. 😁 Abgesehen von dem Kostüm mag ich das Programm aber sehr gern, mit dem gelben Flatterteil hatte ich eher meine Probleme.

Ach und nur so nebenbei, die Werbung ist nicht neu gemacht. Das hab ich schon selber in ner japanischen Zeitung bekommen, im letzten Jahr. Hier ist mein Bild:
Dateianhänge
IMG_20171129_232031.jpg
IMG_20171129_232031.jpg (2.53 MiB) 452 mal betrachtet

Re: Yuzuru Hanyu

von Henni147 » Mo 2. Jul 2018, 21:18

Freue mich so sehr für Yuzu, er hat es sich wirklich verdient. Und das Schöne ist: er wird mit Preisen und Auszeichnungen überschüttet und bleibt trotzdem auf dem Boden. (Während der Fußball WM musste ich wieder den Kopf schütteln über die maßlose Arroganz mancher Spieler... 😑)

#Sidenote: dieses Hakama-Gewand würde im Laden laut GS ca. 1 Mio. Yen kosten (umgerechnet etwa 8.000 Euro). Steht ihm aber auch wirklich super 😊


Hier übrigens noch ein Foto mit Aljona und dem Unendlichkeitssymbol 😂



Jetzt heißt es wohl: Ninja-Modus bis September/Oktober... Nach dem langen Show-Marathon ist eine Verschnaufpause aber auch nicht verkehrt (auch für uns Fans 😉).

Re: Yuzuru Hanyu

von Nafetaks » Mo 2. Jul 2018, 15:44

Yuzuru Hanyu ist nun der bisher jüngste (individuelle) Empfänger des japanischen People's Honour Award (国民栄誉賞 Kokumin Eiyoshō).



Bild

Re: Yuzuru Hanyu

von Octavia » Di 26. Jun 2018, 14:39

Tolle Idee Henni. Das wäre wirklich mal eine Überraschung, wenn sich Yuzuru in solch einem Kostüm zeigen sollte.

Re: Yuzuru Hanyu

von Henni147 » Di 26. Jun 2018, 11:09

Anlässlich der Kostümdiskussion habe ich mir mal Gedanken gemacht, was Yuzu bisher nicht ausprobiert hat (von Schnitt und Farbe her):

In seiner Seniorenlaufbahn hat er eigentlich schon das ganze Farbspektrum abgedeckt außer Gelb, Dunkelbraun und Bordeaux. Rot, Orange und komplett Schwarz hat er im Wettkampf noch nicht getragen, aber zumindest in Exhibitions bzw. in der einen Ghana-Werbung.
In Sachen Schnitt waren es meistens hautenge Oberteile mit Rüschen oder Federn. Außerdem noch die LGC Weste und die etwas luftigeren Oberteile bei PW und Chopin. So einen richtigen Anzug hat er eigentlich noch nie getragen (POTO 2.0 ging ein bisschen in die Richtung, aber auch nicht so wirklich)...

Deshalb habe ich mal versucht zu skizzieren, wie Yuzu in einem schwarzen Anzug aussehen könnte (mit Frack, Hemd, Krawatte, weißen Handschuhen etc.) z.B. zu einem Programm von Kuroshitsuji (Black Butler):


Würde mich echt interessieren, wie dieses Kostüm in Bewegung aussehen würde. (Und ob Yuzu sowas jemals tragen würde 😂). Was denkt ihr?

Nach oben