Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.
Smilies
:clap: :D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :1huh: :1smiley: :1laugh: :1cheesy: :1grin: :1wink: :1tongue: :1kiss: :1rolleyes: :1cool: :1lipsrsealed: :1undecided: :1embarassed: :1shocked: :1sad: :1cry: :1angry: :angel: :crazy: :eh: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbdown: :thumbup: :wave: :wtf:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

Re: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Katrin » So 23. Jun 2019, 14:23

Ein Sommergast im TCC wird sein: Matteo Rizzo. 70 % seines Trainings wird aber in Bergamo, seiner Heim-Eisbahn vonstatten gehen.

Rizzo studiert in Rom Sportwissenschaft ( wie eine Studienförderung in Italien aussieht, ist mir unbekannt).
Er ist Mitglied der italienischen Gefängnispolizei, bekommt hieraus ein Gehalt, und er wird von adidas gesponsort, ob nur Bekleidungssponsor oder mehr, weiss ich nicht.
Nur um zu sehen, wie ein Topathleth sich über Wasser halten kann finanziell im Eiskunstlauf; ich hatte versprochen, immer wenn ich etwas finde in dieser Richtung, es zu posten.

Re: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Katrin » Sa 11. Mai 2019, 11:25



Nun ists bestätigt: Der coach von Nathan, Rafael Arutunjan, solls richten für Stephen und seine quads.

Re: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Katrin » Mo 6. Mai 2019, 15:40

Hat Stephen Gogolev den TCC verlassen und ist zu Rafael Arutunjan ?


Eine Saison war statt Brian Orser der auch für den TCC arbeitende Lee Barkell sein Trainer. Also ein wenig Unzufriedenheit seitens Stephen war schon da.

Ergänzung: Lee Barkell verlässt auch den TCC, keiner weiss, wohin er geht.


Oder geht Stephen mit Lee Barkell ?

Re: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Jenni » Sa 12. Jan 2019, 21:15

Viel witziger finde ich das zweite Bild von Joseph Phan 😂 "Expectations vs. Reality"

Neues Gruppenfoto aus dem TCC!!

von Henni147 » So 6. Jan 2019, 11:59

Endlich!!! Zwei brandneue Gruppenfotos aus dem TCC :mrgreen:

PS: Seit wann hat Yuzu eigentlich Hemmungen Javi anzufassen? :think: :roll:


Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Katrin » Sa 15. Dez 2018, 18:41

Brian Orser wird Medvedeva zu den russischen Meisterschaften begleiten
https://russian.rt.com/sport/news/58307 ... nat-rossii

Re: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Henni147 » Do 13. Dez 2018, 18:13

Brian Orser wurde in Vancouver von Meryl Davis interviewt (Video auf Englisch):
https://www.olympicchannel.com/en/stori ... 04134239=1

Darin spricht er unter anderem über Yuzus Gesundheitszustand, wann er möglicherweise zum Wettkampf zurückkehrt sowie über seine 4A Ambitionen.
Weitere Themen: Javis Motivation für seine letzte EM-Teilnahme (Plushys Rekord brechen), Medvedevas Fortschritte, Ziele und weitere Pläne im TCC und vieles mehr.

Eine kurze Anekdote, die besonders schnell viral gegangen ist im Netz:
Vor ca. sechs Wochen hatte Yuzu eine Trainingssession mit Brian und hat plötzlich mittendrin angehalten. Brian fragte ihn, was los ist. Er starrte hoch auf die spanische Flagge und sagte: "Ich vermisse Javi." :cry:

Re: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Jenni » Mi 5. Dez 2018, 21:16

Zum JGPF wird Orser nicht mit bei Gogolev sitzen, richtig? Ist Orser jetzt komplett raus aus Gogolevs Trainerteam?
Kommt Orser denn für Junhwan Cha zum GPF?

Eins kann man jedenfalls sagen: TCC ist mittlerweile sehr voll, jeder will ein bisschen vom Orser Glanz haben. Da er für jeden nur vlt 1 Stunde am Tag Zeit hat, kann leicht das Gefühl vermittelt er kann sich auf niemanden wirklich konzentrieren abseits von den "Stars" wie Yuzu.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass Orser nicht der beste Trainer für jeden ist und vlt kann Gogolev mit Lee Barkel besser.

Re: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Katrin » Di 4. Dez 2018, 22:08

Brian Orser ist nicht mehr Trainer von Stephen Gogolev, siehe Stephen's ISU bios. Lee Barkell ist es nun.
Finde ich komisch. Wie stolz Brian doch war auf Stephen, postet seinen ersten 4 L. Orser soll auch gesagt haben ( Quelle ist meine kanadische Bekannte), er wolle Stephen zu den Olympischen Spielen in Bejing bringen. Er gibt sein Traineramt ab von so einem vielversprechendem Läufer ? Nun sitzt Lee Barkell neben Stephen beim JGPF, nun kriegt er den ganzen Ruhm ab, den Stephen einfährt.

TSL (die Gerüchteecke) meint, Stephens Eltern hätten keinen Trainer zahlen wollen, der ihren Sohn nicht auch auf die Wettkämpfe begleitet.

Re: Toronto Cricket, Skating und Curling-Club

von Katrin » Fr 21. Sep 2018, 10:56

Elisaveta Tursynbaeva war nach 5 Jahren (Eislauf-Saisonen) Kanada, Training im TCC zurückgekehrt nach Russland zu ihrer früheren Trainerin Eteri Tutberitze " nach 5 Jahren Erfolg im TCC ", so dieser Artikel, der weiter sagt:
Nach zwei Jahren hatte Elisaveta die Erbschaft aus dem Crystal Club (das von Eteri Tutberitze vermittelte Können) aufgebraucht, danach sank sie. Ein Angriff auf Wilson schliesst sich an, der ihre Programme schneiderte mit "Pseudoleidenschaft verbrämt, Minimal-GOE und sehr niedrigem technischen Basiswert".

Eine unausgesprochene Warnung ist da mit drin, Medvedeva könne es genauso gehen.

Nach oben