Yuzuru Hanyu

Antwort erstellen


Um automatische Eingaben zu unterbinden, musst du die nachfolgende Aufgabe lösen.
Smilies
:clap: :D :) ;) :( :o :shock: :? 8-) :lol: :x :P :oops: :cry: :evil: :twisted: :roll: :!: :?: :idea: :arrow: :| :mrgreen: :geek: :ugeek: :1huh: :1smiley: :1laugh: :1cheesy: :1grin: :1wink: :1tongue: :1kiss: :1rolleyes: :1cool: :1lipsrsealed: :1undecided: :1embarassed: :1shocked: :1sad: :1cry: :1angry: :angel: :crazy: :eh: :problem: :shh: :shifty: :sick: :silent: :think: :thumbdown: :thumbup: :wave: :wtf:

BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet

Die letzten Beiträge des Themas

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und bin damit einverstanden.

   

Ansicht erweitern Die letzten Beiträge des Themas: Yuzuru Hanyu

Re: Yuzuru Hanyu

von Katrin » Mo 12. Aug 2019, 10:13

"Zeit der Evolution" - die Vorbestellung ist möglich, Erscheinungsdatum ist der 25.9.2019 .

Trailer.

Die Untertitel scheinen englisch übersetzbar mit Rechtsclick ( ob da was rauskommt an Sinn ist immer fraglich).
Könnte aber sein, dass die wichtigen Aussagen auch in englisch erscheinen:


Denke das ist der Tenor: Hanyu ist mit sich selbst nie zufrieden.

Re: Yuzuru Hanyu

von Katrin » Mi 31. Jul 2019, 21:18

Danke für die Info, Sarah !

Re: Yuzuru Hanyu

von Sarah » Mi 31. Jul 2019, 20:12

Während Fantasy on Ice hat Yuzuru Hanyu wohl in einem Interview gesagt, dass er Masquerade nicht in einem Wettberwerb zeigen wird und das Programm nur für die Show gemacht wurde. Er meinte, Masquerade sei zu anspruchsvoll für einen Wettbewerb. Leider weiß ich die Quelle nicht mehr, wo ich davon gelesen habe. Aber bin auch schon sehr gespannt auf seine Programme und welche Sprünge er nächste Saison zeigen wird.

Yuzuru Hanyu - kommt "origin " wieder ?

von Katrin » Mi 31. Jul 2019, 12:54

Kein media day, an dem Hanyu seine Programme für die nächste Saison vorstellt. Weils da wenig vorzustellen gibt ?
Fleissige instagram -Wühlmäuse habens scheinbar doch rausgefunden:
TCC, ein mir unbekannter Läufer springt, im vierten Video: Im Hintergrund ist "origin " zu hören. Diese Videos scheinen kürzlich aufgenommen worden zu sein.
Recycelt Hanyu seine Kür "origin" nächste Saison ?

Was kommt als SP: "Masquerade" ? Mit Handschuh-Wurf ?...weil: das würde 1 Punkt kosten "Kostümteil auf dem Eis".

Bin gespannt.

Yuzuru Hanyu - die Stille als erster Paukenschlag

von Katrin » Mi 24. Jul 2019, 10:03

Der berühmte und von Fans heiss ersehnte media day im August wird heuer nicht stattfinden, Yuzuru's erster öffentlicher Auftritt wird der Wettbewerb autum classics 12.- 14.9. 2019 sein. Nebenbei- was man erwarten konnte: Es gilt als ziemlich sicher, dass Hanyu einer der letzten Fackelträger sein wird vor der Entzündung der olympischen Flamme Tokio 2020. Quelle dieser Artikel vom 24.7. aus sanspo.com.
Trotz aller schon kursierender Gerüchte in twitter und den fan- Foren betreffend media day oder nicht, meine eigene im translate to German - Übersetzung ist da eindeutig: Kein media day.

Meine Meinung zum media day: Der Rummel war Hanyu ( und wohl auch dem TCC ) zuviel. Waren da nicht letztes Mal an die 80 Reporter anwesend ? Weiss das jemand noch ?
Hanyu muss an diesem show Tag seine beste Leistung liefern - einen Leistungspeak einbauen, einen absolut unnötigen meiner Ansicht nach. Ausserdem spielt Hanyu wieder mal geheimnisvoll - wie das eine Training vor den olympischen Spielen Pjöngchang, wo er alle Sprünge nur einfach sprang und das Training dann beendete. Er lässt seine Konkurrenz im Unklaren über seinen tatsächlichen Leistungsstand.

Re: Yuzuru Hanyu

von Katrin » Di 2. Jul 2019, 12:58

@Jenni : Einverstanden. Mit dem Zitat des Monats Juli habe ich soeben mit Fan-Fanatikern abgeschlossen.

Was mich interessieren würde: Yuzuru's 4 F - Versuche dieser letzten FaOI - shows. Weil Orser ja mal sagte: Yuzuru und 4 F, das wird nicht funktionieren. Gibts da schon Videos ?

Man sah bei den FaOI auch, dass er vor allem Beinmuskeln aufgebaut hat. Bei Olympia 2022 wird er dabeisein, aber ich weiss nicht was passiert, wenn ihn eine Verletzung zurückwirft. Die Gefahr einer Verletzung ist hoch, so wie er bei den FaOI's den 4 L und dann den 4 F anging. Und das Monsterteil 4 A soll ja folgen.

Re: Yuzuru Hanyu

von Jenni » Mo 1. Jul 2019, 23:16

Ich möchte nur eine kurze Anmerkung los werden. Ich finde wir unterhalten uns im Yuzuru Hanyu Thread viel zu wenig über Yuzuru und viel zu viel über die Befindlichkeiten von seinen Fans.

Der Olympic Channel hat alle Yuzu's Olympia Performances in ein Video gepackt und man kann die Entwicklung zwischen den beiden Spielen sehr schön sehen.


Fragt sich ob der Olympic Channel sein Video 2022 erweitern muss?Wenn Yuzu diese komplette Saison läuft, wie wahrscheinlich ist es denn, dass er 2022 in Peking nicht dabei ist?

Re: Yuzuru Hanyu

von Katrin » Mo 1. Jul 2019, 11:10

Deswegen bin ich Hanyu-Fan :

Re: Yuzuru Hanyu

von Katrin » Mo 1. Jul 2019, 08:26

@kvdpf und @Jenni

Es gibt verschiedene Fan - Stufen und Jenni hat recht, bei der Aussage Nathan zum Pooh-Regen sind auch unter den Hanyu Fans die Meinungen gespalten, habe das schon gesehen, mein Kick ging nur gegen die hardcore "Yuzu über alles" - Muttis.

Da muss ich sagen "Mutti" oder das englische "auntie" trifft den Kern, danke KvdPF. Das sind Urinstinkte, die bei diesen Damen angesprochen werden.

Als Läufer würde es mich stolz machen, wenn meine fans statt eines Pooh ( der von 10.-€ aufwärts kostet, der vom Disney store 30.-€ ) mir nur eine Blume mit einem Spendenkärtchen dran aufs Eis werfen würden.
Die Spender würden von mir ein echtes Autogramm bekommen, ...gut, Yuzuru hätte da ganz schön zu tun...öh, ich würde erst ab 30.-€ aufwärts ein Autogramm zusagen.

Re: Yuzuru Hanyu

von Jenni » So 30. Jun 2019, 13:26

@Katrin Ich finde nicht, dass es seine oder die Pflicht vom irgendeinem Läufer ist, etwas gegen die eigenen Fans zu sagen. Wo denn auch? Er hat keine eigenen SNS. Soll er extra ne Pressekonferenz machen dazu? Und was soll er da eigentlich sagen?
Und dann käme das sicher bei den Fans erst recht nicht gut an, dann hieße es, dass er dazu gezwungen wird seine Popularität runter zu spielen.
Und würden die Fans darauf überhaupt hören? Es erscheint mir fast egal, was er sagt, denn seine Worte werden auch verdreht. Sagt er etwas Nettes über Nathan heißt es einfach nur, er ist zu höflich um ihn schlecht zu machen.
Die Popularität ist nicht zu leugnen, es ist nun mal so, dass Hanyu die Stadien mit seinem Namen füllt. Ich finde es schade, dass es an einer Person fest gemacht wird, allerdings gucke ich selber auch wo ich hin will und gucke mir die Läufer an, da die Wettkämpfe meist teuer sind. Ich wäre also vorsichtig mit dem Verurteilen.

Zum Pooh Regen: Die Fans zeigen ihren Support dagegen ist nichts einzuwenden. Die Veranstalter wissen das und müssen eben entsprechend reagieren. Auch die Läufer wissen das und können sich drauf einstellen. Wie will man das Einschränken, wenn es nur bei einem einzigen Läufer nicht gestattet ist, etwas zu werfen, ist das dann nicht auch unfair?
Es waren auch nur einige Fans die meinen Nathan hätte den Pooh Regen für sich beansprucht. Viele Fans haben das in Antworten versucht klar zu stellen. Es haben also bei weitem nicht alle einfach so akzeptiert was andere Fans sich so zurecht basteln.

Ob er das wirklich alles so genießt? Glaube ich nicht.
Er hat mehrmals schon versucht dem Gekreische Einhalt zu gebieten, wenn der nächste Läufer dran war, das zeigt schon, dass es ihm nicht egal ist, wenn jemand nach ihm läuft. Er war mehrmals sichtbar angepisst. Beim ACI hat er die Poohs selber mit aufgesammelt, weil er gemerkt hat, dass die das nicht schaffen.

Ich finde manche Fans super anstrengend, aber es sind bei Weitem nicht alle, nur die lautesten. Manche Fans sind fanatisch, keine Frage, aber dafür kann Hanyu auch nichts.

Hier kann jeder selber entscheiden, ob er findet dass Yuzu denkt er hätte unverdient verloren bei der WM:

Nach oben