Livestreams

MI's FAN
Basic Novice
Beiträge: 154
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 19:57

Re: Livestreams

Beitrag von MI's FAN » Mi 11. Sep 2019, 17:06

*Göttin steh uns bei*.

Hier geht es doch wieder nur um die große Knete. Und der Zuschauer bleibt auf der Strecke. Für uns interessiert man sich nicht, schon gar nicht bei Eiskunstlauf.

Livestreams nützen mir leider nicht viel, da ich arbeiten gehe und nicht immer daheim sein kann. Da ist der Player schon praktisch, da es auch ein paar Tage später noch abrufbar ist.
Auf youtube ist mittlerweile fast jedes 2.te neue video geblockt. Wahrscheinlich brauche ich dann eine vpn. Das nervt alles nur noch.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1556
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Kein Eiskunstlauf mehr im deutschen Fernsehen?

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mo 23. Sep 2019, 07:50

Ted Barton, Vizepräsident des kanadischen Verbandes hatte es vor ein paar Tagen in einem Interview angekündigt. Mit Blick auf die TV-Rechte sagte er: “ Aber in Zukunft ist in dieser Richtung etwas Neues zu erwarten“. Das Neue ist nun eingetreten....

Read more

Benutzeravatar
Tarancalime
Basic Novice
Beiträge: 197
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 09:33

Re: Kein Eiskunstlauf mehr im deutschen Fernsehen?

Beitrag von Tarancalime » Mo 23. Sep 2019, 08:13

ich habe gerade mal Infront gegoogelt und folgende Mitteilung auf deren Webseite entdeckt:

https://www.infront.sport/de/news/2019/ ... ur-die-isu

Da ist noch von dem ersten Deal die Rede, den Infront gemacht hat...allerdings ist die Mitteilung vom 18. Juli und jetzt haben wir schon 23. September ohne das wir was über einen Kauf seitens Eurosport, also der Discovery Gruppe, erfahren hätten.

:-(

Wie soll das gehen? Die Tickets vor Ort für GP-Finale in Turin und WM in Montreal sind so teuer, das kann man sich schlicht nicht leisten. EM in Graz ist auch nicht gerade billig.....und wie blöd ist das für Österreich? Jetzt haben sie endlich die EM im eigenen Land und dann überträgt Eurosport gar nichts! Weiss da jemand Bescheid, wo die Österreicher bisher Eiskunstlauf geschaut haben? Ich nehme an das war Eurosport...oder wie handhaben das die Schweizer? Österreich udn Schweiz hängen da ja punkto TV oft zusammen....

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1556
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Kein Eiskunstlauf mehr im deutschen Fernsehen?

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mo 23. Sep 2019, 08:25

Tarancalime hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 08:13
Weiss da jemand Bescheid, wo die Österreicher bisher Eiskunstlauf geschaut haben? Ich nehme an das war Eurosport...oder wie handhaben das die Schweizer? Österreich udn Schweiz hängen da ja punkto TV oft zusammen....
In Österreich hat auch nur Eurosport übertragen, der ORF war außen vor. In der Schweiz haben bei der EM und WM die französisch und italienisch sprachigen Sender zumindest Ausschnitte gezeigt.

Benutzeravatar
Jenni
Junior/in
Beiträge: 502
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Kein Eiskunstlauf mehr im deutschen Fernsehen?

Beitrag von Jenni » Mo 23. Sep 2019, 13:26

Hm...also alles noch echt schwammig, ich hab mal an den Eurosport Support geschrieben, mal gucken ob man da eine Antwort bekommt. Und wenn sie nichts übertragen, ob man dann wenigstens Sonderkündigungsrecht bekommt.

Vom EurosportUK Support hat jemand jedenfalls eine Antwort bekommen, die sieht wie folgt aus:


Klar ist damit auch noch nichts, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Benutzeravatar
Tarancalime
Basic Novice
Beiträge: 197
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 09:33

Re: Kein Eiskunstlauf mehr im deutschen Fernsehen?

Beitrag von Tarancalime » Di 24. Sep 2019, 09:33

Jenni hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 13:26
Hm...also alles noch echt schwammig, ich hab mal an den Eurosport Support geschrieben, mal gucken ob man da eine Antwort bekommt. Und wenn sie nichts übertragen, ob man dann wenigstens Sonderkündigungsrecht bekommt.

Vom EurosportUK Support hat jemand jedenfalls eine Antwort bekommen, die sieht wie folgt aus:


Klar ist damit auch noch nichts, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.
Danke fürs Fragen..scheint so ne Entscheidung von Eurosport Europe zu sein die mal wieder ganz knapp vor Toresschluss gemacht wird.....Auch so eine lästige Mode mittlerweile.

Ich hab Eurosport wegen Olympia schon gern aber das ich mal wissen möchte wo ich dann Eiskunstlauf Livefeeds abrufen kann, würde mir ja schon reichen. Mir ist das wumpe, wo und welche Plattform, aber ich möchte es halt abrufen können.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 2141
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Livestreams: Nebelhorn Trophy 2019

Beitrag von Katrin » Do 26. Sep 2019, 21:31

Dauernd stockt der Nebelhorn stream. Ich hab keine Lust mehr und geh zum JGP.

Sally
Freiläufer
Beiträge: 23
Registriert: Sa 8. Jul 2017, 12:48

Re: Livestreams

Beitrag von Sally » Do 26. Sep 2019, 21:36

Bei mir bricht der Stream auch ständig ab. Und das so kurz vor dem Ende. Schade!...

Katrin
Senior/in
Beiträge: 2141
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Livestreams

Beitrag von Katrin » Do 26. Sep 2019, 22:16

Danke für die Rückmeldung, Sally, also kein Problem mit meinem Internet vor Ort.
Schade auch, dass es keine Rückspulfunktion gibt, man verliert wirklich beim Neu-Laden Einiges.

Benutzeravatar
Tarancalime
Basic Novice
Beiträge: 197
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 09:33

Re: Livestreams

Beitrag von Tarancalime » Fr 27. Sep 2019, 11:14

immerhin hat Dailymotion inzwischen die kompletten Livestreams von Herren KP, Paare und Damen KP als VoD online gestellt...es fehlen aber tatsächlich immer wieder Teile, weil die technische Probleme hatten.

Antworten