Livestreams

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1680
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 8
x 8

Re: Livestreams

Beitrag von Katrin » Mi 9. Okt 2019, 15:25

Karl-Heinz Krebs hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 14:59
Katrin hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 14:34
Hoffentlich endet das nicht wie Sumo: Eurosport wurde das Kaufen der Übertragungsrechte zu teuer und Sumo ist nun ganz verschwunden aus dem breiten Sport- Bewusstsein Deutschlands. Dabei hatte selbst meine Mutter "die Dicken" geliebt.
Beim Sumo haben wir mit einem frei empfangbaren japanischen Sender aber eine tolle Alternative. Das gleiche beim Eiskunstlauf wäre ein Traum ;)
Der ist aber nicht oft live drauf und bringt auch nicht alle Kämpfe - oder hab ich was verpasst ?
Aber besser als gar nichts.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1961
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 8
Kontaktdaten:

Re: Livestreams

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 9. Okt 2019, 17:08

Katrin hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 15:25
Der ist aber nicht oft live drauf und bringt auch nicht alle Kämpfe - oder hab ich was verpasst ?
Aber besser als gar nichts.
Ja, das stimmt. Live nur Sonntags und dann nur die letzten 90 Minuten.

MI's FAN
Basic Novice
Beiträge: 173
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 19:57
x 1

Re: Livestreams

Beitrag von MI's FAN » Mi 9. Okt 2019, 19:56

Karl-Heinz Krebs hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 08:21
Eurosport wird nicht mehr zahlen wollen, als bisher und pokert nun, Infront hat der ISU sicher eine Garantiesumme geboten und muss die nun refinanzieren. Also pokern die auch. Die Dummen sind wir, die Zuschauer.
Genauso habe ich mir das vorgestellt. Habe auf Fsuniverse gelesen, dass es in Kanada genauso ist.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1961
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 8
Kontaktdaten:

Re: Livestreams

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 9. Okt 2019, 20:21

Interessant wäre zu erfahren, wie die Sponsoren reagieren. Die ISU hat ja ein paar Hauptsponsoren, die die großen Wettbewerbe präsentieren. Kose gehört dazu und Nikon. Dann hat sicher auch der Skate America große Sponsoren. Die sind sicher schwer begeistert, dass sie viel Geld bezahlt haben und nun in der halben Welt nicht zu sehen sind. Wenn die nun ihr Sponsoring zurück fahren, dann hat es sich für die ISU richtig gelohnt. Ach ja, eine Woche vor Beginn ihrer wichtigsten Serie wäre ein Statement der ISU keine schlechte Idee.

Benutzeravatar
Jenni
Junior/in
Beiträge: 557
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
x 2
Kontaktdaten:

Re: Livestreams

Beitrag von Jenni » Do 10. Okt 2019, 14:29

Karl-Heinz Krebs hat geschrieben:
Mi 9. Okt 2019, 05:19
Wie befürchtet wird es auch auf dem ISU Channel der Eurovision keine Aufzeichnungen mehr geben. Dort wurde der ISU-Channel und alle Videos komplett entfernt.

https://www.eurovisionsports.tv
Also ich kann auf dem Link https://www.eurovisionsports.tv/isu/figure-skating/
immer noch alle Videos ansehen und die haben da sonst ja auch die Junioren WM und WTT gezeigt, die ja in wenigen Ländern nur Rechte hatten. Also den ISU Channel wird es schon noch geben, es gibt ja noch andere nicht europäische Länder, die damit ja nix zu tun haben.

Der ISU Channel müsste doch dann eigentlich Dtl. frei schalten, wenn es keine Rechte gibt in Dtl oder?

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1961
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 8
Kontaktdaten:

Re: Livestreams

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Do 10. Okt 2019, 15:32

Du kannst die Seite mit den alten Videos nur noch direkt aufrufen, wenn Du ihn direkt aufrufst. Von der Startseite kommst Du nicht mehr dorthin. Alle Hinweise auf irgendwelche ISU-Veranstaltungen sind verschwunden.
Ich glaube nicht, dass es den ISU-Channel bei der Eurovision noch geben wird. Bisher hat die Eurovision ja die Rechte gehalten, jetzt hat sie keine mehr. Die liegen ja nun bei Infront und die wollen diese Rechte verkaufen. Wenn die Wettbewerbe jetzt gratis versendet werden, dann wird sie erst recht niemand kaufen. In einer Woche werden wir mehr wissen.

Benutzeravatar
Jenni
Junior/in
Beiträge: 557
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
x 2
Kontaktdaten:

Re: Livestreams

Beitrag von Jenni » Fr 11. Okt 2019, 00:25

Dann habe ich das glaube ich immer noch nicht komplett verstanden. Ich war der Meinung der ISU Channel ist unabhängig vom Europa. Denn in Ländern wie Malaysia und so konnte man ja alle Webewerbe verfolgen, ohne Geo-Blockierung und Bezahlung.
Eine Art ISU Channel wird es meiner Meinung nach immer noch geben vlt nur unter anderem Host nicht mehr Eurovision. Wie wollen sie sonst Eiskunstlauf populärer auch in Nicht-Eiskunstlauf Ländern machen?

Im Übrigen hab ich einfach nur ISU Channel eingegeben bei Google und da ist alles so wie immer.

Jedenfalls hat sich die ISU hiermit wohl ein Eigentor geleistet. Bisher nur Verwirrung und Missmut auf Seiten der Fans. Erst die Preise bei den Wettbewerben so nach oben schießen, dass sie fast unbezahlbar werden und dann auch noch das Streaming derartig an die Wand fahren. Da vergeht mir echt bald die Lust an dem Ganzen...

KMH78

Re: Livestreams

Beitrag von KMH78 » Fr 11. Okt 2019, 11:01

Hier zur endgültigen Klarstellung die heutige Antwort auf meine Anfrage beim Eurosport Player:


vielen Dank, dass Sie sich an den Eurosport Player Kundenservice gewandt haben.

Ihrer Anfrage entnehme ich, dass Sie wissen möchten ob wir weiterhin Eiskunstlauf, insbesondere den Grand Prix, weiterhin auf Eurosport zeigen.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass wir keine Rechte mehr an der Übertragung der Eiskunstlauf-Wettbewerbe mehr besitzen.

Sollte ich das im nächsten Jahr wieder ändern, werden wir unsere Kunden natürlich darüber informieren.

Falls Sie weitere Fragen haben, sind Sie jederzeit willkommen, uns erneut zu kontaktieren.

Hildecat

Re: Livestreams

Beitrag von Hildecat » Fr 11. Okt 2019, 13:42

^

Bei Youtube gibt es jetzt einen Livestream zur Finlandia Trophy!

der Stream heisst: " Some Skating in Finland

Viel Spaß damit

MI's FAN
Basic Novice
Beiträge: 173
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 19:57
x 1

Re: Livestreams

Beitrag von MI's FAN » Fr 11. Okt 2019, 16:52

Ja genau ich kaufe mir auch keine VPN, das wäre schade ums Geld.
Ich bin mir nicht sicher aber ich denke NBC Gold hat Eiskunstlauf im Programm. Ich bezweifele allerdings ob man das kaufen kann in Deutschland. Habe gelesen,dass ausgewälte Events in einigen Ländern verfügbar sind. Vermutlich nur Us meisterschaften.

Wenigstens wissen wir jetzt, dass wir bei Eurosport nichts zu sehen bekommen. Habe schon vergangene Woche den Vertrag gekündigt. An eine youtube Übertragung glaube ich nicht.
die ISU macht sich selbst kaputt.

Antworten