ISU-Wettkämpfe bis 2015/16 (Archiv)

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Bilder

Beitrag von Katrin » Sa 6. Mai 2017, 10:06

Danke Henni ! Ich hoffe, dass ich nicht mich zuviel breit mache, zuviel Speicherplatz in Anspruch nehme ( das war gerade ein Thema in einem anderen Forum), wenns geniert, bitte sagen. Einem in der Versenkung verschwundenen deutschen Läufer-Martin Rappe-möchte ich die nächsten Bilder widmen.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2000
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 11
Kontaktdaten:

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Bilder

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » So 7. Mai 2017, 08:42

Katrin hat geschrieben:
Sa 6. Mai 2017, 10:06
Ich hoffe, dass ich nicht mich zuviel breit mache, zuviel Speicherplatz in Anspruch nehme ( das war gerade ein Thema in einem anderen Forum), wenns geniert, bitte sagen.
Bisher nehmen Blog und Forum rund 4 Prozent des vorhandenen Speichervolumens ein. Es besteht also vorerst keine Gefahr. Wenn die Bilder nicht zu groß werden, werden wir wohl noch Jahre brauchen, um an Grenzen zu stoßen. Einen kleinen Beitrag kann jeder Leser leisten. Auf der Startseite des Blogs gibt es einen einzigen Werbeblock, mehr werden es nicht - versprochen. Wenn die Leser dort gelegentlich klicken, gibt es ein paar Cent für mich, mit denen sich das Blog und spätere Erweiterungen finanzieren lassen.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Martin Rappe

Beitrag von Katrin » So 7. Mai 2017, 11:50

Martin Rappe (geboren 10. Juli 1993) aus Chemnitz wurde 2012 und 2013 bei der Junioren WM 11ter. Er erhielt als Senior keinen GP Einsatz : National startete er 2011/ 12 schon als Senior, wurde Dritter. Jedes folgende Jahr gings mit der Platzierung bei der Deutschen einen Rang bergab; zuletzt wurde er 2015/16 6ter, kein einziger Start 2016/17. Laut ISU biographie ist er Sportsoldat.

Wo bist Du, Martin ? Weitermachen, bitte, 3A oder Vierfachsprünge haben schon andere elegante Läufer aus diesem Sport verdrängt, weil sie keine Perspektive mehr sahen, weil sie "nur" dreifach beherrschten und sich zu alt glaubten -oder es wurde ihnen eingeredet sie seien zu alt - um diese Sprünge anzugehen.

Bei der Nebelhorn trophy 2013 wurde er 18ter. Hier die screenshots aus seiner Kür "Prinz von Persien und König Arthur":
Bild 1 Martin Rappe.png
Bild 2.png
Bild 3 sehr elegant, war aber leider die Folge einer verstolperten 3L -Landung.png

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Martin Rappe

Beitrag von Katrin » So 7. Mai 2017, 11:56

Bild 4 mitten im  Kick-Sprung.png
Bild 4 mitten im Kick-Sprung.png (710.81 KiB) 4768 mal betrachtet
Bild 5 Schritte.png
Bild 5 Schritte.png (830.3 KiB) 4768 mal betrachtet
Bild 6 nach der Kür.png
Bild 6 nach der Kür.png (1.03 MiB) 4768 mal betrachtet
Ob er weitermacht mit Eiskunstlauf oder nicht, ich wünsche Martin Rappe alles Gute für den weiteren Lebensweg !

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Artur Dmitriev jr.

Beitrag von Katrin » Di 9. Mai 2017, 12:05

Habe mir gerade Artur Dmitrievs Kür bei den Russischen Meisterschaften 2017 angesehen, die er als 8ter beendete, nun ja. Seine Art in die Sprünge zu gehen in der Nebelhorn trophy 2013 hat mir besser gefallen, lockerer, auch sein ganzer Stil. Nun verwendet er zuviel Kraft, sein 4T timing von 2017 war viel schlechter als das vom dem 3T der Nebelhorn trophy 2013 - warum so mit Kraft vor dem Einstechen auf einmal ? Artur trainiert bei Mishin...komisch .... die Pause beim 4T auf links rückwärts ist richtig, aber dann muss es mit einem Zug gehen, da macht er eine Pause, viel zuviel Kraft.

Artur 2013 bei seiner Kür D' Artagnan in Oberstdorf :
Bild 1 Artur Dmitriev Jr..png
Bild 2 Artur Dmitriev Jr. Schritte.png
Bild 3 Artur Dmitriev Jr. Schritte.png

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Artur Dmitriev jr.

Beitrag von Katrin » Di 9. Mai 2017, 12:12

Bild 4 Artur Dmitriev Jr.   Waage links.png
Bild 4 Artur Dmitriev Jr. Waage links.png (890.9 KiB) 4747 mal betrachtet
Bild 5 Artur Dmitriev Jr. Vorbereitung für toeloop.png
Bild 5 Artur Dmitriev Jr. Vorbereitung für toeloop.png (751.66 KiB) 4747 mal betrachtet
Bild 6 Artur Dimitriev Jr   Eingesprungene Waage.png
Bild 6 Artur Dimitriev Jr Eingesprungene Waage.png (885 KiB) 4747 mal betrachtet
Ein Sprung-Aussetzer etwas später im Programm bei Flip (oder Lutz?) war dabei 2013 genau wie bei der russischen Meisterschaft 2017 ( Flip oder Lutz nur doppelt).
Artur wurde 2013 Oberstdorf Vierter.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Paul Bonifacio Parkinson

Beitrag von Katrin » Mi 10. Mai 2017, 11:35

Paul Bonifacio Parkinson Jahrgang 1991 geboren in Ottawa, Kanada, startete nach dem zweiten Platz der Canadian Juniors 2009 für das Land seiner Mutter, Italien. Nicht weil zuviel Konkurrenz war in Kanada bei den Männern, er wollte dem italienischen team beitreten, um mehr internationale Erfahrung zu sammeln, das italienische team besuchte mehr europäische Veranstaltungen. Nach den Olympischen Spielen Sochi 2014 ( er wurde 27ter) beendete er seine Wettkamf-Karriere. Ein Studium der Kinesiologie in Toronto war danach geplant.
Das grösste für ihn war immer der Applaus am Schluss seiner Darbietungen. Quelle wikipedia und dieser Artikel.

Bei der Nebelhorn trpohy 2013 wurde er 10ter, hier die Bilder:
Bild 1.png
Bild 2 die Shoma Uno Landung nicht ganz hinter rechts das Problem mancher seiner Sprünge.png
Bild 3 Lutz Anlauf.png
Zuletzt geändert von Katrin am Mi 10. Mai 2017, 11:39, insgesamt 1-mal geändert.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Paul Bonifacio Parkinson

Beitrag von Katrin » Mi 10. Mai 2017, 11:38

Bild 4.png
Bild 4.png (912.48 KiB) 3683 mal betrachtet
Bild 5 Paul Bonifacio wurde 10ter.png
Bild 5 Paul Bonifacio wurde 10ter.png (898.8 KiB) 3683 mal betrachtet

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Eistanz: Turoczi/ Major

Beitrag von Katrin » Mi 10. Mai 2017, 21:49

Für Turoczi/ Major war die Nebelhorn trophy 2013 in Oberstdorf äusserst wichtig, es war der Wettbewerb, mit dem sie sich für die Olympischen Spiele in Sochi qualifizieren konnten, die Teilnahme an Olympia wäre ihr grösster Traum gewesen, hier ein Artikel von 2012 über die beiden , aber es klappte nicht, sie wurden in Oberstdorf nur 17te.
Nach der Saison 2013/ 14 beendeten sie ihre Karriere. In dem Artikel aus 2012 sprechen sie ihre Probleme an: Zu wenig Geld, zu wenig und zu teure Eis-Zeiten, zu wenig Ballett ( während der Saison trainierten sie in Budapest, im Sommer in Trainingscamps im Ausland).
Der Dateianhang Bild 1 Turoczi Major.png existiert nicht mehr.
Der Dateianhang Bild 2.png existiert nicht mehr.
Bild 3.png
Bild 3.png (644.79 KiB) 3676 mal betrachtet

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Nebelhorn trophy 2013 Oberstdorf - Turoczi/ Major

Beitrag von Katrin » Mi 10. Mai 2017, 21:57

Bild 4.png
Bild 4.png (744.79 KiB) 3676 mal betrachtet
Bild 5.png
Bild 5.png (754.82 KiB) 3676 mal betrachtet
Bild 6.png
Bild 6.png (870.8 KiB) 3676 mal betrachtet
Ein Eistanzpaar, das alles getan hat für den Sport über Jahre weg und international nie richtig aufgefallen ist. Daher wenigstens von mir ein Dankeschön für das wunderbare harmonische Programm, das sie in Oberstdorf 2013 gezeigt haben.

Antworten