Yuzuru Hanyu

Benutzeravatar
Nafetaks
Kunstläufer
Beiträge: 170
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Nafetaks » Sa 22. Sep 2018, 15:37

Kreischalarm


Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1382
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » So 23. Sep 2018, 15:58

Bin hin und weg von seinem Kür-Kostüm und von seiner Frisur: Der Pony aus dem Gesicht und er ist gleich kein Bubi mehr
( gut dass er wahrscheinlich das nie liest, weil er mag es gar nicht, wenn man ihn so bezeichnet :D ).
Hanyu ACl Kür Foto aus Kyodo news link s.u..png
Hanyu ACl Kür Foto aus Kyodo news link s.u..png (531.72 KiB) 945 mal betrachtet
Seine Reflexion nach diesem holprigen Start der Wettbewerbssaison, Kyodo news: Ich bin frustriert, will mehr trainieren, mich perfektionieren.
Aber was dann kommt ist interessant,weil er es sagt, es wird ihm nicht in den Mund gelegt: "Der Wunsch mich zu perfektionieren ist im Moment stärker als das dritte Olympische Gold."
Bejing kreiselt in seinem Kopf. Denke das will er auch noch schaffen, um einen wahrscheinlich nie wieder zu brechenden Rekord zu machen: Dreimal hintereinander Gold bei Olympia.

Er würde gern eine Katze sein, weil: ...er sei auf sich bezogen, arbeite nach eigenen Vorgaben und mache das, was er will. Er wisse, dass er erwachsen werden muss.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1382
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » So 23. Sep 2018, 21:22

Werbung für Grand Prix ? Sieht aus als wolle Hanyu nach dem GP Sieg greifen.
Und warum bekomme ich erst die Meldung "Diese Medien könnten sensibles Material enthalten " ?
Ich habe mir das anzeigen lassen und kann nur vermuten, dass es gegen copyright verstösst, könnte Inhalt sein, der noch nicht veröffentlicht hätte werden sollen.

Benutzeravatar
Jenni
Kunstläufer
Beiträge: 385
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Jenni » Mo 24. Sep 2018, 00:10

Ich glaube eher das bekommt man als Schild, wenn der Kanal sich selbst als anstößig auslegt oder ausgelegt wird. Also ist Yuzu demnach "sensibles Material".😂
Spaß beiseite, wenn das einfach nur Copyright ist, dann hätten sie es einfach gelöscht.

Und warum soll Yuzu nicht nach dem Sieg greifen? er will den Titel bestimmt zurück vom GPF. Sein Siegeswille ist neu entfacht nach ACI.
Mal gucken, da ja der GPF auf kanadischem Boden stattfindet, könnte sein dass sich sein "kein GP Sieg auf kanadischem Boden" dort auch durchsetzt. Allerdings ist es ja das GPF wer weiß?
Auf jeden Fall kann das spannend werden, da die neuen Regeln Fehler hart bestrafen, wie die ersten Wettbewerbe gut zeigen, da wäre letztes Jahr Voronov vlt doch beim GPF aufm Podium gelandet.
Ok erstmal müssen sich alle dafür qualifizieren, wovon ich zwar ausgehe, aber sag niemals nie. (Nach letztem Jahr bin ich vorsichtig)

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1382
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Do 27. Sep 2018, 21:36

@Jenni: Denke, beim Doppel-Olympiasieger schaut man ganz genau hin, ob er Fehler macht.

Siegerehrung ACl, es wird angekündigt: "First place, from Canada...."

Nun ja, eigentlich gar nicht sooo falsch:
from Canada.png
from Canada.png (1.82 MiB) 778 mal betrachtet
...siehe die kanadische Flagge neben dem Namensschild Yuzuru Hanyu, mir auch bis jetzt nicht aufgefallen.

Benutzeravatar
Jenni
Kunstläufer
Beiträge: 385
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Jenni » Do 27. Sep 2018, 22:16

"Yuzuru Hanyu from China!" das gab es doch auch schon mal 😂


Sound an!
Und Yuzus Reaktionen dazu 😂😂😂😂

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1382
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Fr 28. Sep 2018, 11:44

Was noch fehlt: Südkorea.
Weil: Haenyeo ( fast genauso ausgesprochen, vor allem wenn man a a ls ä ausspricht wie US Amerikaner ) sind Taucherinnen auf einer Insel, die zu Korea gehört.

Benutzeravatar
Nafetaks
Kunstläufer
Beiträge: 170
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Nafetaks » Sa 29. Sep 2018, 17:41

hànyǔ ist auch ein Wort, das für die chinesische Sprachen steht (Mandarin, Kantonesisch usw.) Vielleicht hat er deswegen auch so viele chinesische Fans (d.h. trotz der Animositäten zwischen den beiden Völkern).

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1382
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Sa 29. Sep 2018, 19:27

...genau, ich hatte das auch bei wiki entdeckt. Vielleicht hat Hanyu wirklich irgendwo chinesische Wurzeln.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1382
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Mi 3. Okt 2018, 09:17

Minoru Sano Interview : Über die Anfänge von Yuzuru Hanyu.

Minoru Sano hatte 1977 die Bronzemedallie gewonnen bei der Heim WM in Tokio.
Sano leitete einen Kurs in Sendai, bei dem sich Hanyu's Schwester anmeldete, Hanyu folgte ihr ins Training im Alter von 4 Jahren, jedoch nicht in den Kurs den Sano leitete. Hanyu trainierte bei Tzusuki die ersten Jahre. Sano war der Meisterschüler von Tzusuki, lange Zeit, nun ist es Hanyu.
Shoichiro Tzusuki wird von Hanyu begrüsst, 2016; darunter etwas mehr über den nun 79 jährigen Tzusuki.
Tzusuki-sensei : Sensei heisst Trainer und wird als Ehrentitel an den Namen angehängt.

Antworten