Yuzuru Hanyu

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Mi 27. Mär 2019, 12:54

WOW: Hanyu hats kapiert, dass er auf seinem ureigenen Terrain = Sprünge von Nathan geschlagen wurde. Video Hanyu Interview nach dem Saitama FS mit englischen Untertiteln.

Bisher hatte er nur sich selbst als Gegner. Nun ist es Nathan. Das ist eine völlig neue Lage, die hat er anerkannt und ...wir werden sehen, ob sein Dickschädel mit seinem nicht so stabilen Körper standhalten kann.

Ich kann ihn gut verstehen. Niemals aufgeben.
Er muss aber irgendwann sagen: Wenn er weiterkommen will, dann sollte er mit Verletzungen leben, mit dem Zwicken hier und Zwicken da im Körper. Anders gehts nicht.

KvdPF
Basic Novice
Beiträge: 102
Registriert: Mo 18. Dez 2017, 21:13

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von KvdPF » Mi 27. Mär 2019, 17:17

Katrin hat geschrieben:
Mi 27. Mär 2019, 12:54
Wenn er weiterkommen will, dann sollte er mit Verletzungen leben, mit dem Zwicken hier und Zwicken da im Körper. Anders gehts nicht.
Da er aus gesundheitlichen Gründen nur einer Trainingsbelastung von 10 Stunden/Woche standhalten kann, würde es mich überraschen, wenn er in Zukunft das Maß der Dinge im technischen Score bliebe.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Fr 29. Mär 2019, 20:31

Zwei bis drei Monate soll Hanyu nun Pause machen und sich behandeln lassen.

Auch bei Iron Klaus gefunden diesen link zu einem Artikel von heute, 29.3.l, in dem Kurt Browning spricht über Hanyu's 3 A "der ist toll, weil er wartet mit der Rotation bis er oben ist" und über den 4A , den Kurt 1990 eine Woche lang trainiert hat: "Fühlt sich an, als sei man ewig in der Luft".

Benutzeravatar
Nafetaks
Advanced Novice
Beiträge: 258
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50
x 3
x 3

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Nafetaks » Sa 30. Mär 2019, 16:16

Wenigstens findet diese Pause am Ende der Saison statt und nicht mittendrin wie die letzten beiden Male.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Di 2. Apr 2019, 17:04

Hardcore Fans von Hanyu werfen nach der WM Saitama der ISU vor: Wie könnt ihr nur Hanyu so behandeln, ihr macht den Eiskunstlaufsport damit kaputt , Beispiel.

Das Phänomen, dass ein Weltstar "nicht kaputtgemacht werden darf" hat dieser Artikel der "Zeit" beschrieben, wörtliches Zitat:
Vielmehr immunisieren Marketinglogiken sogenannte Superstars dauerhaft gegen Leistungsschwäche oder gar endemische Unfähigkeit. Ein Spieler wie Paul Pogba etwa, der zu Saisonbeginn für mehr als 100 Millionen Euro von Juventus Turin zu Manchester United wechselte, ist fortan too big to fail. Seit dem vergangenen Freitag ist er der erste Spieler mit einem eigenen Twitteremoji. Es gilt als große Ehre. Natürlich wäre es von der Vereinsseite aus deswegen der reine finanzielle Irrsinn, ihn nicht dauerhaft auflaufen zu lassen. Es ist dabei wirklich egal, wie brillant oder armselig der Posterboy Pogba im Trikot von United spielt oder auch nur spielen könnte. Ist ein Spieler einmal als globale Marke etabliert, bleibt es für den Verein mit seinen kommerziellen Interessen in jedem Fall rational, ihn aufzustellen.
....
Zur endgültigen Verhöhnung des Gedankens, dass es im derzeitigen Leistungssport irgendeinen benennbaren, geschweige denn gerechten Zusammenhang zwischen Können und Ertrag gibt, kommt es, weil derzeit Fußballprofis, die weit über ihrem Leistungszenit zu schlecht für die wirklich guten Vereine Europas sind, Angebote aus China erhalten, die finanziell alles bisher Gekannte in den Schatten stellen.


Wie wir alle wissen ist Hanyu ein Weltstar, dick im Marketing-Geschäft mit drin, Aushängeschild des japanischen Eislaufverbands, der JSF, mit eigenem Denkmal in seiner Heimatstadt, einem Weltstar-Fussballer durchaus vergleichbar.

Hardcore Fans sagen: Hanyu ist das Aushängeschild, wir brauchen ihn um den Eiskunstlaufsport in der Welt mehr in den Vordergrund zu rücken, er ist Too big to fail.

Diese hardcore Fans betrügen sich damit selbst, es sind sie, die den Sport kaputtmachen.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Yuzuru Hanyu - Kose

Beitrag von Katrin » Mi 3. Apr 2019, 13:18

Kose ist ein japanischer Konzern, der Kosmetikprodukte aller Art herstellt, Hanyu ist ein Werbeträger "brand ambassador" für Kose, die "sekkisei" Hautlotion hat er letztens angepriesen.

In den sports beauty news von Kose erscheint Hanyu immer wieder mal.
Heute unter der Überschrift Schlaf ist wichtig, nicht wahr
Ich kopiere mal ImTranslator einfach hier rein:
Hallo, alle zusammen. Es ist eine Hanyu-Saite.

Guter Schlaf ist die Energiequelle Nummer eins. Ich höre entspannende Musik für einen guten Schlaf.
Bitte lehre mich, wie du auf deine Art gut schlafen kannst.

Hab heute einen schönen Tag für alle.


Was mir klar ist: Hanyu hat höchstens gesagt: Schlaf ist wichtig, ich höre entspannende Musik vor dem Einschlafen.
Wenn man seine Art des Einschlafens mitteilt, wird das Hanyu wahrscheinlich selbst nicht lesen, höchstens der Marketing-Typ, der sich das ausgedacht hat, dem ist das egal, der lacht sich kaputt und macht sich höchstens einige Anmerkungen, wer da alles antwortet und auf was Hanyu-Fans abfahren.

Benutzeravatar
Nafetaks
Advanced Novice
Beiträge: 258
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50
x 3
x 3

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Nafetaks » Mi 3. Apr 2019, 23:10

Das hätte auch Shoma Uno schreiben können.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1700
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 10
x 15

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Do 4. Apr 2019, 13:28

Der heutige Kose-blog Hanyu :
Er wiegt sich jeden Morgen. Gleich mit Gegenfrage : Was sind deine Morgengewohnheiten ?

Also ich lach mich krank.
Alles wo Hanyu drauf ist verkauft sich wie der Teufel, das weiss der Konzern Kose. Das ist pure Kundenforschung, die in diesem Hanyu-Blog betrieben wird.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2000
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 11
Kontaktdaten:

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Sa 6. Apr 2019, 19:09

Ein Starter-Paket für Hanyu-Fans


Benutzeravatar
Nafetaks
Advanced Novice
Beiträge: 258
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50
x 3
x 3

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Nafetaks » Do 11. Apr 2019, 23:09

Ich habe sehr viel Bier bekommen, fest.
https://ameblo.jp/kose-sports/entry-12443586101.html

Antworten