Die Programme 2019/20

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Die Programme 2019/20

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 10. Apr 2019, 11:29

Noch ist die Saison nicht zu Ende, da wird schon fleißig an den Programmen für die kommende Saison gebastelt. Hier schon mal erste Eindrücke.

Olivia Smart / Adrian Diaz laufen im Rhythm Dance zu Grease


Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 10. Apr 2019, 11:30

Haley Sales / Nikolas Wamsteeker haben für den Rhythm Dance den Soundtrack zu Mama Mia ausgewählt.


Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 10. Apr 2019, 11:37

Tarah Kayne / Danny O`Shea haben für ihre Kür Musik aus Les Misreables gewählt.


Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 10. Apr 2019, 11:40

Stanislava Konstantinova wählte für das Kurzprogramm February by Leonid Levashkevich
Choreographer: Olga Zotova




... und für die Kür einen Soundtrack aus Moulin Rouge


Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 10. Apr 2019, 11:45

Ebenfalls Moulin Rouge hat Kazuki Tomono für die Kür gewählt und wird dabei von Misha Ge unterstützt.


Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 10. Apr 2019, 12:02

Evgenia Medvedeva wird in der Kür zu Memoirs of a Geisha laufen.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 17. Apr 2019, 11:52

Nun steht auch das Kurzprogramm von Evgenia Medvedeva fest: Exogenesis: Symphony Part 3 by Muse


Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1204
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Di 30. Apr 2019, 14:22

Weiter geht es:

Tiffany Zagorski / Jonathan Guerreiro (RUS), laufen im Rhythm Dance zu Musik aus dem Musical "Chicago".

Die Musik der Japanerin Wakaba Higuchi in der neuen Saison: SP: Bird Set Free" (SIA) und FP "Poeta"

Sarah Hurtado / Kirill Khaliavin (ESP) haben sich im Rhythm Dance für Hello Dolly entschieden.

Alexandra Trusova (RUS) hat für ihre Kür Musik aus "Game of Thrones" ausgesucht. Sie wird dabei die Rolle der Daenerys Targaryen übernehmen.

Octavia
Tulup
Beiträge: 414
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 11:12

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Octavia » Mi 1. Mai 2019, 13:02

Habe eben gelesen, dass Misha Kolyada in der Kür Charlie Chaplin als Thema hat. Da wird er sich an Javis Darbietungen messen lassen müssen. Bin gespannt!

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1920
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Die Programme 2019/20

Beitrag von Katrin » Mi 1. Mai 2019, 17:24

Octavia hat geschrieben:
Mi 1. Mai 2019, 13:02
Habe eben gelesen, dass Misha Kolyada in der Kür Charlie Chaplin als Thema hat. Da wird er sich an Javis Darbietungen messen lassen müssen. Bin gespannt!
Sehe ich genauso. Kolyada weiss was er da tut, die Erinnerung an Javier' Chaplin ist noch recht frisch.

Einige Musiken oder Themen sind von früheren Läufern so intensiv dargestellt worden, dass es eine grosse Gefahr für einen Nachgeborenen ist, sich auch daran zu versuchen.

Beispiel Blues for Klook von Takahasi ist der Masstab für alle - ein Läufer bei einem challenger Turnier heuer hatte diese Musik - habe nur den Kopf geschüttelt, er ist weit nebenher gelaufen - immer mit Masstab Takahashi.

Die Carmen von Katharina Witt ist immer noch künstlerisch unerreicht, obwohl Alina Zagitova nah dran war.

Den Gladiator glaubhaft rüberbringen konnte nur Yagudin und dann kurz darauf Joubert.

Antworten