Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Hier können Fragen zum Blog gestellt und Hinweise zu Verbesserungen oder auf Fehler gegeben werden.
Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1744
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Di 7. Mär 2017, 08:55

Da ja leider immer mehr gespammt wird, gibt es für neue Nutzer des Forums ein paar Einschränkungen. Bis zum fünften Beitrag befinden sich alle in der Gruppe "Neue Benutzer" und können unter anderem keine PN an andere Nutzer schicken, keine Dateianhänge verwenden und auch die Signatur wird nicht angezeigt. Das hat den einfachen Grund, dass auftauchende Spammer keinen großen Schaden anrichten können. Ab dem sechsten Beitrag können dann alle die volle Funktionalität des Boards nutzen.

Dazu habe ich ein kleines Rang-System eingeführt. Alle Nutzer sind erst einmal als Freiläufer unterwegs. Ich hoffe, damit fühlt sich niemand beleidigt. Es sind nicht zu viele Beiträge nötig, bis zum nächsten Rang. Wann Ihr den erreicht, liegt an Euch selbst.

Alle angemeldeten Nutzer haben ja bereits die Frage bei der Registrierung beantwortet. Es soll aber noch mehr Fragen als diese einzige geben. Wer hat noch Ideen?

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Katrin » Di 7. Mär 2017, 19:03

Hallo Karl Heinz,

für die Bewertung Deiner Beitrage ist ein ein "log in" erforderlich, ist das eine andere Anmeldung als die, die ich schon bei der Registrierung machen musste ? Beim log in wird gemeldet "falsches Passwort", bevor ich über "Passwort vergessen" mir eins erteile und damit vielleicht meine erste Registrierung verhunze, wollte ich mal nachfragen.

Eine direkte Kommentar- oder Fragefunktion zu Deinen Beiträgen wäre schön, damit man nicht übers Forum gehen muss, zB hätte ich eine Frage zum Deutschlandpokal 2017: Ich finde die Teilnehmerliste nicht...weil sie gerade überarbeitet wird ? Nicht mal ein link dazu ist auf der Seite der DEU vorhanden, oder bin ich blind ?

Liebe Grüsse und danke für Deine Mühe !

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1744
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Di 7. Mär 2017, 20:46

Hallo Katrin,

bei mir ging die Bewertung, aber ich war ja auch angemeldet. Bisher habe ich leider keines gefunden. Das eine geht nur, wenn der Beitrag angeklickt wird, was bei dreizeiligen Meldungen kaum jemand machen wird, dass andere funktioniert usw. Gut, hat aber vorerst keine Priorität.
Bei einer Kommentarfunktion befürchte ich, dass das Forum wieder links liegen bleibt. Außerdem müsste man sich dann wieder im Blog einloggen. Na mal sehen, ob ich in den nächsten Tagen was finde, dass ein gleichzeitiges Log-in bei beiden erlaubt.

Zum Deutschlandpokal: Es hat wohl eine Flut von Absagen gegeben. Deshalb gibt es wohl noch keine Startlisten.

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 826
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Henni147 » Di 7. Mär 2017, 21:47

Ich stimme hier Herrn Krebs zu, dass neben der Kommentarfunktion das Forum vermutlich auf der Strecke bleibt (kenne das aus einem anderen Forum, wo meine Moderatorentätigkeit mittlerweile relativ witzlos geworden ist).

Eine andere Frage bzw. Vorschlag hätte ich allerdings (passt jetzt thematisch vllt. nicht besonders, wollte dafür aber keinen extra Thread eröffnen):
Gibt es eine Möglichkeit, (eigene) ältere Beiträge im Forum nachträglich zu bearbeiten? Es kann immer mal sein, dass man noch irgendwo was updaten oder verbessern möchte (Quellen, Links, Tippfehler,...)
Nach meiner Kenntnis klappt das hier nur unmittelbar nach dem Post :?
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Katrin » Mi 8. Mär 2017, 08:30

Danke Karl Heinz,

nun geht die Bewertung ohne extra Anmeldung für mich !

Mit meinem Hinweis auf fehlende Kommentarfunktion wollte ich nur vermeiden, dass tausende threads im Forum aufgemacht werden, irgendwann können Sie als administrator nicht mehr alles verfolgen und an Sie gestellte Fragen beantworten. Mein Vorschlag wäre im Forum ein thread mit aktuellen Fragen, Bitten, Hinweisen direkt an Sie, die auch die Flut von privaten mails an Sie dämmen könnte, samt einer Box FAQ.

Vielen lieben Dank nochmals !

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1744
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 8. Mär 2017, 08:40

Henni147 hat geschrieben:
Di 7. Mär 2017, 21:47
Gibt es eine Möglichkeit, (eigene) ältere Beiträge im Forum nachträglich zu bearbeiten? Es kann immer mal sein, dass man noch irgendwo was updaten oder verbessern möchte (Quellen, Links, Tippfehler,...)
Nach meiner Kenntnis klappt das hier nur unmittelbar nach dem Post :?
Die Voreinstellung war fünf Minuten. Ich habe das jetzt auf Null gesetzt, die Bearbeitung ist jetzt dauerhaft möglich.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 1744
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mi 8. Mär 2017, 08:48

Katrin hat geschrieben:
Mi 8. Mär 2017, 08:30
Danke Karl Heinz,

nun geht die Bewertung ohne extra Anmeldung für mich !

Mit meinem Hinweis auf fehlende Kommentarfunktion wollte ich nur vermeiden, dass tausende threads im Forum aufgemacht werden, irgendwann können Sie als administrator nicht mehr alles verfolgen und an Sie gestellte Fragen beantworten. Mein Vorschlag wäre im Forum ein thread mit aktuellen Fragen, Bitten, Hinweisen direkt an Sie, die auch die Flut von privaten mails an Sie dämmen könnte, samt einer Box FAQ.

Vielen lieben Dank nochmals !
FAQ ist eine gute Idee. Wird aber vor dem Sommer nichts. War gar nicht so einfach, eine Bewertung zu finden, die auch für Gäste geht. Noch mal zur Kommentarfunktion: Dafür müsste man sich an der Seite anmelden und für das Forum extra. Man würde also zwei Log-ins benötigen. Es gibt zwar ein Programm, dass beide Anmeldungen gleichzeitig vornimmt. Leider kann man es nicht testen, sondern muss es für 40 $ jährlich kaufen. Das ist es mir dann doch nicht wert.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1559
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Katrin » Mi 8. Mär 2017, 20:35

Vielen Dank für die Mitteilung, das wusste ich nicht ( 2 Log-ins), ich würde auch kein zusätzliches Programm kaufen wollen.

Benutzeravatar
Henni147
Technikerin
Beiträge: 826
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 16:59
Kontaktdaten:

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Henni147 » Mo 25. Jun 2018, 14:18

Tami* hat geschrieben:
Mo 25. Jun 2018, 07:32
Ich habe eine Frage, unter eurem Name steht meistens „Eiskunstläufer“. Seid ihr alle richtige Eiskunstläufer/Hobbyläufer? Oder ist das eine Art Kategorie von den Leuten, die hier was schreiben?
Ich habe die Frage mal hierher verlegt 😉

Aktuell gibt es drei Standard-Benutzerränge:
Freiläufer (automatisch ab der Registrierung)
Figurenläufer (ab 10 Beiträgen)
Kunstläufer (ab 50 Beiträgen)

Außerdem gibt es ab sofort eine Neuerung:
Wer über 250 Beiträge erreicht hat, kann sich einen Spezialrang wünschen (einfach per PN bei mir melden) 😉 Er sollte allerdings nicht länger als 30 Zeichen sein.
» BENVENUTI SUL PIANETA HANYU! ABITANTI UNO: SOLO LUI. «
- Massimiliano Ambesi

Tami*
Freiläufer
Beiträge: 21
Registriert: Sa 23. Jun 2018, 19:59

Re: Benutzerrechte, Ränge, Frage bei der Registrierung

Beitrag von Tami* » Mo 25. Jun 2018, 21:41

Vielen Dank für die gute Erklärung, Henni.
Jetzt weiß ich Bescheid.
Hier ist es sehr gut organisiert und ihr seid so nett hier. :P

Antworten