Yuzuru Hanyu

Benutzeravatar
Nafetaks
Basic Novice
Beiträge: 206
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Nafetaks » Do 9. Mai 2019, 23:48

Hier hat sich jemand mal die Mühe gemacht, über 10 Videos vom ersten (und letzten) Auftritt von Yuzuru Hanyu in Deutschland auf eine Blogseite zu stellen, also inklusive Siegerehrung und Gala.

https://sportlandiamartina.wordpress.co ... ophy-2011/

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1870
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Fr 10. Mai 2019, 14:12

Hanyu wird beim FaOI in Sendai am 14.6. auftreten. Es soll eine live - Übertragung geben.


Sprung-Experimente werden keine von ihm zu sehen sein ( ich meine damit seine Ankündigung, er wolle sich an allen quads versuchen ), seine Ruhepause hat bis jetzt kein intensives Training zugelassen. Sag ich mal so einfach. Bin aber schon gespannt, ob er sich was Neues hat einfallen lassen, egal was, sein Ina Bauer oder hydroblade ist nett, aber man hats schon zu oft gesehen.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1870
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Fr 24. Mai 2019, 09:20

FaOI Makuhari ist dieses Wochenende.

Hanyu's rechtem Knöchel gehts nun besser als bei der WM, sagt er selbst.
Was meint er mit neues "Phantom of the Opera "? Ein Musikstück, vielleicht "Masquerade" von Prince, sieht er sich selbst damit, er nimmt nun seine Maske ab ? Bezugnehmend auf seinen Hinweis vor zwei Monaten, er wolle nun umschwenken und mehr " er selbst" sein ?

Auf jeden Fall, sein 3 A klappt und ein 3 L, Video von der FaOI-Probe. Der Lutz ist ist so gut ohne diese Vorlage, das nach Vorn-Geneigte, das ihm ja eine Verletzung am rechten Knöchel schon beschert hat, dass ich vermute, dass das wirklich was werden kann mit dem 4 L.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1870
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Fr 24. Mai 2019, 14:19

Hanyu läuft zu einer Rock Version von "Phantom of the Opera" FaOI Makuhari.
In der ersten Vorstellung geradeeben fiel er aber beim Lutz , den er vierfach versuchte !!!!, so jedenfalls die twitter- Geschichten u.a. von Iron Klaus, es gibt keinen livestream.
Hanyu POTO Makuhari 2019.jpg
Hanyu POTO Makuhari 2019.jpg (45.68 KiB) 413 mal betrachtet
Am kommenden Sonntag wird asahi TV wahrscheinlich übertragen, ich werd das mal auskundschaften. Henni wüsste bestimmt besser Bescheid - Henni ?

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1870
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Fr 24. Mai 2019, 14:43

Hanyu ist bekannt dafür, in den Eisshows Neues auszuprobieren, sofern das stimmt mit dem 4 L, das wäre für Hanyu ein revival dieses Sprungs und das unter den Lichtverhältnissen bei einer show, Hochachtung.
Offensichtlich war ein 4 L geplant , denn warum würde sonst Hanyu seine Handschuhe abnehmen und aufs Eis knallen danach ?

Da ist ein sehr determinierter Hanyu zugange, brechend voll Energie und Zielstrebigkeit.
Hanyu POTO Makuhari 2019.png
Hanyu POTO Makuhari 2019.png (388.89 KiB) 410 mal betrachtet

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1870
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Fr 24. Mai 2019, 14:54

Das Handschuh (e) -Werfen aufs Eis könnte aber auch ein Teil der Geschichte sein, die Hanyu in POTO erzählt . Also abwarten, was er morgen macht ;) .

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1870
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Fr 24. Mai 2019, 18:05

Der 4 L war in der ersten Show-Hälfte, da hatte Hanyu ein anderes Kostüm an:



Ne, da hat was nicht gepasst, dieser 4 L sieht seltsam aus.

Benutzeravatar
Nafetaks
Basic Novice
Beiträge: 206
Registriert: Sa 11. Mär 2017, 16:50

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Nafetaks » Sa 25. Mai 2019, 04:36

Katrin hat geschrieben:
Fr 24. Mai 2019, 18:05
Der 4 L war in der ersten Show-Hälfte, da hatte Hanyu ein anderes Kostüm an:



Ne, da hat was nicht gepasst, dieser 4 L sieht seltsam aus.
Jesus, wer hat dieses Kostüm verbrochen?

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1870
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Sa 25. Mai 2019, 10:58

Unbeeindruckt von einem "nur" 5, 1 Erdbeben ( die Makuhari Arena hat gezittert, Plushenko unterbrach seinen show- Vortrag, er blieb super cool):
Yuzuru hat endlich seinen 4 L gestanden, geradeeben !

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1870
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: Yuzuru Hanyu

Beitrag von Katrin » Sa 25. Mai 2019, 11:42

Nafetaks hat geschrieben:
Sa 25. Mai 2019, 04:36
....
Jesus, wer hat dieses Kostüm verbrochen?
:D ob Yuzuru irgendwann mal später mit der Wahrheit rausrückt über manche seiner Kostüme, ob sie ihm selbst gefallen haben ?

Heute hatte er ein neues Glitzerkostüm an, wenns veröffentlicht wird, poste ich es.

Nachtrag zu seinem POTO-Programm, Choreografie von Jeffrey Buttle: Das Werfen der Handschuhe aufs Eis ist Teil der Choreo und war Yuzuru's Idee.

Antworten