Die Damen

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2377
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 26
Kontaktdaten:

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: Vor der Kür der Damen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs »

Mit ihrem Zeitplan hat die ISU ein glückliches Händchen bewiesen, denn die Kür der Damen kann tatsächlich der krönende Abschluss des diesjährigen Grand-Prix-Finales werden. Die Führende Alena KOSTORNAIA setzt voll auf ihre beiden dreifachen Axel,...

Read more

Traube
Freiläufer
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Nov 2019, 01:53

Re: Die Damen

Beitrag von Traube »

Zum 3 A im SP von Trusova: Also wenn der 3 A in der practise zuvor dauernd klar schiefgeht, würde ich keinesfalls das Risiko nehmen, den im SP zu zeigen. Denkt sie, sie kann mit der Kür alles noch gewinnen ? Das wäre sehr frech, scheint aber ihr Plan zu sein.

sie liebt es Risiken zu gehen und will weiter ihrer Linie Treu bleiben hat sie gesagt, man muss aber auch sagen bis jetzt hat sie kaum viele schlechte Auftritte sich erlaubt,ich erinnere mich ehrlich gesagt nur an 2 Momente bis jetzt wo man sagen kann es war wirklich nicht gut genug und das war in Moskau in der Kür und jetzt gestern im Kurzprogramm und das wars auch schon, also ich würde es beleidigend finden wenn sie jetzt einfach ihre Art deswegen verändern würde.

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2377
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 26
Kontaktdaten:

Re: Die Damen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs »

Traube hat geschrieben:
Sa 7. Dez 2019, 15:40
ich erinnere mich ehrlich gesagt nur an 2 Momente bis jetzt wo man sagen kann es war wirklich nicht gut genug und das war in Moskau in der Kür und jetzt gestern im Kurzprogramm und das wars auch schon,
Den "schlechten" Auftritt gestern muss man aber relativieren. Sie blieb ganze drei Punkte unter ihrer Bestleistung. Bei der ganzen Diskussion darf man eines nicht außer acht lassen: Da die Damen, anders als die Herren, im Kurzprogramm nicht vierfach springen dürfen, sind die dreifach Axel Springerinnen klar im Vorteil. Sie werden immer nach dem Kurzprogramm deutlich vor den reinen Vierfach Springerin sein, die dann in der Kür versuchen müssen, den Rückstand aufzuholen.

Traube
Freiläufer
Beiträge: 11
Registriert: Di 19. Nov 2019, 01:53

Re: Die Damen

Beitrag von Traube »

habe grade gelesen Trusova plant 5 Vierfachsprünge, Anna plant 3 Vierfachsprünge

es wäre schon echt ein Wunder wenn sie das schaft heute,diese Art offensive gefällt mir,den nur so hat sie vermutlich überhaupt noch eine Chance zu gewinnen gegen die Formstarke Alena ,das könnte echt ihr Abend ihres Lebens werden bitte lass es geschehen.

edit. Trusova wirkte heute echt nervös, wenn das so weiter geht sollte sie besser vielleicht doch nicht zu viel wagen beim Kurzlauf Programm,den so vergiftet sie sich selbst nur die Moral und ladet noch mehr Druck auf sich auch wenn sie es nicht zugibt.

..immerhin mit dem 3. Platz, Alena und Anna waren in der Vergangenheit und im Durchschnitt immer hinter Trusova,aber heute hat sich das geändert,hätte das ehrlich gesagt nicht erwartet und es zeigt einfach die Zukunft ist niemals sicher wer mit einer Stabilität dominiert.

nicky2910
Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: So 17. Nov 2019, 13:01

Re: Die Damen

Beitrag von nicky2910 »

Trusova mal wieder Sprungfloh und null Ausstrahlung.

Shcherbakova schon besser, aber beide gestürzt...

...Kostornaia 2 schöne 3-fach Axel, sonst alles blitzsauber... und noch dazu ein wirklich schönes Programm... fein.

Hui, hab Zagitova dieses Jahr noch nicht gesehen... bei ihr hat wohl definitiv die Pubertät zugeschlagen, wirkt definitiv "ausgefüllter" als in den vergangenen Jahren. Kein schlechtes Programm, aber halt meilenweit von den anderen entfernt. Bin nur neugierig, wann sie den Tutberidze-Stall verlässt, denn es kann nicht einfach sein, der große Star (vor allem auch 2018 durch ein Programm, das halt die Regeln 110% ausnutzte...) zu sein und bereits im eigenen Training bei weitem überflügelt zu werden.

Bin ja gespannt, wen die Russen in die Großereignisse schicken werden... und wer von den jetzigen 3 besten im nächsten Jahr noch auftauchen wird in ähnlicher Qualität.

Katrin
Senior/in
Beiträge: 1718
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43
x 20
x 29

Re: Die Damen

Beitrag von Katrin »

@ nicky2910: zu Trusova, Scherbakova und Kostornaja : Ging mir genauso.

Alina Zagitova:
Sie hatte im Training schon Probleme sich zu motivieren, wollte fast beim GPF nicht starten, dann fällt sie von 2 auf 6 zurück in der Kür: Alina wird bald zurücktreten. Model werden.
Medvedeva wird auch nicht mehr berücksichtigt werden im engeren Kreis der russischen Nationalmannschaft.

Elena01
Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 11:16
x 1

Re: Die Damen

Beitrag von Elena01 »

Habe mich so für Kostornaya gefreut!! Werde mir das Programm immer wieder anschauen es war mega. Zagitova tat mir wirklich leid, das Kurzprogramm ging so gut und heute.. Wirklich schade
Anna hat mir heute sich super gefallen trotz des einen Sturzes.
Trusovas Programm war heute wirklich sehr überfüllt, ich verstehe das sie Risiko eingehen wollte aber das war selbst für sie zu viel. Denke mit 2-3 Quads würde sie besser klarkommen und es wäre allgemein angenehmer fürs Zuschauen. Trotzallem natürlich, sehr beachtenswert!

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2377
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 26
Kontaktdaten:

ISU Grand Prix of Figure Skating Final 2019/20: KOSTORNAIA krönt ihren Sieg mit einer Weltrekord-Leistung

Beitrag von Karl-Heinz Krebs »

Vor einem Jahr gewann Alena KOSTORNAIA aus Russland das Junior-GP-Finale, nun gelang ihr dieses Kunststück auch bei den Damen. Sie gewann mit 247.59 Punkten und verbesserte damit den Weltrekord um rund sechseinhalb Punkte. Sie absolvierte ihre Kür...

Read more

Tanne

Re: Die Damen

Beitrag von Tanne »

Für mich ist das kein Damen Eiskunstlauf mehr sondern Kinderspringen !

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 2377
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
x 26
Kontaktdaten:

Re: Die Damen

Beitrag von Karl-Heinz Krebs »

:roll:

Antworten