GTSA summer skate in Toronto

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Katrin » Do 16. Aug 2018, 22:02

Der Wettbewerb mit zwei dailymotion-livestreams (rink 1 und 2), die links zu den streams auf der Startseite nicht zu übersehen, beginnt heute, Donnerstag schon mit dem SP der Junioren wie Gogolev, Orzel und Circelli, hier der Zeitplan lokaler Zeit, wenn ich das richtig gerechnet habe müsste 5 p.m. heute 23 Uhr sein.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Katrin » Do 16. Aug 2018, 23:02

Uh, skater 3 withdrawn ? Stephen Gogolev nicht dabei.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Katrin » Fr 17. Aug 2018, 00:15

Conrad Orzel führt nicht unerwartet nach der Absage von Stephen Gogolev nach dem Junioren Kurzprogramm.

Wenn Conrad nicht immer so hektisch wäre, er hat keine Ruhe in seiner Darbietung, man glaubt er will nur fertig werden, bei der letzten Pirouette ist das besonders aufgefallen. Er sollte diese Spannung loswerden, die auch seine Sprünge so unvorhersehbar werden lässt. Super 3 A ( dem vertraut er, das sieht man), unglaublich schief aber gerettet der 3 L + drangehängt der 3 T, etwas krumm der 3 F.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Katrin » Fr 17. Aug 2018, 09:48

Stephen Gogolev ist nicht gestartet beim GTSA summer skate. Nächste Woche am Donnerstag, dem 23.8. hat er schon seinen ersten Auftritt beim JGP in Bratislava, und das sind nur wenige Tage, er muss anreisen, Mittwoch das erste Training ( falls er's mitmacht, wovon auszugehen ist) .

Das ist zu kurzfristig. Das "withdrawing" von Stephen konnte man voraussagen. Wie Stephengogolevfan hier erklärt, die Termine des GTSA summer skate erscheinen früher als die des JGP, Stephen hatte sich einfach mal schon eingetragen und die Termine des JGP abgewartet.

Octavia
Tulup
Beiträge: 360
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 11:12

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Octavia » Fr 17. Aug 2018, 09:53

Hektisch ist genau das richtige Wort für Conrad Orzel Katrin, leider, denn er versucht sich inzwischen durchaus an Vierfachen. Mal sehen, was die Kür so bringt.

Insgesamt muss man die kanadischen Übertragungen aber loben. Aus den Provinzen werden Wettkämpfe fast durchweg live übertragen. Meist in guter Qualität mit den kompletten Programmen und dazu kostenlos- wo gibt`s das sonst noch!

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Katrin » Fr 17. Aug 2018, 10:20

Ganz ehrlich, Octavia, bei Orzel wusste ich erst nicht, ob er nun drei oder vierfach gesprungen ist bei seinem Lutz ( ich hab ins kanadische Forum geschaut, weil die score sheets nicht veröffentlicht waren).
Vermutlich hat Conrad seine Vierfachen im Hinterkopf, er kann ja alle bis auf den Axel vierfach. Leider ist das ein Mus bei ihm im Kopf, er scheint nicht sich so weit runterkühlen zu können, dass er klar nur dreifach ansetzt und springt.

Die junior men Kür ist heute ab 22.35 Uhr MESZ.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Katrin » Sa 18. Aug 2018, 15:42

Conrad Orzel, Gewinner bei den junior men: Kraftvoller Springer, der aber die Kraft nur selten kontrollieren kann.

Nachtrag: So klar war Orzel's Sieg nicht, es war weniger als 1 Punkt , den er vorn lag, auch weil er einen Punkt wegen Zeitüberschreitung abgezogen bekam in der Kür.

Octavia
Tulup
Beiträge: 360
Registriert: Fr 10. Mär 2017, 11:12

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Octavia » So 19. Aug 2018, 10:10

Gelungenes Kurzprogramm von Keegan Messing ( über 97 Punkte), das Hydroblading hat mir allerdings nicht so gefallen. Wenn er so weiter macht, ist er Aspirant auf den kanadischen Meistertitel. Bin gespannt auf seine Kür heute.

Katrin
Kunstläufer
Beiträge: 1346
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 14:43

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von Katrin » So 19. Aug 2018, 10:33

Heute abend zur besten Sendezeit die Senioren: Damen ab 18.10 MESZ und die Herren ab 19.50 MESZ.
Live- Links auf dieser Seite.

SP senior Damen:
Es führt Gabrielle Daleman, obwohl ihr Einzelsprung mit 0.00 gewertet wurde ( weil downgrade auf zweifach, ein Dreifacher ist Pflicht) wegen ihrer deutlich höheren PCS vor Kim DeGuise Léveillée. Dritte ist Michelle Long, ihr 1 A wurde als invalid bewertet, ausserdem hatte sie beim 3S Probleme.

SP senior Herren:
Keegan Messing hatte einen sehr guten Tag, blitzsauberer 4T+ 3 T, er führt vor Nam Nguyen, der mit seinem 4S keinerlei Schwierigkeiten hatte, und Bennet Toman, der sie hatte. Da in der Herrenkonkurrenz nur 4 Starter waren, soll auch der Vierte hier erwähnt werden, Max Denk, der leider nicht viel hinbekam.

@Octavia: Im kanadischen Forum zweifelt man, ob Keegan auch seine Kür so hinbekommt.
Wie Kevin Reynolds ist auch er nicht so beständig in seinen Sprüngen, denke, da kann der eine oder der andere kanadischer Meister werden in der Nach - Chan - Ära.

maja.
Kunstläufer
Beiträge: 116
Registriert: Mo 6. Mär 2017, 22:51

Re: GTSA summer skate in Toronto

Beitrag von maja. » So 19. Aug 2018, 11:23

Danke @Katrin für den link. Heute abend hab ich Zeit und kann gemütlich schauen.
:D
Langsam nimmt die neue Saison an Fahrt auf, freue mich sehr, dass es wieder spannend wird.

Antworten