Olympische Winterspiele 2018 in PyeongChang (Archiv)

Dein magischer Moment bei den Winterspielen 2006:

Umfrage endete am Mi 2. Aug 2017, 17:15

Evgeni Plushenko stellt einen neuen Weltrekord im Kurzprogramm auf
2
7%
Plushenko sichert sich mit einer Weltrekord-Kür sein erstes Olympia-Gold
7
26%
Shizuka Arakawa gewinnt als erste Asiatin Gold bei olympischen Winterspielen
15
56%
Rena Inoue und John Baldwin zeigen als erstes Paar den dreifachen Wurf-Axel im internationalen Wettbewerb
3
11%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 27

Karl-Heinz Krebs
Administrator
Beiträge: 382
Registriert: Fr 24. Feb 2017, 12:20
Kontaktdaten:

Re: Verschiedenes

Beitrag von Karl-Heinz Krebs » Mo 12. Feb 2018, 20:12

Gleich zu Beginn des KP der Herren gab es Videos bei Youtube. Die wurden ruck zuck gesperrt. "Dieses Video enthält Inhalte des Internationalen Olympischen Komitees" war da als Sperrgrund zu lesen. Warum? Keine Ahnung. Wahrscheinlich, wie Du schon vermutest, Geldgier.

Benutzeravatar
Jenni
Kunstläufer
Beiträge: 331
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Verschiedenes

Beitrag von Jenni » Mo 12. Feb 2018, 20:23

Krass die sperren jetzt auch Videos die von Olympia 2014 sind. Ich hab erst vor nen paar Wochen noch nen paar Videos von 2014 mit kompletten Wettkämpfen in Youtube geguckt. Die waren da schon 2 Jahre hochgeladen.
Das von Yuzu kann man nur gucken, weil es vom Olympic Channel selber ist.

Ich hab damals auch mal versucht ein Video von Olympia 2010 hochzuladen, innerhalb von einem Tag wurde ich dazu aufgefordert das Video raus zunehmen oder der Kanal wird gelöscht. Dass das also schnell geht ist zu erwarten.

Benutzeravatar
MaiKatze
Kunstläufer
Beiträge: 361
Registriert: Di 2. Mai 2017, 17:23

Re: Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Beitrag von MaiKatze » Mo 12. Feb 2018, 20:27

Jenni hat geschrieben:
Mo 12. Feb 2018, 20:11
Die haben doch erstaunlicherweise bei Eurosport 1 fast alles übertragen live. Wenn nun auch noch der Sendeplan stimmen würde😑
Ich glaube, das war dem geschuldet das Ski Alpin wegen Wind abgesagt wurde. Da haben sie einfach Eiskunstlauf genommen. Ich bezweifle, das wir in den nächsten Tagen soviel Glück haben. :cry:
Shoma Numero Uno

Benutzeravatar
Jenni
Kunstläufer
Beiträge: 331
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Beitrag von Jenni » Mo 12. Feb 2018, 21:00

So hier zumindest wieder ein paar Möglichkeiten einiges zu schauen:

Die ARD Zusammenfassung von Herren, Damen und Eistanzkür mit Daniel Weiss: http://www.sportschau.de/olympia/sporta ... b-100.html

ZDF Damen Kür mit Volker Grube (da scheinen alle Damen auch gezeigt zu werden): https://olympia.zdf.de/aktuelles/eiskun ... idung-100/

Und hier noch das vom Tag davor von ZDF mit Volker Grube (also Damen SP, Eistanz SD und Paare Kür): https://olympia.zdf.de/aktuelles/eiskun ... werbe-100/

Vielleicht wird es ja noch mehr Teile vom ZDF geben, generell wird da bisher etwas länger etwas gezeigt als beim ARD, denke ich.

Benutzeravatar
Jenni
Kunstläufer
Beiträge: 331
Registriert: So 23. Jul 2017, 20:09
Kontaktdaten:

Re: Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Beitrag von Jenni » Mo 12. Feb 2018, 21:11

ZDF Eistanzkür mit Volker Grube (da werden die ersten drei Plätze gezeigt):
https://olympia.zdf.de/aktuelles/eiskun ... ssung-100/

Das habe ich noch durch puren Zufall gefunden, ZDF Navigation ist eine Katastrophe)

Aljonafan

Re: Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Beitrag von Aljonafan » Mo 12. Feb 2018, 21:21

Ich hab carolinas grünes ding irgendwie vermisst. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Im nachhinein fand ichs echt cool ;)

Fellow
Kunstläufer
Beiträge: 62
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 22:10

Re: Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Beitrag von Fellow » Mo 12. Feb 2018, 21:23

Vielen Dank für die ZDF-Links.

Ich persönlich habe mich über Volker Grube am Mikrofon gefreut. Der Kommentar ist in meinen Ohren ganz mitnehmend und einladend und lässt ein bisschen Olympia-Stimmung aufkommen.

Teamplayer
Freiläufer
Beiträge: 1
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 21:33

Re: Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Beitrag von Teamplayer » Mo 12. Feb 2018, 22:01

Kür der Damen:
Also dieser Beitrag, vor allem die Tatsache, Carolina Kostner sei noch lange nicht gut gelaufen, ist ja beinahe so unterirdisch schlecht wie der Kommentator, der leider fast gar keine Ahnung vom Eiskunstlaufen zu haben scheint.
Carolina Kostner ist mit ihren 31 Jahren noch immer einer der besten Eiskunstläuferinnen auch wenn Sie heute Unsicherheiten aufwies. Und das grüne Köstum..mein Gott, das ist Geschmacksache. Passte nicht zur Musik. Aber hässlich..!??

Fellow
Kunstläufer
Beiträge: 62
Registriert: Sa 9. Dez 2017, 22:10

Re: Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Beitrag von Fellow » Di 13. Feb 2018, 01:20

Kann mir jemand sagen, wo ich diese Stelle zu Carolina Kostner hören kann?

Ich habe mir jetzt Einiges aus den Links noch einmal angehört, hatte aber nicht so recht Erfolg.

Dafür wurde ich dabei positiv überrascht. Den Kommentar von Daniel Weiss in dem Sportschau-Link fand ich diesmal in weiten Teilen ganz angenehm, soweit ich ihn (bis Anfang Eistanz) gehört habe. Ruhiger und mehr freundlich-erklärend den Läufern gegenüber. Sogar "Kolyada" hat geklappt ;) :D

Fast könnte man schon in die Versuchung kommen, die Übertragungen als Luxus zu bezeichnen ;) Im Vergleich mit dem, was sonst so angeboten wird: Jetzt hat man tatsächlich zu einigen Performances drei verschiedene deutschsprachige Aufzeichnungen mit eigenem Kommentar und zumindest ein, zwei je eigenen Einstellungen/Gadgets.
Wenn es jetzt noch wo kostenlos und vollständig live und on demand zu sehen wäre... Aber das trifft ja auch fast alle anderen Sportarten.

MI's FAN
Kunstläufer
Beiträge: 94
Registriert: Mi 29. Mär 2017, 19:57

Re: Dream-Teams! Der Teamwettbewerb 2018

Beitrag von MI's FAN » Di 13. Feb 2018, 05:47

Live bzw. on demand wäre toll. Denke allerdings das wird es nicht geben außer dem Player. Finde es unmöglich, dass man als Eiskunstlauf-Fan noch den Player benötigt, habe schon das teuere entertain, nur wofür? Die Übertragungen werden einfach mitten in der Nacht auf esp1 verlegt.
Also da war die Übertragung 2014 besser. Es gab auf ard und zdf einen kompletten stream von allen wettbewerben, den man dann anschauen konnte wenn man Zeit hat.

Antworten