Home » Allgemein » Vor der NHK-Trophy – Die Damen

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships 15. Januar 2018 – 21. Januar 2018 Megasport, Khodynskiy Bul'var, 3, Moskva, Московская область, Russland, 125284
  • ISU Four Continents Figure Skating Championships 22. Januar 2018 – 27. Januar 2018 Taipei Arena, No. 2, Section 4, Nanjing East Road, Songshan District, Taipei City, Taiwan 105
  • Europa Cup Skate Helena 23. Januar 2018 Ledena Dvorana Pionir, Čarlija Čaplina 39, Beograd 11000, Serbien
  • Bavarian Open 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • Reykjavik International Games 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Laugardalur Ice Arena, Múlavegi 1, Reykjavík

Vor der NHK-Trophy – Die Damen

Ähnlich wie bei den Herren gibt es auch bei den Damen keine klare Favoritin. Zwei heiße Sieganwärterinnen kommen aus Japan. Mao Asada ist die derzeitige WM-Dritte und Siegerin der Four-Continents. In diesem Winter gelang ihr der Sieg beim Skate America. Ihre Landsfrau Akiko Suzuki steht ihr aber kaum nach. Sie erwischte zwar bei der WM einen rabenschwarzen Tag und wurde nur Zwölfte, bei den Four-Continents und dem Skate Canada wurde sie aber jeweils Zweite. Gracie Gold (USA) dürfte es schwer haben, die beiden zu schlagen, chancenlos ist sie aber nicht. Gold war jeweils Sechste bei der WM und den Four-Continents sowie Dritte beim Skate Canada.
Dann kommen schon die beiden russischen Läuferinnen. Hinter der Vizeweltmeisterin von 2012 Alena Leonova liegt ein Winter zum vergessen. Bei der WM 2013 landete sie nur auf Platz 13, die beiden Grand-Prix-Wettbewerbe beendete sie mit Platz sechs und sieben. Auch in diesem Winter läuft es für sie nicht rund, den Skate America musste sie verletzungsbedingt absagen. Eine die ihr im eigenen Land das Leben schwer macht ist Elena Radionova. Die Juniorenweltmeisterin konnte die Nebelhorntrophy für sich entscheiden und wurde Dritte beim Skate Canada.
Die anderen vier Läuferinnen werden mit der Entscheidung nichts zu tun haben. Valentina Marchei (ITA) war 2012 zwar Vierte der EM, belegte aber zuletzt beim Skate America nur den siebten Platz. Elene Gedevanishvili (GEO) war 2012 zwar EM-Dritte, läuft diesem Ergebnis aber seit dem hoffnungslos hinterher. Bei der WM 2013 wurde sie nur 29., auch Platz sechs bei der Nebelhorntrophy und Platz neun beim Skate America lassen keine Wende zum Guten erwarten.
Die dritte japanische Läuferin ist Satoko MIyahara, immerhin Siebte der Junioren WM. Bei den Senioren ist sie genauso ein unbeschriebenes Blatt wie Mirai Nagasu (USA) die Siebte bei den US-amerikanischen Meisterschaften wurde.

Advertisements

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 342 anderen Abonnenten an

Four Continents 2018

Livestreams, Videos, TV-Termine und Ergebnisse am Mittwoch ab 02.25 Uhr24. Januar 2018
3 days to go.

Die Anfängerin

Hier eine Übersicht über die Kinos, in der der Film derzeit läuft.

Die Anfängerin - Kinotour

  • Die Anfängerin 22. Januar 2018 um 18:00 – 21:00 Movie Magic Kino Eberswalde, Heegermühler Str. 25, 16225 Eberswalde, Deutschland Anwesend: Christine Stüber-Errath
  • Die Anfängerin 23. Januar 2018 um 17:00 – 20:00 Concerthaus Kino Brandenburg, Steinstraße 19, 14776 Brandenburg an der Havel, Deutschland Anwesend: Christine Stüber-Errath
  • Die Anfängerin 24. Januar 2018 um 17:00 – 20:00 Neue Kammerspiele, Karl-Marx-Straße 18, 14532 Kleinmachnow, Deutschland Anwesend: Christine Stüber-Errath
  • 27. Januar 2018 um 15:30 – 18:30 thelight Cinema Halle, Neustädter Passage 17, 06122 Halle (Saale), Deutschland Anwesend: Annekathrin Bürger und Christine Stüber-Errath
  • Die Anfängerin 28. Januar 2018 um 15:00 – 18:00 Capitol Kino Bernburg, Auguststraße 14, 06406 Bernburg (Saale), Deutschland Anwesend sind Annekathrin Bürger und Christine Errath

Die nächsten TV-Übertragungen

Europameisterschaft 2018

Montag 22. Januar
06.00 Uhr RAI Sport – Kür der Damen – Ausschnitte
12.00 Uhr RAI Sport – Schaulaufen – Ausschnitte

 

Montag, 22. Januar
18.15 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Dienstag, 23. Januar
01.00 Uhr – MDR – Filmmagazin – Die Anfängerin

Mittwoch, 24. Januar
11.30 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Blogstatistik

  • 1.083.123 Besucher seit dem 16.10.13

Archive