Advertisements

Home » Allgemein » Clarke / Dieck Vierte beim Volo-Open-Cup

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 481 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Minsk Arena Ice Star 18. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei 111, Minsk, Weißrussland
  • Halloween Cup 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Ice Palace Budapest, Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • ISU GP Skate America 2018 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Angel of the Winds Arena, 2000 Hewitt Ave, Everett, WA 98201, USA
  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien

Clarke / Dieck Vierte beim Volo-Open-Cup

Das deutsche Eistanzpaar Florence Clarke / Tim Dieck belegte im Junioren-Wettbewerb des 22. Volvo-Open-Cup in Riga einen guten vierten Platz. Mit 188.33 Punkten verfehlten sie den dritten Platz nur um 1.27 Zähler. Den holten sich Ekaterina Bocharova / Anton Shibnev mit 190.60 Punkten. Sieger wurden deren Landsleute Anna Yanovskaya / Sergey Mozgov (154.10) vor den Ukrainern Alexandra Nazarova / Maxim Nikitin (140.33). (Gesamtergebnis)

Polina Gorlov / Eduard Vishyakov (GER / 96.34) wurden Siebte, Kathrin Hauser / Sevan Lerche (GER / 93.86) Elfte. Beide Paare konnten sich mit ihrem Freedance noch deutlich verbessern.

Advertisements

ISU GP Skate America 2018 – Free Dance und Kür der Damen

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 19.50 Uhr21. Oktober 2018
Noch 53 Minuten.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Sonntag, 21. Oktober

23.00 Uhr ESP 1 – Free Dance – Ausschnitte

Montag, 22. Oktober

00.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Kür der Damen – Ausschnitte
05.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Kür der Damen – Ausschnitte
17.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
23.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Dienstag, 23. Oktober

03.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
10.45 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
13.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
19.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
23.30 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights

Mittwoch, 24. Oktober

04.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
04.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier
10.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
13.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Donnerstag, 25. Oktober

14.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Freitag, 26. Oktober

10.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.10 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier

Samstag, 17. November

17.15 Uhr BR – Schaulaufen der Nebelhorn-Trophy – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.597.839 Besucher seit dem 16.10.13

Archive