Home » Allgemein » Tropheé Eric Bombard – Die Damen

Christine Stüber-Errath: Die Show zum Buch

Nach der Sommerpause ist Christine Stüber-Errath mit ihrem Buch „Meine erste 6.0“ wieder auf Tour. Dabei handelt es sich um keine klassische Buchlesung, denn es werden auch Videos ihrer Erfolge gezeigt. Außerdem gibt es eine musikalische Umrahmung.

Die nächsten Termine

21. Oktober 19.30 Uhr Der Turm – Königs Wusterhausen
Vorverkauf: 03375 / 290932

26. Oktober 17 Uhr Buchhandlung Schatzinsel, Bernau
Tickets: 03338/761991

28. Oktober Gaststätte An der Krughütte Eisleben
Kontakt: 03475 604314

24. November 19 Uhr Anna-Seghers-Bibliothek im Lindencenter, Berlin

09. Dezember 19 Uhr Kulturzentrum Das Haus Niedergörsdorf/Altes Lager
Eintritt: VVK 10,00 EUR, AK 15,00 EUR
Kontakt: 033 741.713 04

Kommende Veranstaltungen

  • Kaunas Ice Autumn Cup 2017 19. Oktober 2017 – 22. Oktober 2017 Ice Rink Aušros g. 42c, Raseiniai, Kaunas, Litauen
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Rostelecom Cup 20. Oktober 2017 – 22. Oktober 2017 Megasport, Khodynskiy b-r, 3, Moskva, Московская область, Russland, 125284
  • International Halloween Cup 2017 21. Oktober 2017 – 23. Oktober 2017 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Crystal Skate 24. Oktober 2017 – 28. Oktober 2017 Ice Rink Otopeni, Bukarest, Rumänien
  • Golden Bear 25. Oktober 2017 – 29. Oktober 2017 Velesajam, 10000, Zagreb, Kroatien

Tropheé Eric Bombard – Die Damen

In der Damenkonkurrenz könnte es einen Drei- wen nicht sogar einen Vierkampf um den Sieg geben, der zudem als Länderkampf RUS gegen die USA ausgetragen wird. Der Olympiagastgeber schickt zwei blutjunge und hochtalentierte Läuferinnen auf das Eis. Das ist zum einen die 15-jährige Anna Pogorilaya, die dritte der Junioren-Weltmeisterschaft und Überraschungssiegerin beim Cup of China. Dort landete die 17 Jahre alte Adelina Sotnikova, immerhin die amtierende Vizeeuropameisterin, auf dem zweiten Platz.
Einen zweiten Platz hat auch Ashley Wagner (USA) anzubieten. Die WM-Fünfte holte ihn beim Skate America. Gegen dieses Trio fällt Christina Gao (USA) etwas ab. Sie wurde Vierte beim Skate Canada, wo sie aber unter Wert geschlagen wurde.
Die anderen fünf Läuferin dürften gegen dieses Quartett chancenlos sein, laufen andererseits aber alle auf einem ähnlichen Level, so dass es im Kampf um Platz fünf spannend werden wird.
Ameliè Lacoste (CAN) greift mit einem fünften Platz beim Skate Canada in das Geschehen ein, Mae Berenice Meite (FRA) war Sechste beim Skate America. Dort belegte Viktoria Helgesson (SWE) den achten Platz. Einen siebten Platz beim Skate Canada hat Natalia Popova (UKR) im Gepäck. Komplettiert wird das Feld durch die Vierte der Junioren WM und Fünfte beim Skate Canada Samantha Cesario (USA).

Advertisements

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deutsche Meisterschaft 2018 – Tickets

Plakat DM 2018 Tickets für die DM 2018 gibt es hier.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 304 anderen Abonnenten an

ISU GP Rostelecom Cup 2017

LIvestreams, Videos, TV-Termine und Ergebnisse ab 12.55 Uhr in den News20. Oktober 2017
to go.

Die nächsten TV-Übertragungen

Sonntag, 22. Oktober

11.50 ZDF – Die große Drei-Länder-Show mit Denise Bielmann

Sonnabend, 11. November
17.15 BR – Eiskunstlaufgala Oberstdorf – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 830.140 Besucher seit dem 16.10.13

Archive