Advertisements

Home » Allgemein » Tropheé Eric Bompard – Eistanzen

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 493 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Riga Amber Cup 2018 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Kurbads ledus halle, Lidlauka Iela 37, Latgales priekšpilsēta, Rīga, LV-1063, Lettland
  • Campionati Italiani 2019 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Circolo Pattinatori Artistici Trento, Via Fersina, 38123 Trento TN, Italien
  • Four Nationals Championships 2019 13. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018 Budapest Practice Rink, 1146 Budapest, Istvánmezei út 3-5.
  • Championnat de France Elite Synerglace 2018 13. Dezember 2018 – 15. Dezember 2018 Patinoire de Vaujany, 95 Route des Combes, 38114 Vaujany, Frankreich
  • Österreichische Staatsmeisterschaft 2019 13. Dezember 2018 – 16. Dezember 2018 Sportzentrum Gmunden, Fliegerschulweg 44, 4810 Gmunden

Tropheé Eric Bompard – Eistanzen

Im Eistanzwettbewerb der Tropheé Eric Bompard gibt es ganz klare Favoriten: Die Vizeweltmeister Tessa Virtue / Scott Moire. Die Kanadier haben in diesem Winter bereits den Skate Canada für sich entschieden. Platz zwei dürfte an die Franzosen Nathalie Pechalat / Fabian Bourzat gehen, die bereits beim Cup of China erfolgreich waren.
Der Kampf um Platz drei könnte dann spannend werden. Um ihn werden die WM-Neunten Elena Ilinykh / Nikita Katsalapov (RUS) kämpfen, die bei der NHK-Trophy Vierte wurden. Gute Möglichkeiten hat auch das deutsche Paar Nelli Ziganshina / Alexander Gaszi, muss sich aber gegenüber dem sechsten Platz beim Skate Canada deutlich steigern. Beim Volvo-Open-Cup in Riga am vergangenen Wochenende holten sieelf Zähler mehr als in Saint John. Das könnte reichen. Penny Coomes / Nikolas Buckland (GBR) sind schwer einzuschätzen, da sie in diesem Winter noch keinen Wettkampf bestritten. Bei der WM landeten sie drei Plätze hinter dem deutschen Paar, bei der EM einen Platz vor ihnen.
Interessant dürfte der Auftritt der Vizeweltmeister der Junioren Gabriella Papadakies / Guillaume Cizeron (FRA) werden, die in diesem Winter bereits den Coupé of Nice gewannen.
Als sechste der Four-Continents sind Nicole Orford / Thomas Williams (CAN) genauso Außenseiter, wie die Vierten der russischen Meisterschaften Ksenia Monko / Kirill Khaliavin.

Advertisements

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Schaulaufen - Ausschnitte 11. Dezember 2018 um 9:15 – 10:15 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 10:45 – 12:45 Eurosport 1
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 14:00 – 16:00 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 18:30 – 20:15 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 11. Dezember 2018 um 22:30 – 0:25 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Schaulaufen 12. Dezember 2018 um 0:30 – 1:30 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 12. Dezember 2018 um 16:00 – 18:00 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 13. Dezember 2018 um 4:30 – 6:30 Eurosport 2
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Final® 2018/19 - Zusammenfassung 14. Dezember 2018 um 0:30 – 1:30 Eurosport 2
  • Riverboat mit Gaby Seyfert 14. Dezember 2018 um 22:00 – 0:00 MDR

Blogstatistik

  • 1.749.650 Besucher seit dem 16.10.13

Archive