Home » Allgemein » Rostelecom-Cup – Die Damen

Kommende Veranstaltungen

  • Grand Prix of Bratislava 15. Dezember 2017 – 17. Dezember 2017 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • FBMA Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Zayed Sports City Ice Rink, Zayed Sports City - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate
  • EduSport Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien
  • ISU European Figure Skating Championships 15. Januar 2018 – 21. Januar 2018 Megasport, Khodynskiy Bul'var, 3, Moskva, Московская область, Russland, 125284
  • ISU Four Continents Figure Skating Championships 22. Januar 2018 – 27. Januar 2018 Taipei Arena, No. 2, Section 4, Nanjing East Road, Songshan District, Taipei City, Taiwan 105

Rostelecom-Cup – Die Damen

Der sechste und letzte Grand-Prix-Wettbewerb dieses Jahres steht an. Ein Teil der Weltelite trifft sich im Moskauer Eisring.

Das Starterfeld bei den Damen wird angeführt von der Vizeweltmeisterin und Europameisterin Carolina Kostner (ITA). Die Südtirolerin musste sich beim Cup of China zwei russischen Läuferinnen geschlagen geben. Aus Russland kommt auch diesmal ihre stärksten Kontrahentinnen. Allen voran natürlich die Vizeweltmeisterin der Junioren und Gewinnerin des Skate Canada Juli Lipnitskaia. In einer ähnlichen Liga läuft normalerweise auch ihre Landsfrau Elizaveta Tuktamysheva. Allerdings enttäuschte die EM-Dritte beim Skate America, wo sie nur Vierte wurde.
Ähnliches gilt für die Japanerin Kanako Murakami. Sie ist immerhin die WM-Vierte, kam aber beim Cup of China nicht über Platz vier hinaus und landete knapp hinter Kostner.

Alle anderen Läuferinnen dürften mit dem Ausgang des Wettbewerbs wenig zu tun haben. The Best of the Rest wird angeführt von Nikol Gosviani, EM-Sechste und Fünfte beim Cup of China. Als Achte der Four-Continents und Siebte des Cup of China reist Agnes Zawatzki (USA) an. Satoko Miyahara (JAP) war Fünfte der NHK-Trophy, ihre Landsfrau Haruka Imai wurde Sechste beim Cup of China und Mirai Nagasu (USA) Achte bei der NHK-Trophy.

Advertisements

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 324 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Sonntag, 17. Dezember

08.25 Uhr HR – Heimspiel – Mit einem Bericht von der DM

Montag, 25. Dezember

15.20 Uhr One – Eisgala Ingolstadt – Ausschnitte

Donnerstag, 28. Dezember

ca. 14.30 Uhr ARD – Eisgala Ingolstadt – Zusammenfassung

Blogstatistik

  • 982.490 Besucher seit dem 16.10.13

Archive