Home » Allgemein » Rostelecom-Cup – Die Damen

Christine Stüber-Errath: Die Show zum Buch

Nach der Sommerpause ist Christine Stüber-Errath mit ihrem Buch „Meine erste 6.0“ wieder auf Tour. Dabei handelt es sich um keine klassische Buchlesung, denn es werden auch Videos ihrer Erfolge gezeigt. Außerdem gibt es eine musikalische Umrahmung.

Die nächsten Termine

21. Oktober 19.30 Uhr Der Turm – Königs Wusterhausen
Vorverkauf: 03375 / 290932

26. Oktober 17 Uhr Buchhandlung Schatzinsel, Bernau
Tickets: 03338/761991

28. Oktober Gaststätte An der Krughütte Eisleben
Kontakt: 03475 604314

24. November 19 Uhr Anna-Seghers-Bibliothek im Lindencenter, Berlin

09. Dezember 19 Uhr Kulturzentrum Das Haus Niedergörsdorf/Altes Lager
Eintritt: VVK 10,00 EUR, AK 15,00 EUR
Kontakt: 033 741.713 04

Kommende Veranstaltungen

  • Kaunas Ice Autumn Cup 2017 19. Oktober 2017 – 22. Oktober 2017 Ice Rink Aušros g. 42c, Raseiniai, Kaunas, Litauen
  • ISU Grand Prix of Figure Skating Rostelecom Cup 20. Oktober 2017 – 22. Oktober 2017 Megasport, Khodynskiy b-r, 3, Moskva, Московская область, Russland, 125284
  • International Halloween Cup 2017 21. Oktober 2017 – 23. Oktober 2017 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Crystal Skate 24. Oktober 2017 – 28. Oktober 2017 Ice Rink Otopeni, Bukarest, Rumänien
  • Golden Bear 25. Oktober 2017 – 29. Oktober 2017 Velesajam, 10000, Zagreb, Kroatien

Rostelecom-Cup – Die Damen

Der sechste und letzte Grand-Prix-Wettbewerb dieses Jahres steht an. Ein Teil der Weltelite trifft sich im Moskauer Eisring.

Das Starterfeld bei den Damen wird angeführt von der Vizeweltmeisterin und Europameisterin Carolina Kostner (ITA). Die Südtirolerin musste sich beim Cup of China zwei russischen Läuferinnen geschlagen geben. Aus Russland kommt auch diesmal ihre stärksten Kontrahentinnen. Allen voran natürlich die Vizeweltmeisterin der Junioren und Gewinnerin des Skate Canada Juli Lipnitskaia. In einer ähnlichen Liga läuft normalerweise auch ihre Landsfrau Elizaveta Tuktamysheva. Allerdings enttäuschte die EM-Dritte beim Skate America, wo sie nur Vierte wurde.
Ähnliches gilt für die Japanerin Kanako Murakami. Sie ist immerhin die WM-Vierte, kam aber beim Cup of China nicht über Platz vier hinaus und landete knapp hinter Kostner.

Alle anderen Läuferinnen dürften mit dem Ausgang des Wettbewerbs wenig zu tun haben. The Best of the Rest wird angeführt von Nikol Gosviani, EM-Sechste und Fünfte beim Cup of China. Als Achte der Four-Continents und Siebte des Cup of China reist Agnes Zawatzki (USA) an. Satoko Miyahara (JAP) war Fünfte der NHK-Trophy, ihre Landsfrau Haruka Imai wurde Sechste beim Cup of China und Mirai Nagasu (USA) Achte bei der NHK-Trophy.

Advertisements

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deutsche Meisterschaft 2018 – Tickets

Plakat DM 2018 Tickets für die DM 2018 gibt es hier.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 304 anderen Abonnenten an

ISU GP Rostelecom Cup 2017

LIvestreams, Videos, TV-Termine und Ergebnisse ab 12.55 Uhr in den News20. Oktober 2017
to go.

Die nächsten TV-Übertragungen

Sonntag, 22. Oktober

11.50 ZDF – Die große Drei-Länder-Show mit Denise Bielmann

Sonnabend, 11. November
17.15 BR – Eiskunstlaufgala Oberstdorf – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 830.140 Besucher seit dem 16.10.13

Archive