Advertisements

Home » Allgemein » Rostelecom-Cup – Die Herren

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 482 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien
  • ISU GP Skate Canada International 2018 26. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Place Bell, 1950 Rue Claude-Gagné, Laval, QC H7N 5H9, Kanada
  • 11th TIRNAVIA ICE CUP 1. November 2018 – 4. November 2018 The ice rink, Spartakovská 1, 917 01 Trnava, Slowakei
  • ISU GP of Figure Skating Helsinki 2018 2. November 2018 – 4. November 2018 Helsingin Jäähalli, Nordenskiöldinkatu 11-13, 00250 Helsinki, Finnland

Rostelecom-Cup – Die Herren

Bei den Herren spricht vieles für einen Zweikampf zwischen Tatsuki Machida (JAP) und Maxim Kovtun (RUS). Der Japaner gewann einigermaßen überraschend den Skate Canada, der Russe genauso überraschend Zweiter beim Cup of China. In diesen Zweikampf könnte Javier Fernandez (ESP) eingreifen. Er wurde zwar nur Fünfter bei der NHK-Trophy, doch der Europameister und WM-Dritte wurde dort klar unter Wert geschlagen.

Legt man die Leistungen der laufenden Saison zugrunde, dann gibt es für den Rest des Feldes nichts zu holen. Richard Dornbusch (USA), Fünfter der Four-Continents und Fünfter beim Cup of China, ist wohl noch der Beste, Joshua Farris (USA) Fünfter beim Skate Canada und Juniorenweltmeister, der Interessanteste. Dann kommt schon Peter Liebers (GER), der nicht nur Siebter beim Skate Canada war, sondern auch der erfahrenste Läufer dieser Gruppe ist. Artur Gachinski (RUS) läuft schön, aber erfolglos. Er war Achter beim Skate America. Die gleiche Platzierung erreichte Konstantin Menshov (RUS) bei der NHK-Trophy. In dieser Saison noch gar nicht in Erscheinung getreten ist Misha Ge aus Usbekistan.

Advertisements

ISU GP Skate Canada 2018 – Alle Kurzprogramme

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 20.15 Uhr26. Oktober 2018
Noch 3 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams (LS)

  • Skate America – Highlights 24. Oktober 2018 um 13:00 – 14:30 Eurosport 2
  • Skate America – Highlights 24. Oktober 2018 um 15:00 – 17:00 Eurosport 1
  • Skate America – Highlights 24. Oktober 2018 um 21:00 – 23:00 Eurosport 2
  • Skate America – Highlights 25. Oktober 2018 um 4:00 – 6:00 Eurosport 2
  • Skate America – Highlights 25. Oktober 2018 um 14:00 – 16:00 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.604.074 Besucher seit dem 16.10.13

Archive