Advertisements

Home » Allgemein » Deutsche Meisterschaft: Favoriten vorn

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 482 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien
  • ISU GP Skate Canada International 2018 26. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Place Bell, 1950 Rue Claude-Gagné, Laval, QC H7N 5H9, Kanada
  • 11th TIRNAVIA ICE CUP 1. November 2018 – 4. November 2018 The ice rink, Spartakovská 1, 917 01 Trnava, Slowakei
  • ISU GP of Figure Skating Helsinki 2018 2. November 2018 – 4. November 2018 Helsingin Jäähalli, Nordenskiöldinkatu 11-13, 00250 Helsinki, Finnland

Deutsche Meisterschaft: Favoriten vorn

Die Favoriten haben bei den Deutschen Meisterschaften nach dem Kurzprogramm die Führung übernommen.

Bei den Herren führt der Titelverteidiger Peter Liebers (SC Berlin) deutlich mit 81.76 Punkten. Auf dem zweiten Platz liegt Paul Fentz (SC Berlin) der mit 67.45 Punkten bereits einen gehörigen Rückstand hat. Dritter ist der Oberhofer Franz Streubel (64.67).

Ergebnis der Kurzkür

Ähnlich deutlich führen die Vizeweltmeister Aliona Savchenko / Robin Szolkowy (76.29) aus Chemnitz. Sie blieben aber deutlich unter ihrer Saisonbestleistung vom Grand-Prix-Finale. Zweite sind Mari Vartmann / Aaron van Cleave (Düsseldorfer ED, SC Berlin) mit 60.42 Punkten. Mit dem Rückenwind der gerade geschafften Olympianorm schickt sich das Paar an nun auch den direkten Vergleich gegen Maylin Wende / Daniel Wende zu gewinnen. Die Kombination aus Oberstdorf und Essen ist mit 59.96 Punkten Dritter.

Ergebnis der Kurzkür

Im Wettbewerb der Damen liegt über der heutigen Kür gehörige Spannung. Die Mannheimerin Nathalie Weinzierl führt mit 60.83 Punkten, doch die Dresdnerin Sandy Hoffmann befindet sich mit 58.43 Punkten noch in Schlagdistanz. Dritte ist mit 48.50 Punkten Jennifer Parker aus Oberstdorf.

Ergebnis der Kurzkür

Eigentlich waren Tanja Kolbe / Stefano Caruso vom TSC Berlin angetreten, um sich im Kampf um das Olympiaticket gegen Nelli Zhiganshina / Alexander Gaszi (Oberstdorf) in Stellung zu bringen. Das dürfte schon nach dem Kurzprogramm nicht mehr möglich sein. Die Bayern erhielten für ihren Shortdance 62.25 Punkte, die Berliner 57.41.

Ergebnis des Shortdance

Advertisements

ISU GP Skate Canada 2018 – Alle Kurzprogramme

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 20.15 Uhr26. Oktober 2018
Noch 3 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams (LS)

  • Skate America – Highlights 24. Oktober 2018 um 13:00 – 14:30 Eurosport 2
  • Skate America – Highlights 24. Oktober 2018 um 15:00 – 17:00 Eurosport 1
  • Skate America – Highlights 24. Oktober 2018 um 21:00 – 23:00 Eurosport 2
  • Skate America – Highlights 25. Oktober 2018 um 4:00 – 6:00 Eurosport 2
  • Skate America – Highlights 25. Oktober 2018 um 14:00 – 16:00 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.604.094 Besucher seit dem 16.10.13

Archive