Home » Allgemein » TV-Übertragungen von der Eiskunstlauf EM in Budapest

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships 15. Januar 2018 – 21. Januar 2018 Megasport, Khodynskiy Bul'var, 3, Moskva, Московская область, Russland, 125284
  • ISU Four Continents Figure Skating Championships 22. Januar 2018 – 27. Januar 2018 Taipei Arena, No. 2, Section 4, Nanjing East Road, Songshan District, Taipei City, Taiwan 105
  • Europa Cup Skate Helena 23. Januar 2018 Ledena Dvorana Pionir, Čarlija Čaplina 39, Beograd 11000, Serbien
  • Bavarian Open 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • Reykjavik International Games 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Laugardalur Ice Arena, Múlavegi 1, Reykjavík

TV-Übertragungen von der Eiskunstlauf EM in Budapest

Die deutschen Zuschauer werten wieder einmal äußerst knapp gehalten. Eurosport brüstet sich in diesen Tagen damit auf bis zu neun Kanälen Tennis live zu übertragen. Andere Sportarten fallen da eben unter den Tisch. Von der Eiskunstlauf EM berichtet der Sender daher nur eingeschränkt. Die Kurzprogramme finden für den Sender gar nicht statt, es gibt lediglich Ausschnitte vom Shortdance der Eistänzer. Immerhin werden drei, der vier Kür-Wettbewerbe live Übertragungen. Allerdings in der Regel nur die beiden letzten Gruppen. So fallen gleich am Mittwochabend Tanja Kolbe / Stefan Caruso durch das Raster und sind in Deutschland nicht zu sehen. Vom Paarlaufwettbewerb wird es bei Eurosport nach heutigem Stand überhaupt keine Bilder geben.

In diesem Jahr wird die ARD in die Berichterstattung eintreten und zumindest LIVE-Streams auf www.sportschau.de an. Gezeigt werden sollen das Kurzprogramm und die Kür der Paare, die Kür der Damen und die Kür der Herren, alle jeweils Live aus Budapest.

Satellitenzuschauer haben dann noch Möglichkeiten auf RAI-Sport 2 auszuweichen. Der Sportableger der italienischen RAI wird alle Wettbewerbe LIVE übertragen und zwar meist vom ersten bis zum letzten Läufer. Einzige Ausnahme ist die Kür der Paare, die zeitversetzt als Aufzeichnung des kompletten Wettkampfs gezeigt wird. Der Sender ist mit Blick auf Olympia ohnehin eine Empfehlung. Da Eurosport keine Olympiarechte hat, könnte es für deutsche Eiskunstlauffans finster aussehen.

Alle Sendetermine von ARD, RAI und Eurosport sind rechts aufgelistet.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Habe Rai sport 2 in meine Senderliste aufgenommen, leider empfange ich kein Signal, ist der Sender verschlüsselt ? Eurosport werde ich streichen, denn langweiliges Tennis muss ich mir nicht antun und schon gar nicht Snooker.

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 335 anderen Abonnenten an

Europameisterschaft 2018

Ergebnisse, News und Livestreams am 18. Januar ab 10.20 Uhr hier auf dieser Seite18. Januar 2018
Alle Infos zur EM 2018 jetzt in den News.

Kinotour – Die Anfängerin

Bei allen genannten Vorstellungen sind mindestens zwei Hauptdarsteller anwesend

JAN18 Do 14:00 Lichtburg Essen Essen

JAN18
Do 17:00
JAN19
Fr 19:30
Dresden
JAN20
Sa 17:00
JAN21
So 15:00
Friedrichshagen, Berlin
JAN21
So 17:30
JAN22
Mo 18:00
JAN23
Di 17:00
JAN27
Sa 15:30
JAN29
Mo 17:30
FEB11
So 18:00
Ludwigslust

Die nächsten TV-Übertragungen

Europameisterschaft 2018

Donnerstag, 18. Januar
10.20 Uhr RAI Sport – Kurzprogramm der Damen – LIVE
16.30 Uhr One – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
16.30 Uhr One – Kür der Paare – LIVE
17.00 Uhr Eurosport 1 – Kür der Paare – LIVE
20.30 Uhr Eurosport 2 – Kurzprogamm der Damen – Ausschnitte

Freitag, 19. Januar
00.50 Uhr RAI Sport – Kür der Paare – Ausschnitte
13.45 Uhr ARD – Kür der Paare – Ausschnitte
13.45 Uhr RAI Sport – Shortdance – LIVE
17.30 Uhr Eurosport 2 – Kür der Herren – LIVE
18.00 Uhr ONE – Kür der Herren – LIVE
20.00 Uhr Eurosport 2 – Shortdance – Ausschnitte

Samstag, 20. Januar
08.00 Uhr RAI Sport – Kür der Herren – Ausschnitte
12.00 Uhr One – Freedance – LIVE
18.30 Uhr Eurosport 2 – Freedance – Ausschnitte
22.30 Uhr RAI Sport – Freedance – Ausschnitte
23.15 Uhr Eurosport 2 – Kür der Damen – Ausschnitte

Sonntag, 21. Januar
08.00 Uhr RAI Sport – Kür der Damen – Ausschnitte
14.20 Uhr One – Kür der Damen und Schaulaufen – Ausschnitte

Montag 22. Januar
12.00 Uhr RAI Sport – Schaulaufen – Ausschnitte

 

Montag, 22. Januar
18.15 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Mittwoch, 24. Januar
11.30 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Blogstatistik

  • 1.052.182 Besucher seit dem 16.10.13

Archive