Home » Allgemein » Europameisterschaft: Eistänzer beginnen am Abend

Kommende Veranstaltungen

  • Istanbul Bosphorous Cup 11. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017 Istanbul Grand Municipality Ice Rink Hisaraltı Cad. No:111 34107 / Yedikule
  • Deutsche Meisterschaften 15. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017 Eissporthalle Frankfurt, Am Bornheimer Hang 4, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
  • Grand Prix of Bratislava 15. Dezember 2017 – 17. Dezember 2017 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • FBMA Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Zayed Sports City Ice Rink, Zayed Sports City - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate
  • EduSport Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien

Europameisterschaft: Eistänzer beginnen am Abend

Die Eistänzer beginnen um 17.30 Uhr mit dem Shortdance. Auch hier starten die Favoriten in unterschiedlichen Gruppen. Elena Ilinykh / Nikita Katsalapov (21.05 Uhr), Ekaterina Riazanova / Ilia Tkachenko (20.51.30 Uhr) müssen bereits in der vorletzten Gruppe laufen, während die Italiener Anna Cappellina / Luca Lanotte erst in der letzten Gruppe (21:32:20 Uhr) vortragen dürfen.
Die deutschen Meister Nelli Zhiganshina / Alexander Gaszi (21.19 Uhr) gehen ebenfalls in der letzten Gruppe auf das Eis und sind am ersten Tag die einzigen Deutschen die im deutschen Fernsehen zu sehen sind. Tanja Kolbe / Stefano Caruso beginnen ihren Shortdance um 20:04:20 Uhr und damit rund 25 Minuten zu früh, um auf Eurosport zu sehen zu sein. Der Sender beginnt erst um 20.30 Uhr mit der Übertragung, Rai Sport 2 bereits um 19.05 Uhr.

Advertisements

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Deutsche Meisterschaft 2018 – Tickets

Plakat DM 2018 Tickets für die DM 2018 gibt es hier.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 317 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Montag, 11. Dezember

16.30 Uhr MDR um 4 mit Katharina Witt, Heinz-Florian Oertel
23.00 Uhr HR Heimspiel mit Marika Kilius, Aliona Savchenko / Bruno Massot

Montag, 25. Dezember

ca. 14.30 Uhr ARD – Eisgala Ingolstadt – Zusammenfassung
15.20 Uhr One – Eisgala Ingolstadt – Ausschnitte

Grand-Prix-Finale

Dienstag, 12. Dezember
11.00 Uhr Eurosport – Zusammenfassung

Blogstatistik

  • 969.386 Besucher seit dem 16.10.13

Archive