Advertisements

Home » Allgemein » Europameisterschaft: Sotnikova an der Spitze

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

ISU-Twitter Feed

Die nächsten Wettbewerbe

  • Nations' Cup 27. April 2019 – 28. April 2019 Patinoire Intercommunale, 2 Fbg de Poissompré, 88000 Épinal, Frankreich
  • Oceania International Novice Figure Skating Competition 15. Mai 2019 – 19. Mai 2019 Melbourne Victoria, Australien
  • International Adult Figure Skating Competition 19. Mai 2019 – 25. Mai 2019 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland

Europameisterschaft: Sotnikova an der Spitze

Adelina SotnikovaBei den Damen kommt es zum erwarteten Dreikampf um den Europameistertitel, die drei besten Läuferinnen trennen nicht einmal zwei Punkte.

Das beste Programm bot Adelina Sotnikova, die mit 70.73 Punkten an der Spitze liegt.

Juli Lipnitskaia

 

Das Programm von Julia Lipnitskaia wurde sportlich noch etwas besser bewertet. Zurecht, denn als einzige bot sie in der Kombination den dreifach Lutz und den dreifach Toeloop. Dafür erhielt sie weniger Programmkomponenten. Am Ende waren es 69.97 Punkte.

Carolina KostnerAltmeisterin Carolina Kostner blieb endlich einmal wieder fehlerlos und landete mit 68.97 Punkten auf dem dritten Platz.

Nicht so gut lief es für die deutschen Läuferinnen. Nathalie Weinzierl verpatzte die Kombination und ist mit 53.02 Punkten nur Zehnte. Sarah Hecken beendet die EM, nach einem völlig verkorksten Kurzprogramm, als 34 (35.20).

Ergebnis des Kurzprogramm

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 353 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.143.924 Besucher seit dem 16.10.13

Archive