Advertisements

Home » Allgemein » Dragon-Trophy: Der dritte Tag – Hecken außer Rand und Band

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 2019 Philadelphia Summer International Competition 30. Juli 2019 – 3. August 2019 IceWorks Skating Complex, 3100 Dutton Mill Rd, Aston, PA 19014, USA
  • 2019 Lake Placid Ice Dance International 30. Juli 2019 – 2. August 2019 Whiteface Lake Placid Olympic Center, 2634 Main St, Lake Placid, NY 12946, USA
  • Asian Open Figure Skating Trophy 5. August 2019 – 9. August 2019
  • Tayside Trophy 9. August 2019 – 13. August 2019 Dundee Ice Arena, 7 Dayton Dr, Dundee DD2 3SQ, Vereinigtes Königreich
  • NRW Summer Trophy 2019 9. August 2019 – 11. August 2019 Eissportzentrum Westfalen, Strobelallee 32, 44139 Dortmund, Deutschland
Advertisements

ISU-Twitter Feed

Dragon-Trophy: Der dritte Tag – Hecken außer Rand und Band

Was ist nur mit Sarah Hecken los? Die deutsche Vizemeisterin belegte beim Dragon-Cup in Ljublana nur den achten Platz. In der Kür landete sie zweimal auf dem Eis und erhielt für einen desaströsen Auftritt nur 71.05 Punkte, mehr als 30 Zähler weniger als bei ihrer Bestleistung. Insgesamt brachte sie es auf lediglich 113.51 Punkte, mehr als 40 weniger, als bei ihrem bisher besten Auftritt. Da liegt ganz viel Arbeit vor der Neu-Berlinerin und ihrem Trainer Stefan Lindemann.
Der Sieg ging an die Russin Valentina Chernyshova, die 131.12 Punkte erzielte. Zweite wurde die Dänin Anita Madsen (128.68) vor der Slowenin Dasa Grm (127.03).

Ergebnis der Kür 
Gesamtergebnis

Martin Rappe vom Chemnitzer SC landete bei den Herren mit 154.71 Punkten auf dem siebten Platz. Hier ging der Sieg an den Russen Mikhail Kolyada (214,74), gefolgt vom Dänen Justus Strid (174.84) und Artem Lezheev (172.50) aus Russland.

Ergebnis der Kür
Gesamtergebnis

Anneli Kawelke vom ERC München erreichte bei den Junior Ladies 107.88 Punkte und verfehlte als Vierte nur knapp den Sprung auf das Siegertreppchen. Laura Fritsche vom Dresdner EC belegte mit 79.24 Punkten Platz 24. Der Sieg ging in dieser Altersklasse an die Finin Viveca Lindfors (139.27), vor der Österreicherin Lara Roth (129.73) und ihrer Teamgefährtin Emmi Peltonen (125.36).

Ergebnis der Kür
Gesamtergebnis

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.218.421 Besucher seit dem 16.10.13

Archive