Werbeanzeigen

Home » Allgemein » WM: Vor dem Kurzprogramm der Paare

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships® 2019 21. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei, Minsk, Weißrussland
  • 12. Leon Lurje Trophy 25. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Frölundaborg Ice Rink, Göteborg, Mikael Ljungbergs väg 11
  • Reykjavík International Games 2019 31. Januar 2019 – 3. Februar 2019 LaugardalurIce Arena, Múlavegi 1, Reykjavík
  • Russische Junioren Meisterschaft 31. Januar 2019 – 4. Februar 2019 Perm, Region Perm, Russland
  • Egna Dance Trophy 1. Februar 2019 – 3. Februar 2019 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien

WM: Vor dem Kurzprogramm der Paare

Heute Nacht um 2.07:30 Uhr (MEZ) beginnt mit dem österreichischen Paar Miriam Ziegler / Severin Kiefer das Kurzprogramm der Paare bei der Weltmeisterschaft der Eiskunstläufer im japanischen Saitama. Die Favoritenrolle tragen ganz ohne Frage die Olympiadritten Aliona Savchenko / Robin Szolkowy (GER), deren Programm um 05.28:20 Uhr beginnen soll. Die Chemnitzer können sich bei dieser WM, die gleichzeitig ihr letzter gemeinsamer Wettkampf ist, nur selbst schlagen. Für die anderen beiden Medaillen kommen vor allem die beiden russischen Paare Vera Bazarova / Juri Larionov und Ksenia Stolbova / Fedor Klimov, die Kanadier Megan Duhamel / Eric Radford und Kirsten Moore-Towers / Dylan Moscovitch und die Italiener Stefania Berton / Ondrej Hotarek  in Frage.
Für das zweite deutsche Paar Maylin Wende / Daniel Wende (Startzeit 2.35 Uhr), gilt es den dreizehnten Platz von Sotchi zu verbessern. Für die eingangs genannten Österreicher ist das primäre Ziel das Erreichen des Kürfinales der besten 16 Paare.

In Deutschland ist das Kurzprogramm der Paare ab 12:30 Uhr bei Eurosport in einer zweistündigen Zusammenfassung zu sehen. Die ARD bietet die Kurzkür ab 9 Uhr als zeitversetzten Livestream an. Warum das Ganze nicht als Video on Demand zu sehen  ist, weiß die ARD nur alleine.
Die österreichischen Fans dürfen sich bei ORF Sport + ab 2.15 Uhr über eine Live-Übertragung und um 20.15 Uhr über längere Ausschnitte freuen.
In der Schweiz sind keine Übertragungen geplant.

Werbeanzeigen

ISU European Championships 2019

Kurzprogramm der Damen - Livestream, Videos und Ergebnisse ab 09.35 Uhr23. Januar 2019
Noch 13 Stunden.

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 11:30 – 15:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 12:30 – 15:30 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - LIVE 23. Januar 2019 um 17:30 – 20:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 21:30 – 22:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 22:45 – 23:55 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 5:00 – 6:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 6:00 – 7:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 11:30 – 12:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 11:40 – 15:40 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 12:45 – 15:45 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.862.782 Besucher seit dem 16.10.13

Archive