Advertisements

Home » Allgemein » WM: Vor dem Shortdance

Kommende Veranstaltungen

  • Olympic Winter Games 2018 9. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Gangneung Ice Arena, Südkorea, Gangwon-do, Gangneung-si, Gyo 2(i)-dong, 468-22 -dong、
  • Challenge Cup 22. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Budapest Cup 1. März 2018 – 4. März 2018 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Sarajevo Open 2018 1. März 2018 – 4. März 2018 Olympiahalle Juan Antonio Samaranch, Alipašina, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 5. März 2018 – 11. März 2018 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

Twitterfeet Olympia

WM: Vor dem Shortdance

Morgen früh heißt es ein letztes Mal zeitig aufstehen. Die Eistänzer beginnen um 02.50 Uhr mit dem Shortdance. Gleich als erstes Paar müssen Tanja Kolbe / Stefano Caruso (GER) auf das Eis. Ein unglückliches Los und nicht nur das: zu diesem Zeitpunkt ist auch noch kein Fernsehsender dabei. Die beiden werden versuchen ihren 19. Platz von Sotchi zu verbessern. Auch die Schweizer Ramona Elsener / Florian Roost. Startzeit ca. 4.38 Uhr, müssen ohne Fernsehpräsenz auskommen. Sie streben eine Teilnahme des Finales mit den besten 20 Paaren an. Für Nelli Zhiganshina / Alexander Gaszi (GER) gab es kein gutes Los. Sie müssen als erstes Paar der vorletzten Gruppe laufen. Nach ihnen starten alle Spitzenpaare. In Sotchi lief es für die deutschen Meister nicht perfekt, etwas mehr als Platz elf wurde ihnen schon zugetraut.

In Abwesenheit der Olympiasieger und Olympiazweiten gibt es eine Menge Medaillenanwärter. Allen voran die beiden russischen Paare Ekaterina Bobrova / Dmitri Soloviev und Elena Ilinykh / Nikita Katsalapov. Chancen haben aber auch Nathalie Pechalat / Fabian Bourzat (FRA), Anna Cappellini / Luca Lanotte (ITA) und Kaitlyn Weaver / Andrew Poje (CAN). Hinter dieser Gruppe könnte sich schon das deutsche Spitzenpaar einreihen – wenn sie ihre Möglichkeiten ausschöpfen.

Eurosport zeigt ab 13 Uhr Ausschnitte vom Shortdance, ORF Sport + ist ab 5.15 Uhr Live dabei.

Advertisements

Leave a comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Olympische Spiele 2018 – Schaulaufen

Livestreams, Videos, TV-Termine am Sonntag ab 01.20 Uhr26. Februar 2018
3 days to go.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 377 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Olympische Spiele

Freitag, 23. Februar
06.55 Uhr TLC – Kür der Damen – Ausschnitte
08.30 Uhr ARD – Kür der Damen – Ausschnitte
10.00 Uhr ARD – Kür der Damen – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.234.820 Besucher seit dem 16.10.13

Archive