Advertisements

Home » Allgemein » Santa Claus Cup 2015: Der siebende Tag: Platz eins für Hocke – Ionian wird Zweiter

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 494 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Russische Meisterschaften 19. Dezember 2018 – 23. Dezember 2018 Saransk, Mordwinien, Russland
  • Japanische Meisterschaft 20. Dezember 2018 – 24. Dezember 2018 Osaka
  • Deutschen Meisterschaften im Eiskunstlaufen 2019 22. Dezember 2018 – 23. Dezember 2018 Eissporthalle Stuttgart, Keßlerweg 8, 70597 Stuttgart
  • Chinesische Meisterschaft 27. Dezember 2018 – 30. Dezember 2018 Harbin, Heilongjiang, China
  • Russische Junioren Meisterschaft 31. Dezember 2018 – 4. Januar 2019 Perm, Region Perm, Russland

Santa Claus Cup 2015: Der siebende Tag: Platz eins für Hocke – Ionian wird Zweiter

Mit Gold und Silber für die Läufer unserer Region ging der siebende und letzte Wettkampftag des Santa Claus Cups zu Ende. Annika Hocke (GER) holte sich dabei den Sieg bei den Juniorinnen. Abgesehen von einem nur einfach gesprungenen Salchow war ihr Programm fehlerfrei und sie gewann die Kür mit 84.01 Punkten. Insgesamt konnte sie sich mit 126.30 Punkten auf den ersten Platz verbessern. Die Österreicherin Sophie Almassy konnte hingegen ihre gute Ausgangsposition, sie war siebende nach dem Kurzprogramm, nicht nutzen. Ein Sturz beim Doppelaxel und Problemen bei nahezu allen anderen Sprüngen,  brachten ihr nur 63.30 Punkte ein. Das reichte  in der Kür nur zum 16. Platz. Mit 100.98 Punkten fiel sie noch auf den elften Platz zurück.

Ergebnis der Kür
Gesamtergebnis

Videos der Kürprogramme

1. Annika Hocke
11. Sophie Almassy
16. Violette Ivanoff
28. Alexandra Philippova
31. Vanessa Grallert
34. Layla Constanze Laberny
36. Anna Tröger

Einen sehr guten zweiten Platz belegte Mario-Rafael Ionian (AUT) bei den Herren. Er hatte große Probleme beim Doppelaxel und sprang den Salchow nur einfach. Mit 105.68 Punkten belegte er den zweiten Platz in der Kür. Insgesamt belegte er mit 157.23 Punkten den zweiten Platz. Sein Landsmann Manuel Koll wurde Siebender. Der Sieg ging an den Spanier Felipe Montoya (169.89).

Ergebnis der Kür
Gesamtergebnis

Videos von der Kür

Mario Rafael Ionian
Manuel Koll

 

Nach dem Lara Roth und Belinda Schönberger (beide AUT) nach dem Kurzprogramm noch auf den Plätzen zwei und drei lagen, mussten beide in der Kür einen Absturz hinnehmen. Schönberger begann gleich mit einem einfachen Lutz und hatte danach etliche Probleme mit fast allen Sprüngen. Mit 73.86 Punkten landete sie in der Kür nur auf dem elften Platz. Insgesamt (119.21) fiel sie vom dritten auf den neunten Platz zurück. Nach drei Stürzen landete Lara Roth in der Kür mit 69.12 Punkten nur auf Platz 13. Insgesamt ging es mit 118.94 Zählern vom zweiten auf den zehnten Platz zurück. Siegerin wurde Eliska Brezinova (145.47) aus Tschechien.

Ergebnis der Kür
Gesamtergebnis

Videos von der Kür

9. Belinda Schönberger *
10. Lara Roth
14. Nina Larissa Wolfslast *
16. Christina Grill *

*Auf Grund eines Streits zwischen Youtube und GEMA werden immer wieder Videos für Deutschland gesperrt. Warum es diese Sperre gibt und wie diese Sperre umgangen werden kann, ist hier nachzulesen. Mit diesem Programm klappt das auch tadellos. Einfach einen Server außerhalb Deutschlands wählen. Firefox-Nutzer können das Add-on ProxTube, Nutzer von Chrome das Add-on ProxFlow nutzen. Auch VPN-Anbieter sind eine Lösung.

Advertisements

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 20. Dezember 2018 um 19:30 – 20:00 ORF Sport Plus
  • Menschen 2018 - mit Aliona Savchenko / Bruno Massot 20. Dezember 2018 um 22:15 – 0:45 ZDF
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 21. Dezember 2018 um 8:30 – 9:00 ORF Sport Plus
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 21. Dezember 2018 um 23:30 – 0:00 ORF Sport Plus
  • Eisgala Ingolstadt 23. Dezember 2018 um 15:10 – 15:30 ARD
  • Österreichische Meisterschaft 2018, Highlights aus Gmunden 23. Dezember 2018 um 15:50 – 16:20 ORF Sport Plus
  • Olympische Spiele: Die Anatomie des Sports - Eiskunstlauf 24. Dezember 2018 um 8:30 – 9:00 Eurosport 1
  • Eisgala in Ingolstadt 25. Dezember 2018 um 17:10 – 18:35 One
  • Art on Ice 2018 25. Dezember 2018 um 18:20 – 20:05 SRF 2
  • Olympische Spiele: Die Anatomie des Sports - Eiskunstlauf 27. Dezember 2018 um 15:00 – 15:30 Eurosport 1

Blogstatistik

  • 1.765.373 Besucher seit dem 16.10.13

Archive