Advertisements

Home » Allgemein » US-Meisterschaft 2017: Chen über 300

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Kommende Veranstaltungen

  • Lake Placid Ice Dance International 24. Juli 2018 – 28. Juli 2018 Lake Placid, New York 12946, USA
  • Philadelphia Summer International 30. Juli 2018 – 5. August 2018 Philadelphia, Pennsylvania, USA
  • Challenger Series: Asian Open Figure Skating Trophy 1. August 2018 – 5. August 2018 Bangkok, Thailand
  • NRW Trophy 2018 9. August 2018 – 12. August 2018 Dortmund, Deutschland
  • ISU Junior Grand Prix of Figure Skating 22. August 2018 – 25. August 2018 Bratislava, Slowakei

US-Meisterschaft 2017: Chen über 300

Nathan Chen
Nathan Chen
Foto: K.H. Krebs

Die letzte Entscheidung bei den US-Meisterschaften 2017 ist gefallen. Bei den Herren siegte Nathan Chen mit atemberaubenden 318.47 und sicherte sich seinen ersten Titel. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass man die Punktzahlen bei den Titelkämpfen in Nordamerika sehr argwöhnisch betrachten sollte.  Chen brannte ein Feuerwerk von fünf vierfachen Sprüngen ab, allesamt fehlerfrei. Zu sehen gab es den Lutz, den Flip, den Salchow und zweimal den Toeloop. Damit erreichte er in der Kür 212.08 Punkte. Zweiter wurde Vincent Zhou mit 263.03 Punkten. Er wackelte gleich zu Beginn beim dreifachen Lutz und bekam später beim dreifachen Axel ebenfalls leichte Abzüge. Er präsentierte zwei vierfache Salchow, jeweils einmal einzeln und in der Kombination. Das reichte zu 175.18 Kürpunkten. Rang drei geht an Jason Brown dessen Kür ein recht übersichtliches sportliches Niveau hatte. Es gab keinen einzigen vierfachen, dafür aber viermal den Axel – zweimal dreifach, zweimal doppelt. Er bekam in der Kür 175.00 Punkte und erhielt insgesamt 254.23 Zähler.

Ergebnis

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 451 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Sonntag, 08.07.

06.00 Uhr LS HEROES & FUTURE 2018 IN NAGANO mit Elvis Stojko, Philippe Candeloro, Takeshi Honda, Marina Anissina/Gwendal Peizerat, Javier Fernandez, Nathan Chen, Evgenia Medvedeva, Evgeni Plushenko, Maia Shibutani/Alex Shibutani, Yuzuru Hanyu, Shoma Uno, Keiji Tanaka, Kazuki Tomono, Sota Yamamoto, Mitsuki Sumoto, Sena Miyake, Satoko Miyahara, Wakaba Higuchi, Rika Kihira, Yuna Shiraiwa, Kana Muramoto/Chris Reed

Blogstatistik

  • 1.421.703 Besucher seit dem 16.10.13

Archive