Advertisements

Home » News » Asada beendet Laufbahn

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

ISU-Twitter Feed

Die nächsten Wettbewerbe

  • International Adult Figure Skating Competition 19. Mai 2019 – 25. Mai 2019 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland

Asada beendet Laufbahn

[ratings]

 

Mao Asada
Mao Asada
Foto: Karl-Heinz Krebs

Mao Asada sagt Sayonara. Eine der Großen des Eiskunstlaufs beendet ihre Laufbahn, wie sie selbst auf ihrem Blog mitteilt. „Es ist eine plötzliche Ankündigung, aber ich habe die Entscheidung getroffen, meine  Karriere als Eiskunstläuferin zu beenden“, heißt es dort. Die Japanerin ist dreifache Weltmeisterin, dreifache Siegerin der Four Continents und olympische Silbermedaillengewinnerin. Nach ihrem enttäuschten sechsten Rang bei den olympischen Spielen von Sotchi beendete sie zunächst ihre Laufbahn. Ein Jahr später wagte sie ein Comeback, konnte aber ihre alte Stärke nie mehr erreichen. In der laufenden Saison war sie dann nur noch ein Schatten ihrer selbst, es war sogar von nervlichen Zusammenbrüchen die Rede. Asada war eine Königin der Pirouetten und eine der wenigen Damen die den dreifachen Axel zeigten.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 356 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.172.717 Besucher seit dem 16.10.13

Archive