Advertisements

Home » News » Spanische Staatsbürgerschaft für Kirill Khaliavin

Spanische Staatsbürgerschaft für Kirill Khaliavin

[ratings]

 

Der Eistänzer Kirill Khaliavin hat die spanische Staatsbürgerschaft erhalten. Der 26-jährige geborene Russe wurde mit Ksenia Monko 2011 Junioren-Weltmeister. Im Jahr 2014 waren sie Zweiter der NHK-Trophy. Seit der vergangenen Saison läuft Khaliavin mit der Spanierin Sara Hurtado. Beide belegten bei der EM 2017 den 13.Platz. Durch den Erhalt der spanischen Staatsbürgerschaft ist für das Paar der Weg für einen möglichen Olympiastart frei.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.192.808 Besucher seit dem 16.10.13

Archive