Advertisements

Home » Ergebnisse » Lake Placid Ice Dance International 2017: Vier US-Paare nach dem Shortdance in Führung

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

ISU-Twitter Feed

Die nächsten Wettbewerbe

  • Nations' Cup 27. April 2019 – 28. April 2019 Patinoire Intercommunale, 2 Fbg de Poissompré, 88000 Épinal, Frankreich
  • Oceania International Novice Figure Skating Competition 15. Mai 2019 – 19. Mai 2019 Melbourne Victoria, Australien
  • International Adult Figure Skating Competition 19. Mai 2019 – 25. Mai 2019 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland

Lake Placid Ice Dance International 2017: Vier US-Paare nach dem Shortdance in Führung

[ratings]

 

Nach dem Shortdance der Senioren beim Lake Placid Ice Dance International 2017 liegen vier Paare aus den USA an der Spitze. Erste sind Lorraine McNamara / Quinn Carpenter mit 64,26 Punkten knapp vor Eliana Pogrebinsky / Alex Benoit (63.63) und Rachel Parsons / Michael Parsons (61.25). Hinter den viertplatzierten Karina Manta / Joseph Johnson (59.33) folgen Katharina Müller / Tim Dieck. Mit 57.60 Punkten lag das deutsche Paar vier Zähler über seiner Bestleistung.

Ergebnis des Shortdance

Bei den Junioren wurden Christina Carreira / Anthony Ponomarenko (USA) ihrer Favoritenrolle gerecht und führen mit 62.20 Punkten.

Ergebnis des Shortdance

Videos vom Tage

Lorraine MCNAMARA/Quinn CARPENTER
Elliana POGREBINSKY/Alex BENOIT
Rachel Parsons / Michael Parsons
Karina MANTA/Joseph JOHNSON
Katharina Müller/Tim DIECK

Christina CARREIRA/Anthony PONOMARENKO

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 353 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.143.419 Besucher seit dem 16.10.13

Archive