Advertisements

Home » News » Olympia: Kein Live-Eiskunstlauf bei ARD und ZDF

Olympia: Kein Live-Eiskunstlauf bei ARD und ZDF

[ratings]

 

Nun haben sich Discovery auf der einen Seite und ARD und ZDF auf der anderen doch über Sublizenzen für die kommenden olympischen Spiele geeinigt. Dabei gibt es eine Hiobsbotschaft für die Eiskunstlauffans. „Wegen der geringen Vorlaufszeit“ bis zu den Spielen von Pyeongchang 2018 sehen sich ARD und ZDF außer Stande, die Eiskunstlauf-Wettbewerbe live zu übertragen. Hier soll es nur eine Highlight-Berichterstattung geben.

Ob es wenigstens, wie zuletzt in Sochi einen Livestream geben wird, oder ob Discovery über seine Sender (Eurosport 1 und 2, TLC und DMAX) eine Übertragung oder einen Stream über den Eurosportplayer anbieten wird, ist noch nicht bekannt.

Update: Eine andere Pressemeldung besagt, dass Eiskunstlauf bei Olympia 2018 exklusiv bei Eurosport live gezeigt wird.

Update 2: Eurosport versichert, dass alle Entscheidungen live im Eurosportplayer zu sehen sein werden.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.194.032 Besucher seit dem 16.10.13

Archive