Advertisements

Home » News » ISU will Basiswert der Vierfachen absenken

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

ISU-Twitter Feed

Die nächsten Wettbewerbe

  • Nations' Cup 27. April 2019 – 28. April 2019 Patinoire Intercommunale, 2 Fbg de Poissompré, 88000 Épinal, Frankreich
  • Oceania International Novice Figure Skating Competition 15. Mai 2019 – 19. Mai 2019 Melbourne Victoria, Australien
  • International Adult Figure Skating Competition 19. Mai 2019 – 25. Mai 2019 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland

ISU will Basiswert der Vierfachen absenken

[ratings]

 

Wie sports.ru berichtet, plant die ISU den Basiswert von vierfachen Sprüngen abzusenken. Gleichzeitig sollen aber die GOE für diese Sprünge auf 5 erhöht werden. Wie die Agentur weiter schreibt, sind die Offiziellen des internationalen Verbandes wegen der Flut an oft unsauber gesprungenen Vierfachen besorgt. Mit den Ma0nahmen sollen die Läuferinnen und Läufer gezwungen werden sauberer zu springen. Die ISU sieht Läufer die weniger aber dafür saubere Vierfache zeigen gegenüber unsauberen Vielspringern benachteiligt. Die Regeländerung soll ab der Saison 18/19 greifen, muss aber zuvor noch durch den ISU-Kongress abgesegnet werden.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 353 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.143.924 Besucher seit dem 16.10.13

Archive