Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU JGP Riga Cup 2017: Shevchenko / Eremenko gewinnen den Eistanz

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 481 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Minsk Arena Ice Star 18. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei 111, Minsk, Weißrussland
  • Halloween Cup 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Ice Palace Budapest, Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • ISU GP Skate America 2018 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Angel of the Winds Arena, 2000 Hewitt Ave, Everett, WA 98201, USA
  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien

ISU JGP Riga Cup 2017: Shevchenko / Eremenko gewinnen den Eistanz

[ratings]

 

Einen russischen Doppelsieg gab es im Eistanzwettbewerb des ISU JGP Riga Cup 2017. Den Sieg sicherten sich Sofia Shevchenko / Igor Eremenko mit 140.91 Punkten. Beide hatten nach dem Shortdance noch auf Platz zwei gelegen, aber den besten Freedance (82.04). gezeigt. Damit zogen sie an ihren Landsleuten Anastasia Shpilevaya / Grigory Smirnov vorbei, die insgesamt 139.83 Punkte erhielten. Sie waren im Freedance mit 79.72 Zweite geworden.

Die Geschwister Caroline Green / Gordon Green (USA) konnten ihren dritten Rang behaupten (71.76 / 124.58). Vierte wurden Shira Ichilov / Vadim Davidovich aus Israel (70.75 / 120.60), gefolgt von Alicia Fabbri / Claudio Pietrantonio aus Kanada (68.94 / 119.67) und Maria Golubtsova / Kirill Belobrov aus der Ukraine (70.26 / 119.12).

Wie schon im Shortdance konnten sich Charise Matthaei / Maximilian Pfisterer (GER) auch im Freedance steigern. Hier erhielten sie 58.15 Punkten. Eine Verbesserung um 1,04 Punkte. Insgesamt erhielten sie 100,28 Punkte und steigerten damit ihre Bestleistung um knapp sechs Zähler. Dennoch büßten sie im Vergleich zum Shortdance einen Platz ein und belegten am Ende den neunten Rang.

Ergebnis des Freedance
Judges Scores
Gesamtergebnis

Der Junior-GP im Forum

Videos

1 Sofia SHEVCHENKO / Igor EREMENKO RUS 140.91
2 Anastasia SHPILEVAYA / Grigory SMIRNOV RUS 139.83
3 Caroline GREEN / Gordon GREEN USA 124.58
4 Shira ICHILOV / Vadim DAVIDOVICH ISR 120.60
5 Alicia FABBRI / Claudio PIETRANTONIO CAN 119.67
6 Maria GOLUBTSOVA / Kirill BELOBROV UKR 119.12

9 Charise MATTHAEI / Maximilian PFISTERER GER 102.28

Der Freedance in voller Länge

Advertisements

ISU GP Skate America 2018

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 04.20 Uhr20. Oktober 2018
Noch 4 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Samstag, 20. Oktober

18.45 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
22.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Kür der Paare – LIVE

Sonntag, 21. Oktober

06.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
13.15 Uhr ESP 2 – Skate America – Kür der Paare – Ausschnitte
23.00 Uhr ESP 1 – Free Dance – Ausschnitte

Montag, 22. Oktober

00.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Kür der Damen – Ausschnitte
05.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Kür der Damen – Ausschnitte
17.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
23.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Dienstag, 23. Oktober

03.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
10.30 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
13.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
19.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
23.30 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights

Mittwoch, 24. Oktober

04.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
04.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier
10.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
12.30 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Donnerstag, 25. Oktober

14.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Freitag, 26. Oktober

10.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.10 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier

Blogstatistik

  • 1.581.927 Besucher seit dem 16.10.13

Archive