Advertisements

Home » News » Pogorilaya mit psychischen Problemen

Pogorilaya mit psychischen Problemen

[ratings]

 

Anna Pogorilaya (RUS), WM-Dritte von 2016, leidet wahrscheinlich an den Nachwirkungen ihrer WM -Kür aus diesem Jahr. Dort stürzte sie nicht nur dreimal, sondern brachte kaum etwas gelungen auf das Eis. Sie fiel am Ende vom vierten auf den 13. Rang zurück. Viktor Kudryavtsev, der jetzt Pogorilaya als Berater an die Seite gestellt wurde, sagte: „“Meiner Meinung nach sind ihre Probleme rein psychologisch. Sie hat die WM noch nicht verarbeitet, der negative Hintergrund ist noch sichtbar, daher die Fehler und Stürze. Mit der Technik ist alles in Ordnung.“

Pogorilaya hatte ihre Teilnahme an den russischen Testwettbewerben an diesem Wochenende kurzfristig verletzungsbedingt abgesagt.

Zur Person von Viktor Kudryavtsev: Er war der Trainer des ersten russischen Weltmeisters Sergei Volkov und Trainer des ersten russischen Olympiasiegers Ilya Kulik.

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.193.615 Besucher seit dem 16.10.13

Archive