Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU CS US Internat. FS Classic 2017: Honda souverän

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • ISU CS Lombardia Trophy 2019 13. September 2019 – 15. September 2019 ICE LAB ARENA, Via San Bernardino 141 Bergamo BG
  • ISU CS U.S. International FS Classic 2019 17. September 2019 – 22. September 2019 Salt Lake City Sports Complex, 645 S Guardsman Way, Salt Lake City, UT 84108, USA
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 18. September 2019 – 21. September 2019 Hala Olivia, aleja Grunwaldzka 470, 80-309 Gdańsk, Polen
  • Black Sea Ice Cup 19. September 2019 – 22. September 2019 Ice rink "Black Sea Ice Arena" Kranevo, Масив 25, 9649 Kranevo, Bulgarien
  • ISU CS 27th Nepela Memorial 2019 19. September 2019 – 21. September 2019 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU CS US Internat. FS Classic 2017: Honda souverän

[ratings]

 

Marin Honda (JAP) hat den Damen-Wettbewerb der ISU CS US Internat. FS Classic 2017 für sich entschieden. Die Führende nach dem Kurzprogramm war die einzige Läuferin, die ohne Fehler durch ihr Programm kam. Sie erhielt 131.52 Punkte und gewann damit die Kür genauso souverän wie den ganzen Wettbewerb. Insgesamt erhielt sie 198.42 Punkte.

Rang zwei geht an Mirai Nagasu (USA), die fünf unterrotierte Sprünge zeigte und beim dreifachen Lutz stürzte. Da konnte sie auch ein guter dreifacher Axel nicht mehr retten. Sie bekam in der Kür 119.73 und insgesamt 183.54 Punkte. Sie verbesserte sich vom dritten auf den zweiten Rang. Dritte wurde Karen Chen (182.32) aus den USA, die vom zweiten auf den dritten Platz zurück fiel. Auch ihr unterliefen vier unterrotierte Sprünge, sowie ein Sturz beim dreifachen Salchow am Ende einer Kombination. Sie kam in der Kür auf 116.14 Punkte.
ein Sturz beim dreifachen Lutz und ein abgewerteter doppelter Rittberger kosteten Kaori Sakamoto (JAP) viele Punkte. Sie wurde in der Kür Vierte (112.30) und verbesserte sich im Endergebnis vom fünften auf den vierten Rang (169.12). Fünfte wurde Mariah Bell (107.98 / 168.66) aus den USA, Sechste Alicia Pineault (94.30 / 150.52) aus Kanada.

Ergebnis der Kür und Gesamtergebnis
Judges Scores

Videos von der Kür 

1 Marin HONDA, JPN 198.42
2 Mirai NAGASU, USA 183.54
3 Karen CHEN, USA 182.32
4 Kaori SAKAMOTO, JPN 169.12
5 Mariah BELL, USA 168.66
6 Alicia PINEAULT, CAN 150.52

Siegerehrung

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 360 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU CS Lombardia Trophy 2019 15. September 2019 um 15:45 – 18:10 Free Dance
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 19. September 2019 um 10:00 – 15:15 Kurzprogramm der Juniorinnen
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 19. September 2019 um 15:40 – 18:30 Kurzprogramm der Paare
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 19. September 2019 um 18:55 – 22:30 Kurzprogramm der Junioren
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 20. September 2019 um 10:00 – 12:40 Rhythm Dance
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 20. September 2019 um 13:00 – 16:15 Kür der Paare
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 20. September 2019 um 16:30 – 22:25 Kür der Juniorinnen
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 21. September 2019 um 11:00 – 15:10 Kür der Junioren
  • ISU JGP Baltic Cup 2019 21. September 2019 um 15:35 – 18:35 Free Dance
  • ISU JGP Croatia Cup 2019 26. September 2019 um 10:00 – 13:35 Kurzprogramm der Junioren

Neues aus dem Forum

Blogstatistik

  • 2.299.264 Besucher seit dem 16.10.13

Archive