Werbeanzeigen

Home » Ergebnisse » ISU CS Autumn Classic International 2017: James / Cipres überraschen

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 340 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships® 2019 21. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei, Minsk, Weißrussland
  • 12. Leon Lurje Trophy 25. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Frölundaborg Ice Rink, Göteborg, Mikael Ljungbergs väg 11
  • Reykjavík International Games 2019 31. Januar 2019 – 3. Februar 2019 LaugardalurIce Arena, Múlavegi 1, Reykjavík
  • Russische Junioren Meisterschaft 31. Januar 2019 – 4. Februar 2019 Perm, Region Perm, Russland
  • Egna Dance Trophy 1. Februar 2019 – 3. Februar 2019 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien

ISU CS Autumn Classic International 2017: James / Cipres überraschen

[ratings]

 

Der Paarlaufwettbewerb des ISU CS Autumn Classic International 2017 endete mit einer Überraschung. Der Sieg ging mit 210.48 Punkten an Vanessa James / Morgan Cipres. Die US-Amerikaner hatten nach dem Kurzprogramm noch auf dem zweiten Platz gelegen, liefen dann aber die beste Kür. Zwar stürzte Vanessa beim dreifachen Wurflutz, da es sonst aber nur minimale Abzüge gab, reichte es noch zu 137.00 Punkten und Platz ein. Den Gesamtsieg holten sie sich mit 210.48 Punkten.

Nach drei Stürzen, beim dreifachen Lutz, dem dreifachen Salchow und dem vierfachen Wurfsalchow, mussten Meagan Duhamel / Eric Radford (CAN) ihre Siegchancen begraben. Mit 125.84 Punkten belegten sie in der Kür nur den dritten Platz. In der Endabrechnung bekamen sie 202.98 Punkte und wurden Zweite. Ein kleiner Prestigeerfolg gelang den Kanadiern Julianne Seguin / Charlie Bilodeau, die ihren Landsleuten in der Kür eine Niederlage bereiteten. Mt 127.92 Punkten wurden sie zweite in der Kür, wo es nur nach einer Kombination Abzüge bekamen. Insgesamt mussten sie sich dann aber als Dritte den zweifachen Weltmeistern mit 189.84 Punkten deutlich geschlagen geben.

Die Challenger Series im Forum

Ergebnis der Kür / Judges Scores
Endergebnis

Videos von der Kür

1 Vanessa JAMES / Morgan CIPRES FRA 210.48
2 Meagan DUHAMEL / Eric RADFORD CAN 202.98
3 Julianne SEGUIN / Charlie BILODEAU CAN 189.64
4 Marissa CASTELLI / Mervin TRAN USA 176.38
5 Kyueun KIM / Alex Kang Chan KAM KOR 149.72
6 Jessica CALALANG / Zack SIDHU USA 146.86

Werbeanzeigen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 11:30 – 15:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 12:30 – 15:30 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - LIVE 23. Januar 2019 um 17:30 – 20:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 21:30 – 22:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 22:45 – 23:55 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 5:00 – 6:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 6:00 – 7:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 11:30 – 12:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 11:40 – 15:40 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 12:45 – 15:45 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.856.266 Besucher seit dem 16.10.13

Archive