Home » Ergebnisse » ISU CS Nebelhorn Trophy 2017: Coomes / Buckland ganz souverän

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships 15. Januar 2018 – 21. Januar 2018 Megasport, Khodynskiy Bul'var, 3, Moskva, Московская область, Russland, 125284
  • ISU Four Continents Figure Skating Championships 22. Januar 2018 – 27. Januar 2018 Taipei Arena, No. 2, Section 4, Nanjing East Road, Songshan District, Taipei City, Taiwan 105
  • Europa Cup Skate Helena 23. Januar 2018 Ledena Dvorana Pionir, Čarlija Čaplina 39, Beograd 11000, Serbien
  • Bavarian Open 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Sportstätten Oberstdorf, Eissportzentrum Oberstdorf, Roßbichlstr. 2-6 87561 Oberstdorf, 87561 Oberstdorf, Deutschland
  • Reykjavik International Games 26. Januar 2018 – 28. Januar 2018 Laugardalur Ice Arena, Múlavegi 1, Reykjavík

ISU CS Nebelhorn Trophy 2017: Coomes / Buckland ganz souverän

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Ganz souverän mit fast 18 Punkten Vorsprung haben die Briten Penny Coomes / Nicholas Buckland den Eistanzwettbewerb der ISU CS Nebelhorn Trophy 2017 für sich entschieden. Sie gewannen mit 105.34 Punkten nach dem Shortdance auch den Freedance und hatten am Ende 177.13 Punkte auf ihrem Konto. Damit stellten sie nach ihrer langen Verletzungspause neue Bestleistungen auf.

Platz zwei ging an die Japaner Kana Muramoto / Chris Reed . Auch sie steigerten ihre Bestleistungen auf 96.63 und 159.30 Punkte. Für neue Bestleistungen reichte es bei Kavita Lorenz / Panagiotis Polizoakis (GER) nicht. Die erreichten 91.41 und 152.50 Punkte brachten ihnen dennoch den dritten Platz ein. Vierte wurden Yura Min / Alexander Gamelin aus Korea vor Cortney Mansour / Michal Ceska aus der Tschechischen Republik und den Slowaken Lucie Mysliveckova / Lukas Csolley.

Damit bekommen folgende Nationen noch einen Olympiastartplatz: Großbritannien, Japan, Deutschland, Korea und Tschechien. Mit Ausnahme der DEU, hier soll es noch ein Ausscheidungsverfahren geben, werden wahrscheinlich alle Paare die die Tickets erlaufen haben diese auch nutzen dürfen.

Die Challenger Series im Forum

Ergebnis des Freedance
Judges Scores
Endergebnis

Videos vom Freedance

1 Penny COOMES / Nicholas BUCKLAND GBR 177.13
2 Kana MURAMOTO / Chris REED JPN 159.30
3 Kavita LORENZ / Joti POLIZOAKIS GER 152.50
4 Yura MIN / Alexander GAMELIN KOR 143.80
5 Cortney MANSOUR / Michal CESKA CZE 143.44
6 Lucie MYSLIVECKOVA / Lukas CSOLLEY SVK143.22

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 342 anderen Abonnenten an

Europameisterschaft 2018

Livestreams zum Schaulaufen am 21. Januar ab 11.55 Uhr hier auf dieser Seite21. Januar 2018
10 hours to go.

Kinotour – Die Anfängerin

Bei allen genannten Vorstellungen sind mindestens zwei Hauptdarsteller anwesend

JAN21
So 15:00
Friedrichshagen, Berlin
JAN21
So 17:30
JAN22
Mo 18:00
JAN23
Di 17:00
JAN27
Sa 15:30
JAN29
Mo 17:30
FEB11
So 18:00
Ludwigslust

Die nächsten TV-Übertragungen

Europameisterschaft 2018

Samstag, 20. Januar
23.15 Uhr Eurosport 2 – Kür der Damen – Ausschnitte

Sonntag, 21. Januar
00.30 Uhr RAI Sport – Kür der Damen – Ausschnitte
08.00 Uhr RAI Sport – Kür der Damen – Ausschnitte
14.20 Uhr One – Kür der Damen und Schaulaufen – Ausschnitte

Montag 22. Januar
12.00 Uhr RAI Sport – Schaulaufen – Ausschnitte

 

Sonntag, 21. Januar
11.45 Uhr – Tagesschau 24 – MDR-Filmmagazin – Die Anfängerin

Montag, 22. Januar
18.15 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Dienstag, 23. Januar
01.00 Uhr – MDR – Filmmagazin – Die Anfängerin

Mittwoch, 24. Januar
11.30 Uhr NDR – Auf Deutschlands größter Freiluft-Eisbahn

Blogstatistik

  • 1.077.863 Besucher seit dem 16.10.13

Archive