Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU JGP Croatia Cup 2017: Samodurova gewinnt

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Die nächsten Wettbewerbe

  • 2019 Philadelphia Summer International Competition 30. Juli 2019 – 3. August 2019 IceWorks Skating Complex, 3100 Dutton Mill Rd, Aston, PA 19014, USA
  • 2019 Lake Placid Ice Dance International 30. Juli 2019 – 2. August 2019 Whiteface Lake Placid Olympic Center, 2634 Main St, Lake Placid, NY 12946, USA
  • Asian Open Figure Skating Trophy 5. August 2019 – 9. August 2019
  • Tayside Trophy 9. August 2019 – 13. August 2019 Dundee Ice Arena, 7 Dayton Dr, Dundee DD2 3SQ, Vereinigtes Königreich
  • NRW Summer Trophy 2019 9. August 2019 – 11. August 2019 Eissportzentrum Westfalen, Strobelallee 32, 44139 Dortmund, Deutschland
Advertisements

ISU-Twitter Feed

ISU JGP Croatia Cup 2017: Samodurova gewinnt

[ratings]

 

Mit 187.86 Punkten hat die Russin Sofia Samodurova den ISU JGP Croatia Cup 2017 für sich entschieden. Die Führende nach dem Kurzprogramm gewann die Kür mit 125.43 Punkten. Für sie war das in dieser Saison ihr einziger GP, so dass sie sich trotz des Sieges nicht für das Finale qualifizieren kann.

Zweite in der Kür wurde die Japanerin Mako Yamasita mit 110.53 Punkten. Insgesamt bekam sie 175.75 Punkte. Die Kür von Anastasia Tarakanova (RUS) ging dagegen daneben, sie stürzte gleich drei Mal und belegte hier mit 98.99 Punkten den sechsten Rang. Insgesamt wurde sie mit 165.57 Punkten Dritte. Das reichte aus, um sich für das Grand-Prix-Finale zu qualifizieren.
Young You belegte mit 163.42 Rang vier. Auf dem fünften Platz landete Kaitlyn Nguyen, mit 148.60 Punkten. Enttäuschend verlief dagegen der Auftritt von Lea Johanna Dastich (GER). Ihr zogen die Juroren einiges an Punkten bei  ihren Sprüngen ab. Mit 92.14 Punkten wurde sie nur Achte in der Kür. Insgesamt fiel sie mit 146.55 Punkten vom vierten auf den sechsten Rang zurück und unterlag diesmal gegen Nathalie Weinzierl deutlich mit 146.55 zu 155.88 Punkten.
Die Österreicherin Stefanie Pesendorfer verbesserte sich sowohl in der Kür (84.94), als auch insgesamt (130.59) und beendete den Wettbewerb auf Rang 12. Die SChweizerin Noemi Bodenstein schlug sich bei ihrem ersten großen Auftritt ordentlich. Mit 112.43 Punkten belegte sie den 17. Rang.

Der Junior GP im Forum

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Videos von der Kür 

1 Sofia SAMODUROVA RUS 187.86
2 Mako YAMASHITA JPN 175.75
3 Anastasia TARAKANOVA RUS 165.57
4 Young YOU KOR 163.42
5 Kaitlyn NGUYEN USA 148.60
6 Lea Johanna DASTICH GER 146.55

12 Stefanie PESENDORFER AUT 130.59
17 Noemie BODENSTEIN SUI 112.43

Die Kür in voller Länge

Advertisements

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten. Mit dem Klick auf "abonnieren" akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung

Schließe dich 359 anderen Abonnenten an

Advertisements

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

Keine bevorstehenden Ereignisse

Blogstatistik

  • 2.218.721 Besucher seit dem 16.10.13

Archive