Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU CS Finlandia Trophy 2017: Jin gewinnt nach turbulentem Kürwettbewerb

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 485 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw
  • 8th WINTER CUP 22. November 2018 – 24. November 2018 Finlandia nv, Driemasten 39, 8560 Wevelgem, Belgien
  • INTERNATIONAUX DE FRANCE DEPATINAGE 2018 23. November 2018 – 25. November 2018 Patinoire Polesud, 1 Avenue d'Innsbruck, 38100 Grenoble, Frankreich
  • Tallinn Trophy 2018 26. November 2018 – 3. Dezember 2018 Tondiraba Ice Hall, Varraku 14, 13917 Tallinn, Estland

ISU CS Finlandia Trophy 2017: Jin gewinnt nach turbulentem Kürwettbewerb

[ratings]

 

Nach einem turbulenten Ablauf der Kür, die das Feld noch einmal kräftig durcheinander geschüttelt hat, gewinnt der Chinese Boyang Jin die ISU CS Finlandia Trophy 2017. Er zeigte in der Kür vier Vierfache, alle seine Fehler aufzuzählen würde aber den Rahmen dieses Beitrags sprengen. Mit 165.45 Punkten wurde er Dritter in der Kür, gewann aber den Wettbewerb mit 252.60 Punkten. Nach dem Kurzprogramm war er Zweiter.

Die Kür gewann Vincent Zhou aus den USA, der ebenfalls vier Vierfache, aber auch nur einen einfachen Axel sprang. Er bekam 173.91 Punkten. Insgesamt verbesserte er sich mit 250.01 Punkten vom sechsten auf den zweiten Rang. Sein Landsmann Adam Rippon stürzte beim vierfachen Lutz, wurde aber in der Kür mit 166.19 Punkten Zweiter. Insgesamt konnte er seinen dritten Platz (249.88) verteidigen. Einen kleinen Absturz musste Mikhail Kolyada hinnehmen. Der Führende nach dem Kurzprogramm lief mit 158.05 Punkte nur die fünftbeste Kür. Schuld waren vor allem zwei Stürze. Mit 248.50 Punkten fiel er auf den vierten Platz zurück. Mit 233.72 Punkten schob sich Ross Miner (USA) vom siebenden auf den fünften Platz nach vorn. Grundlage war ein guter vierter Platz in der Kür, den er mit 162.08 Punkten erlief. Mit 233.28 Punkten landete Michal Brezina (CZE) nur knapp hinter ihm. Er blieb in der Kür (156.02) ohne Fehler, aber auch ohne Vierfachen und wurde Sechster.
Mit einem lachenden und einem weinenden Auge dürfte Paul Fentz das Eis verlassen haben. Er stürzte beim dreifachen Axel und bekam Abzüge bei weiteren Sprüngen. Mit 134.52 Punkten wurde er in der Kür nur Zehnter. Insgesamt waren es 212.16 Punkte, mit denen er vom vierten auf den siebenden Platz abrutschte. Sein Endergebnis war aber fünf Punkte besser, als das von Peter Liebers bei den Autumn Classics.

Die Challenger Series im Forum

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Videos von der Kür

1 Boyang JIN CHN 252.60
2 Vincent ZHOU USA 250.01
3 Adam RIPPON USA 249.88
4 Mikhail KOLYADA RUS 248.50
5 Ross MINER USA 233.72
6 Michal BREZINA CZE 233.28

7 Paul FENTZ GER 212.16

Advertisements

ISU GP Internationaux de France 2018 – Die Kurzprogramme

Livestream, Ergebnisse und Videos ab 14.50 Uhr23. November 2018
Noch 2 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 21. November 2018 um 13:00 – 15:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 22. November 2018 um 6:30 – 8:30 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 23. November 2018 um 11:30 – 13:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Rhythm Dance - LIVE 23. November 2018 um 16:45 – 18:15 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. November 2018 um 7:00 – 8:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Kür der Damen - LIVE 24. November 2018 um 20:00 – 20:45 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Free Dance - Ausschnitte 24. November 2018 um 23:45 – 0:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018 - Zusammenfassung 26. November 2018 um 16:30 – 18:30 Eurosport 1
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Zusammenfassung 26. November 2018 um 19:30 – 21:00 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Zusammenfassung 27. November 2018 um 10:00 – 12:00 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.684.813 Besucher seit dem 16.10.13

Archive