Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU CS Finlandia Trophy 2017: Peng / Jin mit erstem Saisonerfolg

Kommende Veranstaltungen

  • Olympic Winter Games 2018 9. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Gangneung Ice Arena, Südkorea, Gangwon-do, Gangneung-si, Gyo 2(i)-dong, 468-22 -dong、
  • Challenge Cup 22. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Budapest Cup 1. März 2018 – 4. März 2018 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Sarajevo Open 2018 1. März 2018 – 4. März 2018 Olympiahalle Juan Antonio Samaranch, Alipašina, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 5. März 2018 – 11. März 2018 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

Twitterfeet Olympia

ISU CS Finlandia Trophy 2017: Peng / Jin mit erstem Saisonerfolg

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Nicht unbedingt erwartet hat das chinesische Paar Cheng PENG / Yang JIN die ISU CS Finlandia Trophy 2017 für sich entschieden. Nach Platz eins im Kurzprogramm wurden sie in der Kür mit 127.10 Punkten Zweite. Zwei Stürze schlugen hier negativ zu Buche. Insgesamt blieben sie aber mit 198.03 Punkten auf dem ersten Platz.

Rang zwei geht an die Italiener Nicole DELLA MONICA / Matteo GUARISE, die neuen Schützlinge von Nina Moser. Bei drei Sprüngen/Würfen bekamen sie leichte Abzüge, gewannen die Kür aber mit 128.08 Punkte. Insgesamt konnten sie sich mit 193.50 Punkten vom dritten auf den zweiten Platz verbessern. Dritte wurden Ksenia Stolbova / Fedor Klimov (RUS) mit 184.78 Punkten, die in der Kür einige Patzer hatten. Zwei Stürze, eine Programmunterbrechung und zwei Elemente ohne Wertung reichten nur zu 114.66 Punkten und Rang sechs in der Kür. auch bei den Kanadiern Liubov ILYUSHECHKINA / Dylan MOSCOVITCH blieb ein Element (eine Pirouette) ohne Wertung. Dennoch reichte es in der Kür mit 119.65 Punkten zum dritten Platz. Insgesamt blieben sie Vierte (183.80). Fünfte wurden die Russen Kristina ASTAKHOVA / Alexei ROGONOV (112.75 / 176.88) vor den US-Amerikanern Deanna STELLATO / Nathan BARTHOLOMAY (110.27 / 161.17).
Minerva Fabienne HASE / Nolan SEEGERT (GER) blieben auch in der Kür unter ihren Möglichkeiten. Sie wurden hier (89.71) und insgesamt Achte (135.38).

Die Challenger Series im Forum

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Videos von der Kür

1 Cheng PENG / Yang JIN CHN 198.03
2 Nicole DELLA MONICA / Matteo GUARISE ITA 193.50
3 Ksenia STOLBOVA / Fedor KLIMOV RUS 184.78
4 Liubov ILYUSHECHKINA / Dylan MOSCOVITCH CAN 183.80
5 Kristina ASTAKHOVA / Alexei ROGONOV RUS 176.88
6 Deanna STELLATO / Nathan BARTHOLOMAY USA 161.17

8 Minerva Fabienne HASE / Nolan SEEGERT GER 135.38

Fehlende Videos werden nachgereicht.

Advertisements

Olympische Spiele 2018 – Schaulaufen

Livestreams, Videos, TV-Termine am Sonntag ab 01.20 Uhr26. Februar 2018
3 days to go.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 376 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Olympische Spiele

Freitag, 23. Februar
06.55 Uhr TLC – Kür der Damen – Ausschnitte
08.30 Uhr ARD – Kür der Damen – Ausschnitte
10.00 Uhr ARD – Kür der Damen – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.231.648 Besucher seit dem 16.10.13

Archive