Werbeanzeigen

Home » Ergebnisse » ISU CS Finlandia Trophy 2017: Papadakis / Cizeron souverän

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 340 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships® 2019 21. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei, Minsk, Weißrussland
  • 12. Leon Lurje Trophy 25. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Frölundaborg Ice Rink, Göteborg, Mikael Ljungbergs väg 11
  • Reykjavík International Games 2019 31. Januar 2019 – 3. Februar 2019 LaugardalurIce Arena, Múlavegi 1, Reykjavík
  • Russische Junioren Meisterschaft 31. Januar 2019 – 4. Februar 2019 Perm, Region Perm, Russland
  • Egna Dance Trophy 1. Februar 2019 – 3. Februar 2019 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien

ISU CS Finlandia Trophy 2017: Papadakis / Cizeron souverän

[ratings]

 

Die Franzosen Gabriella Papadakis / Guillaum Cizeron haben den Eistanz-Wettbewerb der ISU CS Finlandia Trophy 2017 souverän für sich entschieden, blieben aber deutlich unter ihren Möglichkeiten. Sie gewannen nach dem Shortdance auch den Freedance, für den sie 110.16 Punkte bekamen. Insgesamt erreichten sie 188.25 Punkte.

Genauso klar wie die Franzosen gewannen, wurden die Russen Alexandra Stepanova / Ivan Bukin Zweite. Mit 96.61 Punkten im Freedance und 166.88 insgesamt, blieben sie ebenfalls weit hinter bereits erreichten Ergebnissen zurück. Rang drei geht an die Dänen Laurence FOURNIER BEAUDRY / Nikolaj SORENSEN mit 158.21 Punkten, vor den Kanadiern  Carolane SOUCISSE / Shane FIRUS (154.60) und den Russen Betina POPOVA / Sergey MOZGOV (152.28). Sara HURTADO / Kirill KHALIAVIN aus Spanien wurden mit 144.66 Punkten Sechste.
Leider blieb auch das deutsche Paar  Jennifer URBAN / Benjamin STEFFAN  unter seinen Möglichkeiten und belegte am Ende den 13. Platz (79.27 / 128.59).

Die Challenger Series im Forum

Ergebnis des Freedance
Judges Scores
Endergebnis

Videos vom Freedance

1 Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON FRA 188.25
2 Alexandra STEPANOVA / Ivan BUKIN RUS 166.88
3 Laurence FOURNIER BEAUDRY / Nikolaj SORENSEN DEN 158.21
4 Carolane SOUCISSE / Shane FIRUS CAN 154.60
5 Betina POPOVA / Sergey MOZGOV RUS 152.28
6 Sara HURTADO / Kirill KHALIAVIN ESP 144.66

13 Jennifer URBAN / Benjamin STEFFAN GER 128.59

 

Werbeanzeigen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 11:30 – 15:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 12:30 – 15:30 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - LIVE 23. Januar 2019 um 17:30 – 20:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 21:30 – 22:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 22:45 – 23:55 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 5:00 – 6:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 6:00 – 7:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 11:30 – 12:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 11:40 – 15:40 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 12:45 – 15:45 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.856.266 Besucher seit dem 16.10.13

Archive