Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU CS Finlandia Trophy 2017: Papadakis / Cizeron souverän

Kommende Veranstaltungen

  • Olympic Winter Games 2018 9. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Gangneung Ice Arena, Südkorea, Gangwon-do, Gangneung-si, Gyo 2(i)-dong, 468-22 -dong、
  • Challenge Cup 22. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Budapest Cup 1. März 2018 – 4. März 2018 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Sarajevo Open 2018 1. März 2018 – 4. März 2018 Olympiahalle Juan Antonio Samaranch, Alipašina, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 5. März 2018 – 11. März 2018 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

Twitterfeet Olympia

ISU CS Finlandia Trophy 2017: Papadakis / Cizeron souverän

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

 

Die Franzosen Gabriella Papadakis / Guillaum Cizeron haben den Eistanz-Wettbewerb der ISU CS Finlandia Trophy 2017 souverän für sich entschieden, blieben aber deutlich unter ihren Möglichkeiten. Sie gewannen nach dem Shortdance auch den Freedance, für den sie 110.16 Punkte bekamen. Insgesamt erreichten sie 188.25 Punkte.

Genauso klar wie die Franzosen gewannen, wurden die Russen Alexandra Stepanova / Ivan Bukin Zweite. Mit 96.61 Punkten im Freedance und 166.88 insgesamt, blieben sie ebenfalls weit hinter bereits erreichten Ergebnissen zurück. Rang drei geht an die Dänen Laurence FOURNIER BEAUDRY / Nikolaj SORENSEN mit 158.21 Punkten, vor den Kanadiern  Carolane SOUCISSE / Shane FIRUS (154.60) und den Russen Betina POPOVA / Sergey MOZGOV (152.28). Sara HURTADO / Kirill KHALIAVIN aus Spanien wurden mit 144.66 Punkten Sechste.
Leider blieb auch das deutsche Paar  Jennifer URBAN / Benjamin STEFFAN  unter seinen Möglichkeiten und belegte am Ende den 13. Platz (79.27 / 128.59).

Die Challenger Series im Forum

Ergebnis des Freedance
Judges Scores
Endergebnis

Videos vom Freedance

1 Gabriella PAPADAKIS / Guillaume CIZERON FRA 188.25
2 Alexandra STEPANOVA / Ivan BUKIN RUS 166.88
3 Laurence FOURNIER BEAUDRY / Nikolaj SORENSEN DEN 158.21
4 Carolane SOUCISSE / Shane FIRUS CAN 154.60
5 Betina POPOVA / Sergey MOZGOV RUS 152.28
6 Sara HURTADO / Kirill KHALIAVIN ESP 144.66

13 Jennifer URBAN / Benjamin STEFFAN GER 128.59

 

Advertisements

Olympische Spiele 2018 – Kurzprogramm der Damen

Livestreams, Videos, TV-Termine und Ergebnisse am Mittwoch ab 01.50 Uhr21. Februar 2018
5 hours to go.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 373 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Olympische Spiele

Dienstag, 20. Februar
09.00 Uhr TLC – Freedance – Ausschnitte
09.15 Uhr ARD – Freedance – Ausschnitte

Mittwoch, 21. Februar
02.00 Uhr TLC – Kurzprogramm der Damen – LIVE
11.20 Uhr TLC – Kurzprogramm der Damen – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.213.656 Besucher seit dem 16.10.13

Archive