Werbeanzeigen

Home » Ergebnisse » ISU Grand Prix of Figure Skating Skate Canada International: Osmond souverän

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 340 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • ISU European Figure Skating Championships® 2019 21. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei, Minsk, Weißrussland
  • 12. Leon Lurje Trophy 25. Januar 2019 – 27. Januar 2019 Frölundaborg Ice Rink, Göteborg, Mikael Ljungbergs väg 11
  • Reykjavík International Games 2019 31. Januar 2019 – 3. Februar 2019 LaugardalurIce Arena, Múlavegi 1, Reykjavík
  • Russische Junioren Meisterschaft 31. Januar 2019 – 4. Februar 2019 Perm, Region Perm, Russland
  • Egna Dance Trophy 1. Februar 2019 – 3. Februar 2019 Würtharena, Via brennero, 7, 39044 Egna BZ, Italien

ISU Grand Prix of Figure Skating Skate Canada International: Osmond souverän

Es war „nur“ das Vorjahresprogramm, das Kaetlyn OSMOND (CAN) im Kurzprogramm zeigte, aber wie sie das tat war atemberaubend. Mit 76.06 Punkten konnte die Vizeweltmeisterin sogar ihre Bestleistung steigern und ging beim ISU Grand Prix of Figure Skating Skate Canada International souverän in Führung.

Zweite isst die Russin Anna POGORILAYA, die sich nach ihrer desaströsen WM-Kür vom März erstmals der Öffentlichkeit präsentierte und ein solides Programm absolvierte. Mit 69.06 Punkten blieb sie aber weit von ihrer Bestmarke entfernt. Ihre Landsfrau Maria SOTSKOVA blieb mit 66.10 Punkten ebenfalls deutlich unter ihrem besten Ergebnis.
Enttäuschend verlief der Abend für die Japanerinnen Rika Hong und Mai Mihara, sowie Ashley Wagner (USA) deren Chance auf das Finale schon jetzt stark gesunken sind.

Ergebnis des Kurzprogramms
Judges scores

Videos vom Kurzprogramm

1 Kaetlyn OSMOND CAN 76.06
2 Anna POGORILAYA RUS 69.05
3 Maria SOTSKOVA RUS 66.10
4 Courtney HICKS USA 64.06
5 Karen CHEN USA 61.77
6 Rika HONGO JPN 61.60
7 Ashley WAGNER USA 61.57
8 Laurine LECAVELIER FRA 59.08
9 Kailani CRAINE AUS 54.96
10 Marin HONDA JPN 52.60
11 Alaine CHARTRAND CAN 46.51
12 Larkyn AUSTMAN CAN 41.79

Werbeanzeigen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 11:30 – 15:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - LIVE 23. Januar 2019 um 12:30 – 15:30 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - LIVE 23. Januar 2019 um 17:30 – 20:00 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 21:30 – 22:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 23. Januar 2019 um 22:45 – 23:55 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 5:00 – 6:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 6:00 – 7:00 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Paare - Ausschnitte 24. Januar 2019 um 11:30 – 12:45 Eurosport 2
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 11:40 – 15:40 One
  • ISU-Europameisterschaften im Eiskunstlauf - Kurzprogramm der Herren - LIVE 24. Januar 2019 um 12:45 – 15:45 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.856.266 Besucher seit dem 16.10.13

Archive