Advertisements

Home » Ergebnisse » ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Kolyada gewinnt im fünften Anlauf

Kommende Veranstaltungen

  • Olympic Winter Games 2018 9. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Gangneung Ice Arena, Südkorea, Gangwon-do, Gangneung-si, Gyo 2(i)-dong, 468-22 -dong、
  • Challenge Cup 22. Februar 2018 – 25. Februar 2018 Schaatscentrum “De Uithof”Jaap Edenweg 10 The Hague
  • Budapest Cup 1. März 2018 – 4. März 2018 Jégpalota Budapest, Budapest, Jégpalota Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • Sarajevo Open 2018 1. März 2018 – 4. März 2018 Olympiahalle Juan Antonio Samaranch, Alipašina, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
  • ISU World Junior Figure Skating Championships 5. März 2018 – 11. März 2018 Winter Palace of Sport, 1700 Studentski Kompleks, Sofia, Bulgarien

Twitterfeet Olympia

ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017: Kolyada gewinnt im fünften Anlauf

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (7 votes, average: 4,14 out of 5)
Loading...

 

Mikhail Kolyada aus Russland hat den Herren-Wettbewerb des ISU Grand Prix of Figure Skating Audi Cup of China 2017 für sich entschieden. Er gewann den insgesamt nur mäßiges Niveau bietenden Wettbewerb mit 279.38 Punkten und sicherte damit im fünften Versuch seinen ersten Grand-Prix-Sieg. Kolyada, der bereits nach dem Kurzprogramm führte, lief mit 176.25 Punkten nur die drittbeste Kür. Ein gestürzter vierfacher Lutz, ein nur doppelt gesprungener Salchow und ein einfacher Axel kosteten ihn einiges an Punkten. Nach seinem dritten Platz in Moskau qualifizierte er sich mit diesem Erfolg für das Finale Anfang Dezember in Nagoya.

Der zweite Platz ging an den Chinesen Boyang Jin mit 264.48 Punkten. Diesen Platz hatte er bereits nach dem Kurzprogramm inne und konnte ihn trotz eines fünften Ranges in der Kür verteidigen. Er stürzte beim vierfachen Toeloop zu Beginn einer geplanten Kombination und bekam auch sonst zahlreiche Abzüge für seine Sprünge. In der Kür erhielt er 170.59 Punkte.
Der heimliche Sieger des Tages war Max Aaron aus den USA. Er bekam nur bei zwei Sprüngen ganz geringe Abzüge und lief mit 176.58 Punkten die beste Kür des Tages. Insgesamt verbesserte er sich damit vom fünften auf den dritten Rang (259.69).
einen Satz nach oben machte auch sein Landsmann Vincent Zhou. Er verbesserte sich vom achten auf den vierten Platz (256.66). Er wurde in der Kür nach fünf Vierfachen und vielen Abzügen mit 176.43 Punkten Zweiter. Der Chinese Han Yan, Sechster nach dem Kurzprogramm, wurde am Ende Fünfter (172.39 / 254.61), der Spanier Javier Fernandez Sechster (162.49 / 253.06).

Die GP-Serie im Forum

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Gesamtergebnis

Videos von der Kür

1 Mikhail KOLYADA RUS 279.38
2 Boyang JIN CHN 264.48
3 Max AARON USA 259.69
4 Vincent ZHOU USA 256.66
5 Han YAN CHN 254.61
6 Javier FERNANDEZ ESP 253.06
7 Keiji TANAKA JPN 247.17
8 Kevin REYNOLDS CAN 226.50
9 Grant HOCHSTEIN USA 216.44
10 Alexander MAJOROV SWE 186.04
11 Alexander PETROV RUS 186.02
12 He ZHANG CHN 167.58

 

Advertisements

Olympische Spiele 2018 – Schaulaufen

Livestreams, Videos, TV-Termine am Sonntag ab 01.20 Uhr26. Februar 2018
3 days to go.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 376 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Olympische Spiele

Freitag, 23. Februar
06.55 Uhr TLC – Kür der Damen – Ausschnitte
08.30 Uhr ARD – Kür der Damen – Ausschnitte
10.00 Uhr ARD – Kür der Damen – Ausschnitte

Blogstatistik

  • 1.231.648 Besucher seit dem 16.10.13

Archive