Advertisements

Home » Ankündigungen » Merano Cup 2017: Vorschau

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 481 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Minsk Arena Ice Star 18. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei 111, Minsk, Weißrussland
  • Halloween Cup 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Ice Palace Budapest, Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • ISU GP Skate America 2018 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Angel of the Winds Arena, 2000 Hewitt Ave, Everett, WA 98201, USA
  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien

Merano Cup 2017: Vorschau

[ratings]

 

Die Eiskunstlaufsaison lässt derzeit keine Zeit zum Luft holen. Am kommenden Wochenende stehen drei weitere Wettbewerbe auf dem Programm, der vierte, das Pavel Roman Memorial, wurde abgesagt.  Neben dem französischen Grand-Prix und einem Challenger Wettbewerb gibt es noch einen der kleinen Wettbewerbe. Mit ihm, dem Merano-Cup 2017, soll unsere wöchentliche Vorschau beginnen. In der Namensgebenden Stadt Merano werden insgesamt fünf Wettbewerbe ausgetragen, an denen auch einige Läuferinnen und Läufer aus Österreich, Deutschland und der Schweiz teilnehmen.

Bei den Damen werden Nathalie Klotz (AUT), Jasmin Lugert (GER) und Yasmine Kimiko Yamada (SUI) an den Start gehen. Die bekannteste internationale Starterin dürfte Eliska Brezinova (CZE() sein.
Mit Remington Deion Borghart und Luc Maierhofer ist Österreich bei den Herren doppelt vertreten, aus der Schweiz ist Nicola Todeschini dabei. Die internationale Konkurrenz besteht hier unter anderem aus Valtter Virttanen (FIN) und Daniel Grassl (ITA).
Mit Tomas Llorenc Guarino Sabaté und Beat Schümperli laufen bei den Junioren zwei Schweizer.
Laura Morath und Caroline Heß (GER) gehen gemeinsam mit den beiden Schweizerinnen Anais Coraducci und Maia Mazzara sowie der Österreicherin Simona Rhomberg bei den Juniorinnen an den Start.
Schließlich suchen auch die Advanced Novice Girls eine Siegerin. Hier ist Österreich mit Katharina Bacher dabei.

Der vorläufige Zeitplan

Donnerstag, 16.11.
12.00 Uhr Advanced Novice Girls Kurzprogramm
15.00 Uhr Juniorinnen Kurzprogramm

Freitag, 17.11.
12.30 Uhr Advanced Novice Girls Kür
15.20 Uhr Juniorinnen Kür

Samstag, 18.11.
13.00 Uhr Junioren Kurzprogramm
14.10 Uhr Damen Kurzprogramm
16.10 Uhr Herren Kurzprogramm

Sonntag, 19.11.
11.00 Uhr Junioren Kür
12.20 Uhr Damen Kür
14.45 Uhr Herren Kür

Ein Livestream ist geplant

Advertisements

ISU GP Skate America 2018

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 04.20 Uhr20. Oktober 2018
Noch 5 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Samstag, 20. Oktober

18.45 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
22.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Kür der Paare – LIVE

Sonntag, 21. Oktober

06.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
13.15 Uhr ESP 2 – Skate America – Kür der Paare – Ausschnitte
23.00 Uhr ESP 2 – Free Dance – Ausschnitte

Montag, 22. Oktober

00.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Kür der Damen – Ausschnitte
05.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Kür der Damen – Ausschnitte
17.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
23.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Dienstag, 23. Oktober

03.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
10.30 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
13.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
19.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
23.30 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights

Mittwoch, 24. Oktober

04.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
10.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
12.30 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Donnerstag, 25. Oktober

04.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
14.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Freitag, 26. Oktober

10.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.10 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier

Blogstatistik

  • 1.580.100 Besucher seit dem 16.10.13

Archive