Home » Ergebnisse » ISU Grand Prix of Figure Skating Internationaux de France 2017: Fernandez mit siebendem GP-Sieg

Kommende Veranstaltungen

  • Istanbul Bosphorous Cup 11. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017 Istanbul Grand Municipality Ice Rink Hisaraltı Cad. No:111 34107 / Yedikule
  • Deutsche Meisterschaften 15. Dezember 2017 – 16. Dezember 2017 Eissporthalle Frankfurt, Am Bornheimer Hang 4, 60386 Frankfurt am Main, Deutschland
  • Grand Prix of Bratislava 15. Dezember 2017 – 17. Dezember 2017 Zimný štadión Ondreja Nepelu, Odbojárov 9, 831 04 Nové Mesto, Slowakei
  • FBMA Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Zayed Sports City Ice Rink, Zayed Sports City - Abu Dhabi - Vereinigte Arabische Emirate
  • EduSport Trophy 4. Januar 2018 – 7. Januar 2018 Telekom Arena, Drumul Gării Odăi, Otopeni 075100, Rumänien

ISU Grand Prix of Figure Skating Internationaux de France 2017: Fernandez mit siebendem GP-Sieg

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (4 votes, average: 4,25 out of 5)
Loading...

 

Javier Fernandez
Javier Fernandez
Foto: K.H. Krebs

Der Spanier Javier Fernandez hat seinen siebenden Grand-Prix-Sieg eingefahren, der aber nicht mehr für die Finalteilnahme reicht. In der Kür des ISU Grand Prix of Figure Skating Internationaux de France 2017 konnte er aber nicht an seinen starken Vortrag im Kurzprogramm anknüpfen. Zwei Stürze und eine Reihe weiterer Fehler reichten nur für 175.85 Punkte und den zweiten Rang in der Kür. Dank seines großen Vorsprungs gewann er den Wettbewerb am Ende aber dennoch souverän mit 283.71 Punkten.

Zwei Stürze gab es auch in der Kür des Japaners Shoma Uno, der aber insgesamt weniger Fehler machte. Er gewann daher auch die Kür mit 179.40 Punkten, blieb aber insgesamt mit 273.32 Punkten Zweiter. Rang drei ging an den Usbeken Misha Ge, der fehlerfrei durch seine Kür kam und hier mit 172.93 Punkten ebenfalls Dritter wurde. Insgesamt kam er auf 258.34 Punkte. Vierter ist der Russe Alexander Samarin, dem in der Kür ebenfalls einiges danebenging. Er kam auf 161.62 Kürpunkte und wurde hier Vierter. In der Endabrechnung fiel er mit 253.13 Punkten vom dritten auf den vierten Rang zurück. Alexey Bychenko (ISR) beendete den Wettkampf auf dem fünften Platz (160.65/247.44) vor dem Georgier Moris Kvitelashvili (153.52 / 240.50).

Für das Finale haben sich qualifiziert: Shoma Uno (JAP), Mikhail Kolyada (RUS). Die anderen vier Plätze werden erst in der nächsten Woche vergeben.

Die GP-Serie im Forum

Ergebnis der Kür
Judges Scores
Endergebnis

Videos von der Kür

1 Javier FERNANDEZ ESP 283.71
2 Shoma UNO JPN 273.32
3 Misha GE UZB 258.34
4 Alexander SAMARIN RUS 253.13
5 Alexei BYCHENKO ISR 247.44
6 Moris KVITELASHVILI GEO 240.50
7 Max AARON USA 237.20
8 Denis TEN KAZ 228.57
9 Vincent ZHOU USA 222.21
10 Kevin AYMOZ FRA 220.43
11 Romain PONSART FRA 198.12

Advertisements

Deutsche Meisterschaft 2018 – Tickets

Plakat DM 2018 Tickets für die DM 2018 gibt es hier.

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Schließe dich 319 anderen Abonnenten an

Die nächsten TV-Übertragungen

Montag, 25. Dezember

15.20 Uhr One – Eisgala Ingolstadt – Ausschnitte

Donnerstag, 28. Dezember

ca. 14.30 Uhr ARD – Eisgala Ingolstadt – Zusammenfassung

Blogstatistik

  • 971.434 Besucher seit dem 16.10.13

Archive