Advertisements

Home » News » ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Stimmen zum dritten Tag

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 485 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • SKATE CELJE 2018 20. November 2018 – 25. November 2018 City Park, Partizanska cesta, 3000 Celje, Slowenien
  • WARSAW CUP 21. November 2018 – 25. November 2018 TORWAR II, str. Lazienkowska 6a, 00-449 Warsaw
  • 8th WINTER CUP 22. November 2018 – 24. November 2018 Finlandia nv, Driemasten 39, 8560 Wevelgem, Belgien
  • INTERNATIONAUX DE FRANCE DEPATINAGE 2018 23. November 2018 – 25. November 2018 Patinoire Polesud, 1 Avenue d'Innsbruck, 38100 Grenoble, Frankreich
  • Tallinn Trophy 2018 26. November 2018 – 3. Dezember 2018 Tondiraba Ice Hall, Varraku 14, 13917 Tallinn, Estland

ISU Grand Prix of Figure Skating Bridgestone Skate America 2017: Stimmen zum dritten Tag

[ratings]

 

Maia Shibutani / Alex Shibutani: Vor 13 Jahren war dies die erste große Arena, in der wir je gelaufen sind und es war ein besonderes Wochenende. Wir haben in der zweiten Hälfte des Programms nach dem Cup of Russia viele große Veränderungen im Freedance vorgenommen und ich denke, es hat sich wirklich gelohnt. Alex und ich sind sehr stolz darauf, wie wir an diesem Wochenende gelaufen sind. Das war die längste Zeit, die wir jemals in einer Grand Prix-Saison zwischen unseren beiden Grand Prix hatten, und wir fühlten sehr stark, wie gut wir diese Zeit nach dem Cup of Russia genutzt haben. Unser beiden Aufführungen gingen in die Richtung in die wir wollen. Das war der Wettbewerb, den wir vor dem Grand Prix Finale haben wollten.

Anna Cappellini / Luca Lanotte: Wir hatten den Eindruck, dass wir heute perfekt sein müssen und dass dies Druck auf uns ausübte. Wir waren nervös. Wir werden versuchen, unsere technische Punktzahl zu verbessern, besonders für den zweiten Teil der Saison, in dem alle wichtigen Meisterschaften stattfinden werden. Vor acht Jahren haben wir uns hier für unser erstes Grand Prix Finale qualifiziert (bei Skate America). Der Kreis hat sich also geschlossen. Wir haben gehofft, zum GP Finale zurückzukehren, weil wir es letztes Jahr verpasst haben.

Victoria Sinitsina / Nikita Katsalapov: Wir sind sehr glücklich darüber, wie wir hier beim Skate America gelaufen sind. Jetzt wissen wir, woran wir arbeiten müssen. Unser nächster Wettbewerb ist unsere nationale Meisterschaft und wir versuchen alles zu reparieren, was noch nicht perfekt war. Es war eine große Freude, an diesem historischen Ort anzutreten und wir fühlten uns sehr energiegeladen.

Satoko Miyahara: Ich bin sehr glücklich und zufrieden mit der heutigen Leistung. Nach der Verletzung ist das der erste große Schritt. Das wichtigste Ereignis, die japanische Meisterschaft, kommt nächsten Monat. Ich werde hart arbeiten, um mein Bestes geben zu können.

Kaori Sakamoto: Nachdem ich mit dem Großen Preis von Russland nicht zufrieden war, habe ich einige Wochen hart trainiert und dieser zweite Versuch (hier) gibt mir Zuversicht für die Zukunft. Im Kurzprogramm habe ich einen Fehler gemacht und ich habe so viel Platz, um meine Leistung zu verbessern – die Sprünge, die Drehungen und den Grad der Ausführung.

Brandie Tenell: Die letzten paar Jahre waren irgendwie frustrierend, weil ich nicht in der Lage war, konstant zu trainieren. Ich habe das Gefühl, dass ich in diesem Jahr wieder in den Fluss der Dinge zurückkehren konnte. Ich würde gerne an meinem Skating und meiner Schrittfolge arbeiten.

Ashley Wagner: Vor etwas mehr als einer Woche wurde bei mir eine Knöchelinfektion diagnostiziert. Ich hatte Antibiotika genommen und alles getan, was ich konnte, um eine schnelle Lösung zu finden, aber es gibt keine schnelle Lösung.

Advertisements

ISU GP Internationaux de France 2018 – Die Kurzprogramme

Livestream, Ergebnisse und Videos ab 14.50 Uhr23. November 2018
Noch 2 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Sendungen und Livestreams

  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 21. November 2018 um 13:00 – 15:00 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 22. November 2018 um 6:30 – 8:30 Eurosport 2
  • ISU GP Rostelecom Cup 2018: Zusammenfassung 23. November 2018 um 11:30 – 13:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Rhythm Dance - LIVE 23. November 2018 um 16:45 – 18:15 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Kurzprogramm der Damen - Ausschnitte 24. November 2018 um 7:00 – 8:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Kür der Damen - LIVE 24. November 2018 um 20:00 – 20:45 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Free Dance - Ausschnitte 24. November 2018 um 23:45 – 0:30 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018 - Zusammenfassung 26. November 2018 um 16:30 – 18:30 Eurosport 1
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Zusammenfassung 26. November 2018 um 19:30 – 21:00 Eurosport 2
  • ISU GP Internationaux de France 2018: Zusammenfassung 27. November 2018 um 10:00 – 12:00 Eurosport 2

Blogstatistik

  • 1.684.813 Besucher seit dem 16.10.13

Archive