Advertisements

Home » Allgemein » Grand Prix Finale: Die Kür der Herren

Eine Tasse Kaffee für Das Eiskunstlaufblog

Blog via E-Mail abonnieren

Gib deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.
Das Abonnement kann jederzeit mit einem Klick auf den Link innerhalb der E-Mail gekündigt werden.Datenschutzerklärung

Schließe dich 481 anderen Abonnenten an

Kommende Veranstaltungen

  • Minsk Arena Ice Star 18. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Minsk-Arena, Prospekte Pobeditelei 111, Minsk, Weißrussland
  • Halloween Cup 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Ice Palace Budapest, Budapest, Homoktövis u. 1, 1048 Ungarn
  • ISU GP Skate America 2018 19. Oktober 2018 – 21. Oktober 2018 Angel of the Winds Arena, 2000 Hewitt Ave, Everett, WA 98201, USA
  • Crystal Skate 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Bucharest- Otopeni Ice Rink
  • Golden Bear 24. Oktober 2018 – 28. Oktober 2018 Skating rink Velesajam, Ulica Joszefa Antalla bb,10000, Zagreb, Hrvatska, 10000, Zagreb, Kroatien

Grand Prix Finale: Die Kür der Herren

Beitrag verfasst von Katrin

Shoma Uno JPN hat die Kür gewonnen, aber es hat trotzdem rein rechnerisch nicht gereicht:
Nathan Chen USA ist mit 286, 51 Punkten der Sieger des GPF Nagoya mit 0, 5 Punkten Vorsprung vor Shoma Uno mit 286, 01 Punkten.
Das ist gar nichts. Das war Zufall.
Shoma stürzt bei seinem sonst sicheren 4f Rittberger. Und steht den 4 S. Der 3 A bekommt die GOE von 2, 86. Die 4 T Kombi reißt er auf.

Nathan steht seinen 4L+3T bombensicher, GOE von 2, 0. Hat auch Unsicherheiten später in seinem Programm wie einen Sturz beim 4T. Er wird Zweiter in der Kürwertung.

Mikhail Kolyada RUS: Sturz beim 4 Lutz und 4 Salchow, step out beim 3 A, dann wird es besser, er kriegt seine wandernde Achse besser in den Griff. Er wird Dritter der Kür und Dritter insgesamt mit 282, 00 Punkten, auch nicht so weit weg von Chen und Uno.

Sergei Voronov RUS wird Vierter mit 266, 59 Punkten. Sein 4T +3 T und sein 3A mit einer GOE von 2, 0.
Vor der step sequence feuert er ganz offen das Publikum an, mitzugehen, und das Publikum klatscht mit bis zum Schluss, das habe ich während eines Wettbewerbs auch noch nicht gesehen und ich frage mich ob das erlaubt ist ( weil die Eisläufer das Publikum vor dem Wettkampf nicht begrüssen dürfen, das ist ISU- Regel). Voronov fühlte sich wie der Fisch im Wasser pudelwohl und lachte noch während der Kür.

Adam Rippon’s 4f Lutz wurde abgewertet und er bekam nur mehr 3, 90 Punkte dafür. Auch sein 3F+3T beide Sprünge waren unterrotiert. 254, 33 Punkte erreichte Adam nur ganz knapp vor seinem Landsmann aus den USA Jason Brown: Trotz hoher Komponenten für Jason nur der letzte Platz : Er zeigte keinen Vierfachen, ein 3A war gestürzt. Schön anzuschauen wie immer. 253, 81 Punkte

Das scoresheet der Kür:

http://www.isuresults.com/results/season1718/gpf1718/data0105.pdf
Das score sheet des Kurzprogramms:

http://www.isuresults.com/results/season1718/gpf1718/data0103.pdf
Das Endresultat:

http://www.isuresults.com/results/season1718/gpf1718/data0190.htm

Advertisements

ISU GP Skate America 2018

Livestream, Videos und Ergebnisse ab 04.20 Uhr20. Oktober 2018
Noch 4 Tage.

Die Anfängerin auf DVD



DIE ANFÄNGERIN erzählt die berührende Coming-Of-Age- Geschichte einer 58-jährigen Frau und taucht dabei tief ein in die faszinierende Welt des Eiskunstlaufs, die noch nie so authentisch im deutschen Kino zu sehen war.

Exklusiver Bonus: Kür von Christine Stüber-Errath, Eis-Gala "BTSC on Ice" (2016)

Ab 20. Juli bei Amazon. Preis 12.99 €

Jetzt bestellen

Die nächsten TV-Übertragungen und Livestreams (LS)

Samstag, 20. Oktober

18.45 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Kurzprogramm der Paare – Ausschnitte
22.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Kür der Paare – LIVE

Sonntag, 21. Oktober

06.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
13.15 Uhr ESP 2 – Skate America – Kür der Paare – Ausschnitte
23.00 Uhr ESP 2 – Free Dance – Ausschnitte

Montag, 22. Oktober

00.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Kür der Damen – Ausschnitte
05.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Kür der Damen – Ausschnitte
17.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
23.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Dienstag, 23. Oktober

03.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
10.30 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
13.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
19.00 Uhr ESP 2 – Skate America
– Highlights
23.30 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights

Mittwoch, 24. Oktober

04.05 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass – mit Sarah Meier
10.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
12.30 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.00 Uhr ESP 1 – Skate America – Highlights
21.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Donnerstag, 25. Oktober

04.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
14.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights

Freitag, 26. Oktober

10.00 Uhr ESP 2 – Skate America – Highlights
15.10 Uhr SRF 1 – Samschtig-Jass
– mit Sarah Meier

Blogstatistik

  • 1.581.519 Besucher seit dem 16.10.13

Archive